Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.402 Mitglieder
167.192 Beiträge & 6.195 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017DatumGestern 20:29
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Also in meinen Büchern steht genau nix Vor allem rätsel ich über einen Wallace Schauspieler, der einen berühmten Autoren als Namensvetter haben soll
    (berühmt ist eh subjektiv).

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017DatumGestern 11:23
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Wie immer: Film ist sofort klar, Frage(n) erfordern wieder übelstes Suchen

  • TV-Termine im Dezember 2017Datum11.12.2017 22:48
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #6
    Zitat von Gubanov im Beitrag #4
    18.12. (Mo), 23:00 bis 00:30 Uhr: Sensationsprozess Casilla (1939)

    Wem es gefällt, dass ein rares Krimidrama aus der damaligen Zeit 'mal wieder im ÖR-Fernsehen gezeigt wird, der kann sich ja vielleicht mit einem kurzen Klick an dieser Umfrage des MDR beteiligen, "Sensationsprozess Casilla" auswählen und signalisieren, dass Krimi-Ausstrahlungen auf Interesse stoßen:
    https://www.mdr.de/ufa/abstimmung-114.html

    Hab gerade dafür gestimmt, steht jetzt bei 6 Stimmen

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum11.12.2017 13:49
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Marmstorfer im Beitrag #65
    Die Probleme mit Tür 10 wundern mich. Das abgebildete Bauwerk ist doch sehr charakteristisch.

    Und man muss noch nicht mal in den Film reinsehen

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum11.12.2017 12:13
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Ray im Beitrag #62
    War Tür 10 gestern denn tatsächlich so leicht? Ich stand da irgendwie total auf dem Schlauch...

    Zumindest war das Verhältnis Filmsuche/Frage mal ausgeglichen. Und man kam mit einer einzigen Web-Adresse aus

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum11.12.2017 10:13
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Count Villain im Beitrag #59
    Die Frage ist gemein. Ausgerechnet mein Problemtürchen. Zwei Türen weg, nur weil es bei einer Türe hakt.

    Aber deine Chancen auf Tür 5 sind doch eigentlich gestiegen, der nette Herr hinter Tür 11 kann ja mitgespielt haben

  • Eure Louis-Weinert-Wilton-RanglisteDatum10.12.2017 17:27
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    1. Die weiße Spinne (4,5/5)

    Sehr gut besetzter, von Reinl souverän inszenierter Krimi, der mit spannender Handlung und einigen überraschenden Wendungen gute Unterhaltung bietet. Einzig Chris Howland nervt etwas.


    2. Das Geheimnis der schwarzen Witwe (4/5)

    Ähnlich gut wie die Spinne, bekäme bei mir auch dessen Punkte, hätte man nicht Ohweh Fischer mit einer Hauptrolle betraut

    3. Der Teppich des Grauens (3,5/5)

    Für einen Reinl-Krimi überraschend blaß, dazu leidet er ein wenig an einem etwas schwächeren Buch. Aber wenigstens mit dem Traumduo Dor/Fuchsberger und Werner Peters


    4. Das Geheimnis der chinesische Nelke (2,5/5)

    Der Film zehetgrubert so vor sich hin, das können auch Klaus Kinski und Horst Frank nicht rausreißen. Bei Olly Schoberova
    hats auch nur zu Brad Harris gereicht. Als Einziger der 4 Filme kein reinrassiger Krimi, sondern mehr auf Agentenreisser getrimmt, was ihm nicht wirklich guttut.

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum10.12.2017 16:36
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Endlich mal eine Aufgabe ohne mühsame externe Datenrecherche

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum09.12.2017 23:14
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Bei der 8 hilft vielleicht die Zoomfunktion des Browsers um den Text im Hintergrund entziffern zu können

  • TV-Termine im Dezember 2017Datum09.12.2017 21:19
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Montag , der 11. Dezember

    Wer Montag nicht früh raus muss, kann sich in der Nacht zum Montag die Film Noir Hommage:

    3sat 01:45 Uhr: Tote tragen keine Karos USA 1982 mit Steve Martin, Rachel Ward u.a., Regie: Carl Reiner

    antun und dabei mal versuchen alle alten Noir-Filmausschnitte zu erkennen, die da reingeschmuggelt wurden.


    Am Abend öffnet dann ARTE wieder seine UFA-Schatzkiste, diesmal mit

    Arte 20:15 Uhr: Der blaue Engel D 1930 mit Marlene Dietrich, Emil Jannings, Kurt Gerron, Rosa Valetti, Hans Albers, Reinhold Bernt, Eduard von Winterstein, Wolfgang Staudte u.a, Regie: Josef von Sternberg


    Arte 22:00 Uhr: Opfergang D 1944 mit Carl Raddatz, Kristina Söderbaum, Irene von Meyendorff, Franz Schafheitlin, Ernst Stahl-Nachbaur, Ludwig Schmitz, Otto Treßler, Paul Bildt u.a., Regie: Veit Harlan


    gefolgt von der 100-minütigen Doku:

    Arte 23:35 Uhr: Hitlers Hollywood D 2017 Das deutsche Kino im Zeitalter der Propaganda 1933 - 1945


    Edith:

    kleine Ergänzung. Nach der Doku hängt ARTE nochmal:

    Arte 01:15 Uhr: Wenn es Nacht wird in Paris F 1953 mit Jean Gabin,Jeanne Moreau, Rene Dary, Lino Ventura u.a., Regie: Jacques Becker

    ran

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum09.12.2017 19:55
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Josh im Beitrag #46
    Die Bilder sind diese Jahr auch nicht das Problem.

    Kann ja noch kommen

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum09.12.2017 19:32
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Bis jetzt war mein Aufwand ungefähr 20 zu 80 aufgeteilt. 20 Prozent der Zeit ging für das Erkennen der Filme drauf, die restlichen 80 Prozent für meine rast- und zum Teil letztendlich erfolglosen Bemühungen die Fragen richtig zu beantworten.
    Fazit: 8 Filme sofort erkannt, einen mit 24-stündigem Verzug, alle Fragen beantwortet, davon jedoch 2 nicht so wie gewünscht.

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum09.12.2017 14:41
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #36
    Wenn ein Film in einem Land vorher nicht gelaufen ist, feiert er dort für meine Begriffe bei seinem Kinostart seine nationale Uraufführung.


    Das war genau für mich der Knackpunkt. Die DDR war ja eben zur Zeit des gesuchten Films kein eigenes Land, sondern tat nur so.
    Wurde uns jedenfalls in der Schule so nahe gebracht, da hieß diese Teil Deutschlands nur SBZ (steht in meinem damals für Erdkunde zwangserworbenen Diercke-Weltatlas, den ich heut noch habe, genauso drin).

    Da sieht man mal wieder, das schulische Erziehung auch über 50 Jahre später immer noch wirkt,
    wenn auch, so wie hier, nicht unbedingt zu meinem Vorteil.

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum07.12.2017 23:08
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Nun ist Nr.6 auch Geschichte. Da habe ich lange über den Gegenstand gerätselt, der da offensichtlich den Besitzer wechselt. Aber jetzt bin ich wieder im Soll.

  • Wallace & Blu-rayDatum07.12.2017 14:53
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Josh im Beitrag #469
    Überraschenderweise ist heute auch schon Edition 4 bei mir eingetroffen.


    Neid

  • Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Ray im Beitrag #5
    Und wer weiß - vielleicht erscheint in 2-3 Jahren eine Blu-Ray-Gesamtedition?


    He, bei dem momentanen Veröffentlichungstempo sind bis dahin ja noch nicht mal alle Einzel-Boxen erschienen

  • Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, das ich auch zu der von Dir erwähnten Kategorie gehöre: viel sehen, wenig schreiben. Das hat im Prinzip 2 Gründe: zum einen habe ich natürlich viel zu wenig Zeit und schaffe jeden Monat nur mit Mühe mein (mir allerdings selbst auferlegtes) Pensum. Zum anderen liegt bei Besprechungen hier im Forum die Messlatte doch sehr hoch, das Niveau solcher Beiträge, z.B. von Gubi, Ray, Percy, Patrick, Prisma, Jan, Cora, Blap und vielen anderen (die mir ihre Nichterwähnung gütigst nachsehen mögen), erreiche ich ja im Leben nicht. Oder ich müsste meinem Konsum halbieren um diese Hälfte dann adäquat zu besprechen. Dafür ist aber der Fundus zu groß. Dieser besteht, nicht zuletzt dank dieses Forums, aus zur Zeit 190 TV-Serien und -Mehrteilern mit insgesamt 4280 Episoden, davon noch 2610 Episoden ungesehen (sollte sich jemand dafür interessieren kann ich die Liste ja mal posten ), plus nochmal ca. 1300 Filmen (Kino + TV).
    Ich versuche ja im Thread 'Welche DVD liegt gerade bei Euch neben dem Player?' (wobei bestimmt ein Viertel meines Bestandes nicht auf BD/DVD, sondern auf Festplatte existiert) einigermaßen nachzuhalten, was ich mir jeden Monat so ansehe (falls doch mal jemand Fragen dazu hat).

    Inhaltlich liegt mein Schwerpunkt sowohl bei Filmen als auch bei Serien natürlich auf Krimis (von den obengenannten 190 Serien sind 130 Krimis, bei Filmen schätze ich das Verhältnis ähnlich ein), wobei ich meine heimliche Liebe zu alten Vorabendserien (70 von 190) nicht verhehlen kann, ein Format, das es heute so eigentlich gar nicht mehr gibt. Gut 90 Prozent meines Serienbestandes stammen aus den ersten 30 Jahren (Mitte/Ende der 50er bis Mitte/Ende der 80er) des Fernsehens und der Anteil nichtdeutschsprachiger Importe ist mit ungefähr 30 Serien auch überschaubar.

    Bei den Filmen ist es etwas anders, da halten sich Erstsichtungen und Wiederholungen ungefähr die Waage und auch die inhaltliche Streuung ist deutlich größer, wobei auch hier mein heimlicher Schwerpunkt auf dem deutschen Kriminalfilm von 1930 bis 1970 liegt. Auch hier verdanke ich dem Forum so manche Entdeckung, ohne dies dann explizit zu erwähnen.

    Tatsächlich habe ich fast alle der im ersten Beitrag ausdrücklich erwähnten Filme und Serien bereits erworben (aber zum Teil noch gar nicht gesehen).
    Insgesamt sind in 2017 24 TV-Serien und-Mehrteiler neu dazugekommen und sicherlich an die 40 Filme (bei denen gibt es aber einige wenige Redundanzen, wie z.B. die Wallace BluRay-Boxen). Und das wird sich in nächsten Jahr wohl so fortsetzen.

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum07.12.2017 11:10
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #15
    In einigen PMs kam aber schon unterschwellig die - ich möchte schon fast sagen - Forderung nach etwas schwierigeren Rätseln.


    Da bin ich aber völlig unbeteiligt. Die Fragen sind kniffelig genug. Und bei den Filmen hatte ich bisher häufig Glück mit meiner Auswahl, 6 x war meine erste Idee dann auch der Treffer.

  • Edgar-Wallace-Adventskalender 2017Datum07.12.2017 09:41
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Bei Nr. 5 hatte ich das Glück vor nicht allzu langer Zeit mich am gleichen Platz aufgehalten zu haben wie die Beine, dafür quäl ich mich noch arg mit Nr. 6 rum.

  • TV-Termine im Dezember 2017Datum04.12.2017 17:06
    Foren-Beitrag von brutus im Thema

    Montag , der 04. Dezember

    Arte öffnet heute Abend mal wieder den Giftschrank:

    100 Jahr Ufa


    Arte 22:30 Uhr: Verbotene Filme Dokumentation über die Vorbehaltsfilme der Ufa 55 Minuten, sowie

    Arte 23:25 Uhr: Propaganda in Agfacolor

    gefolgt von:

    Arte 23:35 Uhr: Kolberg D 1945 mit Heinrich George, Kristina Söderbaum, Gustav Dissl, Paul Wegener, Otto Wernicke, Horst Caspar, Franz Schafheitlin, Paul Bildt u.a., Regie: Veit Harlan

Inhalte des Mitglieds brutus
Beiträge: 12839
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen