Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.523 Mitglieder
177.233 Beiträge & 6.839 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatumHeute 02:23
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Ich habe gerade mal alle meine Cotton DVDs zusammengerechnet und da kommt man auf etwa 690 Minuten Gesamtspielzeit.
    Auf der Alive Seite wird die gesamte Spielzeit der kommenden Filmjuwelen Box aber mit 731 Minuten angegeben.
    Wenn die die Filmjuwlen Angabe bezüglich der Gesamtlaufzeit nicht völlig falsch ist, müsste man auf alle Filme bezogen rund 40 Minuten "mehr" Laufzeit haben.
    So langsam hoffe ich immer mehr, dass man vielleicht doch etwas geringfügig besseres als die Kinowelt Quelle nutzen konnte?
    Was könnte es denn da noch für eine Quelle geben, auf die Kinowelt damals vielleicht keinen Zugriff hatte? Wann sind denn die Filme zum letzten mal im TV gelaufen?
    Ich fantasiere jetzt einfach mal wild rum. Zuerst kamen Anfang der 2000er die Holland DVDs und dann die Kinowelt Box, die die gleiche miese Qualität hatten.
    Vielleicht gab es in Deutschland zu der Zeit etwas besseres und die Kinowelt, bzw. Holland DVDs beruhen auf irgendwas anderem? Wie gesagt, ich fantasiere mal rum, weil ich mir irgendwie die längere Gesamtlaufzeit erklären will.


    Ich wäre ja schon froh, wenn das Bild nur endlich ordentlich wäre und alle Filme das korrekte Bildformat 1,66 hätten.

  • Thema von eastmancolor im Forum Aktuelle Filme (DVD, K...

    Nach mehr als 15 Jahren, habe ich mir im Zuge der neuen Koch Blu-ray, den Film mal wieder angesehen und hatte unerwartet viel Freude daran.

    "Der schwarze Korsar" ist einfach klasse. Kabir Bedi hat einfach eine unglaubliche Leinwand Präsenz und Mel Ferrer als Bösewicht, mit der Stimme von Friedrich Schönfelder ist ein echter Genuß. Über zwei Stunden kommt keine Langeweile auf, es gibt ständig was fürs Auge, die Action ist top und die Degen Duelle perfekt in Szene gesetzt. In der Story ist auch alles drin, was man in einem Abenteuer und Piraten Film der 70er Jahre sehen will.
    Als das mit einer unglaublich geilen Filmmusik von Guido & Maurizio De Angelis.

    "Der schwarze Korsar" ist für mich echtes und großes Kino!

    10/10

    Während die alte DVD noch einen streckenweise zu hellen Transfer gehabt hat, kommen nun die Nachtszenen stimmiger rüber, was den Film perfekter wirken lässt und ich bisher auf diverse Produktionsprobleme geschoben hatte. Das HD Bild ist eine schöne Steigerung zur DVD und macht einfach den Film noch schöner. Besonders erfreut bin ich, dass man eine neue deutsche Tonspur verwendet hat und nun die Stimmen aber auch ganz besonders die Musik richtig gut klingen.

    Eine echte Empfehlung, für einen Blindkauf und auch ganz sicher ein sehr lohnenswertes Upgrade zur DVD.

  • Zitat von Fabi88 im Beitrag #118


    Das neue Master ist großartig geworden! Ich würde zwar vorsichtig darauf tippen, dass "nur" in 2K abgetastet wurde, weil nur die Nahaufnahmen mit Auflösung wirklich protzen



    Heute wird fast gar nicht mehr in 2K abgetastet. Das ist schon eine 4K Abtastung aber jedes Ausgangsmaterial ist halt anders. Beim Würger dürfte das schon bei seiner Kinoerstauswertung so ausgeschaut haben, bzw. wurde so aufgenommen. Ein anderer Grund kann auch sein, dass die Brauner Materialien nie so perfekt gelagert wurden.
    Definitiv aber ein 4K Transfer.

  • Zitat von DanielL im Beitrag #115
    Nächster FFA Förderentscheid müsste in Kürze kommen. Ob CCC was eingereicht hat, ist mir nicht bekannt.


    Hoffen wir`s mal. Es ist ja nicht so, als hätte Frau Brauner nichts mehr zum Retten.

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum19.02.2021 23:19
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Warten wir einfach ab was die tatsächlich bringen.

  • DRACULA JAGT FRANKENSTEIN / FilmArtDatum18.02.2021 22:24

    Zitat von Der Mönch mit der Peitsche im Beitrag #12
    Toller Film, aber mir reicht die DVD und das Karin Dors Stimme synchronisiert ist, hat mich schon immer gestört!!!.

    Das war auch schon im "Teppich des Grauens" trotz der tollen Geschichte, ein dicker Minuspunkt, dort hatte man sie Ursula Herwig sprechen lassen!!!.

    Karin Dor ist nur Karin Dor, wenn sie auch ihre sehr schöne Stimme in den Filmen beibehalten kann!!!.



    Grundsätzlich mag ich ihre eigene Stimme auch lieber und im "Teppich des Grauens" stört es mich sogar sehr.
    ABER in Dracula jagt Frankenstein finde ich die rauchige Stimme von Beate Hasenau auf Karin Dor absolut genial!
    Andererseits geht es in dem Film eher um ihre Gefühle, die sie nicht haben dürfte und somit drückt sie das meiste durch ihre Mimik und die Augen aus und spricht sehr wenig.
    Eine tolle schauspielerische Leistung von Karin und dass in einer Trashperle.

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum18.02.2021 22:18
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Zitat von Ray im Beitrag #227


    Ist zwar ganz nett, wenn die Filme zumindest im richtigen Format kommen


    Eben nicht nett. Das Format ist bei allen Kinowelt Cotton beschnitten.
    Es scheint im Moment so, als pumpt man die vorhandenen Kinowelt Master auf 16.9 auf, weil es angeblich nichts neues gibt.
    D.h. sie werden noch schlechter sein, als die Kinowelt DVDs.



    Ich hoffe wirklich das ich mich täusche und Filmjuwelen irgendwo noch ordentliche Fassungen aufgetrieben hat aber wenn sie sagen, dass es keine neuen Abtastungen gibt, scheint das nur Wunschdenken zu sein.

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum18.02.2021 22:15
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Zitat von DanielL im Beitrag #230
    Nachtrag: Orginalformat von "Kauf Dir einen bunten Luftballon" ist 1:1,37.

    Der Beschnitt ist deshalb immernoch eine unterirdische Maßnahme, aber kein doppelter Beschnitt - bei Cotton wäre das idR. der Fall.

    Ich kann es mir daher nicht vorstellen.

    Originalformate lt. Filmportal/ IMDB:

    Schüsse aus dem Geigenkasten (1965, s/w), 1:1,37
    Mordnacht in Manhattan (1965, s/w), 1:1,66
    Um null Uhr schnappt die Falle zu (1966, s/w), 1:1,66
    Die Rechnung – eiskalt serviert (1966, s/w), 1:1,66
    Der Mörderclub von Brooklyn (1967, Farbe), 1:1,66
    Dynamit in grüner Seide (1968, Farbe), 1:1,66



    Nein, nein das Originalformat ist bei "Kauf dir einen bunten Luftballon" 2,35 und so ist es auch auf der Letterbox Kinowelt DVD. Das Bild ist auch ganz in Ordnung. Leider hat Filmjuwelen in seiner Neuauflage das Kinowelt Letterbox Bild auf 16.9 aufgepumpt, was eine wesentlich schlechtere Bildqualität zur Folge hat.
    GENAU DAS befürchte ich bei Cotton.

  • DRACULA JAGT FRANKENSTEIN / FilmArtDatum18.02.2021 00:43

    Endlich kommt eine Blu-ray, die auf einem neuen 4K Master basiert und dann auch noch von LSP Medien bearbeitet wurde. Das kann man von einer spitzen HD Bildqualität ausgehen. Sogar der Ton wurde neu abgetastet und es gibt nun endlich auch noch die zusätzliche spanische Fassung mit der bewegten Titelsequenz. Die Blu-ray kommt im schönen schlanken Keepcase. Wow!

    https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassun...7518&vid=108556



    Zitat Filmart auf Facebook:

    Ein Film, auf den die Fans damals lange gewartet hatten.
    Auf DVD war er unser erster Bestseller.
    Gut 9 Jahre später bringen wir ihn ins HD-Zeitalter.
    So wie es sich gehört und wie ihn jeder Paul Naschy-Fan verdient hat:
    DRACULA JAGT FRANKENSTEIN!
    - in brandneuer 4K-Abtastung!
    - komplett überarbeiteter deutscher Ton, neu abgetastet vom originalen deutschen Tonnegativ!
    - inklusive Booklet von DAVID RENSKE (Autor von "Cirio H. Santiago - Unbekannter Meister des B-Films")
    - 2 Filmfassungen (deutsche Fassung & spanische Originalfassung)
    - Diverse Kinotrailer
    - Bildergalerie
    - Vorwort von Jörg Buttgereit (inklusive seltenen Kurzfilmen über die MUMIE und FRANKENSTEIN)
    Vorbestellungen ggf. schon ab Ende der Woche.
    Wir wünschen schon jetzt schaurig schöne Stunden mit:
    DER MUMIE! DEM WERWOLF! DRACULA! FRANKENSTEIN! PAUL und KARIN!

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum18.02.2021 00:28
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Falls das alles so kommt wie ich vermute, dann wäre es wirklich am besten wenn man die 4.3 Fassungen zusätzlich angebietet um wenigstens nicht ein noch schlechteres Bild als bei Kinowelt/StudioCanal zu haben.
    Dann könnte man nämlich die alte Box entsorgen.
    Wenn das Bild der neuen Box somit nicht noch schlechter würde, dann macht die neue Box durchaus Sinn, falls alle Originalkinotrailer enthalten sind.
    In diesem Falle würde ich schon einen Sinn in der Box sehen.

    Nun hoffe ich, dass ich in allem Unrecht habe und es bisher, unentdeckte, schöne 16.9 Fassungen sind, die von StudioCanal und Kinowelt lediglich nicht gefunden wurden. Räusper, hüst.

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum18.02.2021 00:06
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Zitat von Edgar007 im Beitrag #221
    Wurden die Filme nun neu abgetastet oder wird der alte Kinowelt-Schrott einfach neu veröffentlicht?


    Es werden ziemlich sicher die bereits bekannten Fassungen sein, die wir von den Kinowelt DVDs kennen.
    Das sind die längsten greifbaren Fassungen aber trotzdem cut.
    Ein Aufziehen auf 16.9 wird dann nochmal das Bild verschlechtern.
    Filmjuwelen hat das bei "Kauf dir einen bunten Luftballon" so gemacht. Da hatte die Kinowelt DVD ein gutes Letterbox Bild und Filmjuwelen hat dann das Bild für seine Veröffentlichung auf 16:9 gebracht, was einen enormen Qualitätsverlust im Verhältnis zur Kinowelt DVD bedeutet.
    Verschlimmbessert ist hier das richtige Wort.

    Aufgrund dieser Problematik habe ich Filmjuwelen vor längerer Zeit angeschrieben, man möge doch auch die 4:3 Letterbox Fassungen bei Cotton dazunehmen.
    Mal sehen ob sie das machen.
    Laut Filmjuwelen gibt es keine neuen Master und die vorhandenen, im falschen Bildformat auf 16:9 aufzupumpen wird noch schlechter ausschauen.
    Schön wäre, wenn ich in allem Unrecht habe aber so viel Glück werden wir vermutlich nicht haben.

  • Zitat von Marmstorfer im Beitrag #98

    Also ist es definitiv: Koffer und Phantom werden nicht auf Blu-ray herausgebracht?




    Das geht ja nur mit Fördergeldern und somit Stück für Stück. Sicherlich kommen Akasava, Wartezimmer, Koffer und Phantom irgendwann.

  • Die beiden verbleibenden Filme werden sicherlich in HD kommen. Auch von denen werden irgendwann Neuabtastungen gemacht. Manchmal dauert es halt.

  • Mir kommt es so vor als sei auch die Tonspur vom TODESRÄCHER neu abgetastet. Die Titelmusik klingt nun wie sie soll und nicht mehr wie aus der Blechbüchse.

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum06.12.2020 10:01
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Die angekündigte Cotton Box steht auf Amazon immer noch mit einem reinen Platzhalter Datum (31.12) und auf Alive finde ich die Ankündigung gar nicht mehr.
    Ich habe wirklich keine Hintergrund Informationen aber hoffe inständig, dass das positive Gründe hat.
    Es wäre ein leichtes die DVDs rauszubringen weil da ja fast alles durch die Kinowelt und StudioCanal Box steht.
    Zumindest darf man hoffen, dass die Filme vielleicht gerade neu von irgendwem abgetastet werden und Filmjuwelen einfach darauf wartet.
    Wie gesagt, reine Spekulation im Moment.

  • Zitat von DanielL im Beitrag #106
    Die vergleichsweise überbordende Propaganda war in dem Fall ja v.a. der Begeisterung von "Eastmancolor" geschuldet, der jede kleine Neuigkeit hier mitgeteilt hat. Ist mir aber lieber so: Leute tragen Infos begeistert zusammen als das man nichts hört oder nur dann, wenn es was zu meckern gibt. Wer die einschlägigen Filmveröffentlichungen schon länger beobachtet wird feststellen, dass "Eastmancolor" bei der EMS-VÖ oder gar beim etwas schläfrigen Kostümdrama Caroline Chérie ebenso begeistert war. Im nächsten Jahr ist ja noch die ein odere andere vermutlich auch sehr gute Blu-ray Premiere zu erwarten, bei der Frau Dor eine Rolle spielt, da bin ich gespannt ob es da dann ähnlich läuft ;)




    Ach die Schlangengrube Veröffentlichung hat auch ohne mich ihre Wogen gezogen. Ich hätte nie geglaubt dass sich die preislich hohe Limited Edition so schnell ausverkauft. Schlangengrube ist mittlerweile schon ein kleiner Kultfilm und auch im Ausland bei Klassiker Fans recht beliebt.
    Das hängt sicherlich mit Christopher Lee aber auch mit der wilden Mixtur aus Hammer, Bava, Corman zusammen.

  • Teppich des Grauens SoundtrackDatum29.11.2020 23:58
    Thema von eastmancolor im Forum Edgar-Wallace-Forum

    Gerade habe ich auf Youtube den vollständigen Soundtrack zu "Teppich des Grauens" entdeckt. Gabs den bisher auch schon?

    https://www.youtube.com/watch?v=q1XoBfE3gxg

  • Wallace & Blu-rayDatum29.11.2020 03:07
    Foren-Beitrag von eastmancolor im Thema Wallace & Blu-ray

    Betrifft die Filmjuwelen Blu-ray von "Das Rätsel des silbernen Dreieck".

    Hier gibt es ja Spezialisten, die mir vielleicht meine Fragen beantworten können?

    1. Auf der Filmjuwelen Blu-ray steht als Titel "Dreiecks" und auf der Kinowelt sowie den damaligen Werbematerialien steht "Dreieck".
    Im Kinotrailer steht wieder "Dreiecks". Was ist nun richtig?

    2. Gerade habe ich die alte Kinowelt DVD eingelegt. Kann es sein, dass darauf eine gekürzte englische Filmfassung ist? Die läuft bei der Kinowelt DVD nur 82 Minuten und die Blu-ray immerhin 91 Minuten. Das wären knapp 9 Minuten.

    3. Der Kinotrailer ist bei der Kinowelt DVD Letterbox aber in guter Qualität. Auf der Filmjuwelen Blu-ray ist der Trailer etwas milchig aber könnte eine Neuabtastung sein. Handelt es sich hier um eine neue HD Abtastung des Trailers?

    4.Scheinbar wurde bei der deutschen Tonfassung, bis auf die Titelsequenz, keine Musik des Originals ersetzt, sondern ruhigere Passagen lediglich mit deutscher Filmmusik etwas aufgefüllt aber grundsätzlich scheint fast der komplette Originalsoundtrack in der deutschen Tonfassung erhalten geblieben zu sein. Hat das schon mal jemand genauer verglichen oder täusche ich mich?

    5."Das Rätsel des silbernen Dreiecks ist ja keine Rialto Produktion und somit kein "echter" Wallace aus der Serie. Weiß jemand, warum dann im Film trotzdem der blutige Wallace Schriftzug mit den Schüssen und der Stimme "Hallo hier spricht Edgar Wallace" enthalten ist? Ich dachte immer, dass das ein reines Rialto Markenzeichen wäre? Weiß jemand, warum die Harry Allan Towers Produktion das verwenden durfte?



    Ärgerlich finde ich, dass Filmjuwelen Blu-ray nicht die Untertitel fürs Original, von der Kinowelt DVD übernommen hat. Vermutlich haben sie es nicht gemacht, weil sie dann eigenständig die fehlenden 9 Minuten hätten untertiteln müssen. Sorry aber das finde ich echt übel von dem Label.

    Ich bin übrigens echt froh, dass beim Dreieck die deutsche Tonfassung recht gut mit der englischen Filmfassung harmonisiert, im Bezug auf die Filmmusik. Gottseidank auf im Bezug auf die Filmmusik. Hier kann man wirklich froh sein.
    In Farbe wirkt der Film viel besser und das HD Bild ist wirklich Top.


    Wenn ich an die miese Blu-ray von "Pagode zum fünften Schrecken" denke, kommt mir immer noch das Grausen.
    Da passt die deutsche Tonspur überhaupt nicht zur Originalfassung und das ständige Hin und Her der Filmmusik ist nicht auszuhalten. Den Film kann man wirklich nur noch in Englisch genießen. Hier hätte Filmjuwelen untertiteln müssen.

  • Zitat von Havi17 im Beitrag #100
    Der 100te Beitrag zu diesem einen Film, ist das nun Kult?!


    Gratulation!

  • Der Schlangengrube Kult geht weiter. Hier eine Metal Version der Filmmusik mit 13. Jungfrauen Text und Carl Lange Lache.

    https://www.youtube.com/watch?v=XIUZyCqKv4M

Inhalte des Mitglieds eastmancolor
Beiträge: 2532
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz