Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie k÷nnen sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.471 Mitglieder
173.835 Beitrńge & 6.628 Themen
Beitrńge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Patrick MacNee verstorbenDatum26.06.2015 19:18
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Mit 93 hat man ein langes erfülltes Leben hinter sich. Ich gönne es jedem sich ohne langes Siechtum an Schläuchen zu verabschieden.

    Als John Steed hast Du mir viel Vergnügen bereitet. Danke Patrick.

  • Eure DVDsDatum22.06.2015 22:11
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Genau das sind die Titelbilder. Ein wenig anders das drum rum von wegen BD und es steht drauf "Digital Remastered", aber ja das sind sie. Jetzt fehlt mir nur noch "M sieht rot". Den hatte ich blöderweise mal gesehen und vergessen aufzuzeichnen. Na kommt noch.

  • Christopher Lee verstorbenDatum22.06.2015 22:03
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Einer meiner ersten Kinofilme war ein Dracula (so um 1970 rum) mit Christopher Lee. Was hab ich gegruselt.

    Jetzt hat auch er uns verlassen.

  • Kommissar MaigretDatum22.06.2015 21:14
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Zitat von Lord Peter im Beitrag #24
    Hat man den deutschen Ton diesmal in besserer Qualität aufgespielt, oder wieder nur die zu Tode entrauschten Gießkannentassungen genommen?

    In den vergangenen Tagen habe ich die beiden BDs angesehen / -hört. Mir passt der Ton, es sind ja alte Filme. Ich habe zwar "nur" eine Soundbar mit Subwoofer. Wie es mit einer X-fach teureren 5.1 oder so Anlage klingen würde kann ich natürlich nicht sagen.

  • Eure DVDsDatum22.06.2015 19:43
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Erst wusste ich nicht ob ich die BDs schon erwähnt hatte. Allerdings glaube ich es, nach einer kurzen Recherche, nicht. Falls doch Verzeihung.

    Jetzt kämpfe ich mit dem hochladen der Bilder. Was soll's.

    "Maigret kennt kein Erbarmen" und "Maigret stellt eine Falle" mit Jean Gabin.

  • "WINNETOU" PIERRE BRICE VERSTORBEN!Datum06.06.2015 17:53
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Und wieder ist ein Held meiner Jugend gegangen.

    Danke Pierre für die wundervollen Stunden die Du mir beschert hast.

  • Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Inspector Lyleys Angebetete Helen Clyde wurde durch gleich drei unterschiedliche Schauspielerinnen dargestellt. Weshalb weiss ich aktuell (noch) nicht.


    Dass Maigret mit Rupert Davies erscheint freut mich sehr. Ich habe eine Affinität für derartige Krimis in unterschiedlichen Auslegungen.

    Auch über Veröffentlichungen mit Jean Richard oder Bruno Cremer würde ich mich freuen.

  • Eure DVDsDatum05.06.2015 18:14
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Ich nehme mal an, dass BD auch erwähnt werden können.

    Als solche sind bei mir:

    - Maigret kennt kein Erbarmen (Digital Remastered)
    - Maigret stellt eine Falle (Digital Remastered)

    Beide mit Jean Gabin (Mein Lieblings Maigret)

    sowie

    - Die Brücken am Fluss (Clint Eastwood, Meryl Streep)

    hinzugekommen.

  • Anita Ekberg gestorbenDatum29.01.2015 17:18
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Ein Grund mal wieder "Die Morde des Herrn ABC" anzusehen. Ich habe den Film auf VHS und werde ihn demnächst auf DVD beamen.

  • Joachim Fuchsberger gestorbenDatum11.09.2014 19:09
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Zitat von Elford im Beitrag #29
    Vielen Dank für die schönen Stunden, die du uns bereitest hast.


    Dem schliesse ich mich vollumfänglich an.

    Ich mache ihm die Ehre und freue mich über das was er hinterlassen hat.

  • ColumboDatum22.09.2011 20:47
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Weil Columbo zu meinen absoluten Lieblingen zählt habe ich bisher Staffeln 1 bis 8.

    Staffel 9 sagt mir mein Versender besteht aus 3 Scheiben.

    In Englisch ist die komplette Serie ja schon erhältlich.

  • Loriot gestorbenDatum22.09.2011 20:14
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Aus meiner Jugend ist mir eines seiner Bücher in Erinnerung, daraus vor allem eine seiner symptomatischen Zeichnungen.

    Herr und Frau "Deutsche Touristen" waren in einem südlichen Land.

    Frau Deutsche meinte: "Hier ist es ja so wunderschön, wenn nur all die Ausländer nicht wären."

    So war er eben - Loriot.

  • Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Na das sind aber wirklich gute Nachrichten.


    Jennifer Garner als Miss Marple - Ächz.

  • Weltuntergang 2012 ?Datum16.01.2011 22:36
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Selbst schuld.

  • Weltuntergang 2012 ?Datum16.01.2011 21:40
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Das ist jetzt aber eine gute OT Nachricht in einem OT Thread im OT Subforum.

    Etwas ernster, ich werde mir die Mars Chroniken zulegen.

  • Weltuntergang 2012 ?Datum15.01.2011 22:09
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Na ja mit den Filmen ist das ja durchaus vergleichbar wie mit den Visionen irgendwelcher Sektierer. Und natürlich kommt es auch auf die Bereitschaft an etwas zu glauben.

    Beispiel: Anfang der 80er gab es im TV Die Mars Chroniken. Ich sah die Trilogie im Kreise einiger Freunde, darunter war ein Mädchen die nach der dritten Folge völlig aufgelöst war und regelrechte Existenzängste erlitt. Die Welt geht in dem Film zwar nicht unter, sie explodiert das ist effizienter. Beobachtet wird das ganze vom Mars, durch ein gigantisches Teleskop.

  • Weltuntergang 2012 ?Datum15.01.2011 21:47
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Ja eben, jetzt liesse sich vortrefflich darüber philosophieren in welchem Wasser die Erde denn untergehen könnte, falls sie das vorhaben sollte. Und wenn, was geschieht mit denen die schwimmen können? Wäre der Bau einer Arche - diesmal nicht Noah - eine Möglichkeit den Untergang zu überleben? Irgendwie stelle ich mir nämlich vor, dass die Erde eigentlich genügend Auftrieb haben müsste, um nach einer gewissen Zeit wieder aufzutauchen.

    Fragen über Fragen, vielleicht ist ja die Lösung - 42?

  • Weltuntergang 2012 ?Datum15.01.2011 21:13
    Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Wie das denn? Ist doch drollig. Seit ich in der Lage bin zu denken, ist die Welt schon mehrmals untergegangen. Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.

    Eine Frage die mich in dem Zusammenhang schon länger beschäftigt, wohin geht sie? Wo ist unten? Das müsste ja irgendwo sein sonst ist nix mit "unter"gehen. Am Ende wäre es dann ein - ach lassen wir das und freuen uns auf den nächsten Weltuntergang, er kommt bestimmt. Das hat mir Nessie verraten.

  • Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Naivität ja, durchaus, heute. Ehrlich gesagt finde ich die Filme in der Zwischenzeit auch eher in die Richtung. Nichtdestotrotz gefallen sie mir, und wie man ja aktuell in diesem Forum lesen kann, auch Personen die meine Enkel sein könnten. Auch wenn die Wallace Filme natürlich nicht mehr wirklich "Zeitgemäss" sind, so haben sie dennoch einen gewissen Charme, halt eben einen bald 50-jährigen.

    Die Technik Filme zu drehen ist heute um Universen anders, sowie der ganze Ablauf, man kann es einfach nicht vergleichen. Aus diesem Gesichtspunkt ist es auch sehr schwierig bis kaum möglich diese "Schunken" zu katalogisieren. Natürlich kann man, muss sich aber der Zeitverschiebung bewusst sein.

  • Foren-Beitrag von Der M├Ârder im Thema

    Man sollte sich auch vergegenwärtigen, dass vieles was heute Komödiantisch wirkt, damals nicht so gesehen wurde. Ich erinnere mich jedenfalls nicht, dass irgend jemand in der Urzeit der Wallace Filme lachte. Dazu war die Handlung zu spannend und gruslig.

    Heute sieht das natürlich anders aus, nach "Chainsaw Massacre" und dergleichen.

    Als Beispiel, Anfang der 80-er gab es die Britische Serie "Die Profis" von der im deutschen TV einzelne Folgen nicht gebracht wurden wegen zu viel Brutalität. Wenn man sich dies heute ansieht fragt man sich, ja wo denn.

    Nochmals zu Wallace. Selbst Eddie Arent oder der schusslige Kommissar (mir fällt gerade der Name nicht ein) finde ich erst in der Neuzeit "lustig". In der Anfangszeit keinesfalls.

Inhalte des Mitglieds Der M├Ârder
Beitrńge: 31
Geschlecht: mńnnlich
Seite 1 von 2 ź Seite 1 2 Seite ╗
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz