Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.407 Mitglieder
167.795 Beiträge & 6.220 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Count Villain im Beitrag Eure DVDs
    Drei Neuzugänge auf dem Gabentisch.

    1. Rene Clairs And Then There Were None, kannte ich bisher nur in Englisch, jetzt bin ich auf die deutsche Synchronisation gespannt.


    Diesen Neuzugang habe ich in den letzten Tagen genutzt, um einen "Und dann gabs keines mehr"-Marathon zu starten. Will heißen, ich habe neben der Rene-Clair-Version auch das geheimnisvolle, blaue Schloss, den abrechnenden Unbekannten, die tödliche Safari, das russische Wochenende und sowohl die alte deutsche als auch die neue britische TV-Version angeschaut.

    Mein Favorit bleibt weiterhin Desyat negrityat. Diese Umsetzung fühlt sich für mich am realsten, glaubhaftesten an und weist für mich die treffendste Besetzung auf. Die neueste britische krankt trotz aller Meriten, guten Schauspielerleistungen, einem atmosphärischen Anfang und einem geglückten Schluss, an einer Überdramatisierung. "Stil über Substanz", wenn man so will.

    Von den drei Towers-Produktionen gefällt mir momentan sogar "Tod auf Safari" am Besten, weil es trotz aller Schwächen inspirierter wirkt als das teils sehr unlogische Remake vom Remake oder das fast schon "fröhliche" Remake, das selbst Rene Clairs Version noch an Harmlosigkeit übertrifft. Was es in der britischen TV-Version an psychologischer Zuspitzung zu viel hat, hat es dort zu wenig.

    Die deutsche Version läuft quasi außer Konkurrenz, da es sich dabei mehr oder weniger um ein abgefilmtes Theaterstück handelt.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Ich habe es gerade noch einmal überprüft. Nur bei "artur brauner lex barker party rom" ist die Site auf der ersten Seite. Bei "artur brauner lex barker party" oder "artur brauner lex barker rom" erst auf der zweiten oder dritten, was letztendlich mein Verhängnis war.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Marmstorfer im Beitrag #179
    Deine "Phantom"-Erfahrungen kann ich so bestätigen.


    Ich nicht. Ich habe Borsche sofort erkannt. Und ihr müsst eure Punktzahlen aus diesem Jahr beim nächsten Adventskalender nicht zwingend übertreffen. Dieselbe Punktzahl bei dann korrekt gestellten Fragen/Antworten wären ja auch schon ein Erfolg. Immer an die 24/25 geschenkten Phantom-Punkte denken. Um euch mal ein bisschen Druck zu nehmen.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #173
    Dann würden alle sechs User, die außer dir die Frage noch beantwortet haben, ihre 24 oder 25 Punkte verlieren. Das lassen wir 'mal hübsch bleiben.


    Ich wäre auch damit einverstanden, dass das Türchen für mich stattdessen doppelt zählt.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Marmstorfer im Beitrag #168
    Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, (...)


    Dann ergänze ich auch eine Alternativ-Quelle. Tür 15: "Hallo"-Buch von Kramp.

    Das mit dem Hastenbeck-Buch dachte ich mir schon. Eine wirklich unverzeihliche Lücke in meinem Bücherregal.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #164
    12. Dezember: Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse
    Q: Seinen Hauptdarsteller lernte der Produzent dieses Films bei einer privaten Feier kennen. Wer war der Gastgeber, in welchem Edgar-Wallace-Film wirkte dieser mit und welcher Namensvetter eines berühmten Autors spielte in diesem Film ebenfalls mit?
    A: Artur Brauner lernte Lex Barker auf einer Party von James Mason kennen, der 1936 die Hauptrolle in „Prison Breaker“ neben einem Schauspieler namens Ian Fleming verkörperte


    Ich bin jetzt noch mal meine damaligen Suchbegriffe durchgegangen und habe meinen Fehler entdeckt: Ich hätte auch auf Seite 2 der Suchergebnisse gucken müssen... Blödes Google-Ergebnis-Ranking...

    Tür 8 hätte ich sicher auch noch gelöst, das hätte mir nur nichts gebracht, da mir 13 Punkte gefehlt haben. Deshalb habe ich es gelassen. Da hat mir mein blöder Fehler bei Tür 11 das Genick gebrochen: Ich hab nicht an den Cameo-Auftritt von Peters gedacht.

    Bei Tür 18 ist es indes kein Wunder, dass mir das Fernglas nichts gesagt hat. Der Film ist mir noch unbekannt. Gut, dass ich mir da das Suchen gleich gespart habe.

    Zitat von Gubanov im Beitrag #166
    19. Dezember: Der unheimliche Mönch
    Q: Wie unterscheiden sich diese Rolle und ihre Besetzung zwischen Drehbuch und fertigem Film?
    A: die Rolle der Mary war eine von laut Drehbuch drei Internatsschülerinnen; sie sollte ursprünglich mit Dunja Rajter besetzt werden; für Glas wurde kurzfristig eine vierte Rolle ins Drehbuch geschrieben, die den Rollennamen Mary übernahm, während Rajters Part in Dolores umbenannt wurde


    Wie hat Frau Glas das nur geschafft?
    Steht das in dem Buch von Schloss Hastenbeck? Und ist die andere Info, die im Netz/Literatur grassiert, nach derer Frau Glas die Rolle von einer erkrankten Grit Böttcher übernommen hat "Fake News"?

    Und Bild 23 war so fies wie es im Nachhinein eindeutig ist. Für mich sah das die ganze Zeit aus wie eine Kutte. Ich wäre im Leben nicht auf Froyant gekommen.

    Zitat von Gubanov im Beitrag #166
    24. Dezember: Das Phantom von Soho
    Q: Zu Weihnachten werden Wünsche wahr. Welcher Wunschtraum aus dem Leben des Kriminalassistenten geht in diesem Film in Erfüllung?
    A: den eigenen Chef zu verhaften


    Diese Antwort ist falsch. Ich habe den Film extra noch einmal gesehen und möchte auf meine eigene Antwort verweisen: "Sergeant Hallam wollte sich schon immer die Fotografin Corinne holen sowie den eigenen Chef verhaften. In Erfüllung ging allerdings nur ersteres." Zu einer Verhaftung des Chefs, Sir Philip, kommt es letztendlich nicht.
    Ich verlange Neuauszählung des Türchens.

    Und jetzt schaue ich mir auch mal das pdf an. Das dürfte eine meiner Fragen ja dann bereits beantworten.

  • Eure DVDsDatum24.12.2017 23:00
    Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Drei Neuzugänge auf dem Gabentisch.

    1. Rene Clairs And Then There Were None, kannte ich bisher nur in Englisch, jetzt bin ich auf die deutsche Synchronisation gespannt.

    2. Rendezvous mit einer Leiche mit dem unvergessenen Peter Ustinov als Poirot.

    3. Die Katze und der Kanarienvogel nachdem bei meinem letzten Aufnahmeversuch aus dem Free-TV das Ende nicht mehr drauf war, weil der Film später gestartet war. Aber zum Glück gibt es ja solche Feste wie Weihnachten und Geburtstag.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Ne, das wird trotz Bonuspunkten auch dieses Jahr nichts. Auf der Zielgeraden geht mir die Luft aus.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von brutus im Beitrag #147
    Heute hab ich bisserl getrödelt, aber zum Glück war hier die Auswahl des richtigen Films einfach


    Einfach? Meine erste Idee war falsch und die zweite Idee suche ich noch.

  • Bewertet: "Zimmer 13" (1963/4, 15)Datum22.12.2017 21:16
    Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Ich habe mir jetzt nicht noch einmal den ganzen Thread durchgelesen, aber hat schon jemand bemerkt, dass auf dem Dachboden des Highlow Clubs die Maschine von Dr. Mac Ferguson aus "Der Henker von London" steht? Ist mir heute zum ersten Mal aufgefallen.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Marmstorfer im Beitrag #138
    In diesem Fall ist sie allerdings sehr naheliegend.



    Ich befürchte nur, ich habe keinen Zugriff auf diese naheliegende source. Falls wir dieselbe meinen.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Marmstorfer im Beitrag #135
    You need a certain source.



    Ach was. Das ist ja ganz was Neues.

    Ich hätte eine zur Besetzung, aber nicht zur Rolle. Und die source zu Frage 12 ist mir auch noch ein Rätsel.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Matze K. im Beitrag #130
    ich hab schon 9 Filme durch und die Hand nicht gefunden... irre...


    "Irre" trifft es gut. Das ist doch eine der einfachsten Türen, zumal die Anzahl der in Frage kommenden Filme durch andere Türchen bereits ziemlich eingeschränkt sind.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Bei den ganzen Experten frage ich mich manchmal, warum ich überhaupt noch mitmache. Ich bin froh, wenn ich ganz am Ende mit Müh und Not die Schwelle übertreffe. Und selbst das habe ich bisher nicht immer geschafft (oder trügt mich meine Erinnerung?).

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Blandine Ebinger hätte ich gerne in einem Nicht-Franco-Wallace gesehen. Da war Potential!

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Also irgendwie scheint nicht meine Woche zu sein. Gestern keine Idee zu dem Fernglas und heute scheitere ich an der Frage. Zur Besetzung fällt mir etwas ein, zur Rolle und zum Drehbuch nicht.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Ich brauche von den kommenden 6 Türen noch drei Richtige bis zur Grenze. Das Fernglas heute sagt mir leider gar nichts.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von Ray im Beitrag #86
    Gestern musste ich mich einerseits erstmal von der Schmach mit Tür 11 erholen (Die falsche Antwort kam von mir; peinlich war daran nicht, dass ich die Frage falsch beantwortet habe, sondern, woran das Einfahren der Punkte letztlich gescheitert ist. Jetzt weiß ich, wie sich ein Fußballer fühlt, der bereits die ganze Abwehr ausgetanzt und den Torwart umkurvt hat und dann das leere Tor nicht trifft.)


    Ich reihe mich bei dir ein. Ich schätze, dass wir an derselben Sache gescheitert sind.

    Noch peinlicher ist, dass mir meine Antwort beim Absenden selbst irgendwie "falsch" vorgekommen ist. Ich habe nur nicht gesehen warum. Merke: Nie wieder mitten in der Nacht Fragen beantworten, nur um möglichst schnell die 100-Punkte-Marke zu knacken.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Zitat von brutus im Beitrag #99
    So, die 100-Punkte Marke geknackt, (...)


    Ich stehe kurz davor, aber nachdem ich Tür 5 geknackt habe, schaffe ich vielleicht auch noch Tür 11.

  • Foren-Beitrag von Count Villain im Thema

    Bei mir war gestern bereits der zweite Film, der mir in den Sinn kam, ein Treffer.

Inhalte des Mitglieds Count Villain
Beiträge: 3882
Ort: Menden
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen