Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.471 Mitglieder
174.011 Beiträge & 6.640 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Komplette Liste deutscher Western?Datum21.06.2008 11:44
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Es gab noch mehr sog. deutsche Western:

    Freddy und das Lied der Prärie (1964)
    Das war Buffalo Bill (1964)
    Der Schatz der Inkas (1964)
    Vergeltung in Catano (1965)

  • Fußball-EM 2008 Datum19.06.2008 23:03
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    So, da habt ihr es... Wir sind drin im Halbfinale... Schweini lieben die Portugiesen nicht.-)

  • Fußball-EM 2008 Datum18.06.2008 20:16
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    ... Was passiert aber, wenn wir konstant spielen und die Portugiesen einen rabenschwarzen Tag erleben... Dann sind wir auch weiter - ohne uns steigern zu müssen. Viele Wege führen nach Wien zurück...

  • Fußball-EM 2008 Datum17.06.2008 22:40
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Die Portugiesen zittern schon vor Schweinsteiger...

  • Fußball-EM 2008 Datum14.06.2008 12:00
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Es sind ab dem Viertelfinale noch drei Spiele bis zum Titel... Und nur an einem Tag brauchen die Niederländer nicht diese Leistung zu zeigen. Dann ist es vorbei! - Trotzdem sind sie jetzt natürlich der Top-Favorit...

  • Munich Western BoxDatum13.06.2008 23:31
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Kein Vergleich zu den besseren Karl-May-Filmen... aber gute Unterhaltung. Schnörkellos! Interessant! Kultig!

  • Fußball-EM 2008 Datum13.06.2008 20:05
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Portugal hat eine tolle Mannschaft, keine Frage. Aber ob es reicht??? Wir werden sehen...

  • Fußball-EM 2008 Datum13.06.2008 19:00
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Was soll diese Panikmache gegen die deutsche Elf? Klar, gestern war das ein grottenschlechtes Spiel. Aber gegen Österreich wird schon eine andere Qualität geliefert. Wer die Österreicher bislang verfolgt hat, der fragt sich eh, wie die überhaupt an eine Wiederholung des "Wunder von Corboba" glauben. Damals hatte Österreich doch noch Fußballer in seinen Reihen. Heute können die doch kaum einen geraden Schuß abgeben.

    Und ab dem Viertelfinale werden es die Portugiesen auch nicht mehr so leicht haben. Spätestens im Elfmeterschießen werden dem Ronaldo die Beine weich - Sieg für Deutschland!!!

  • Munich Western BoxDatum13.06.2008 18:56
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema
    Ja, drei Western mit Brad Harris, die jetzt endlich auf DVD vorliegen. Box kam umgehend, die Qualität ist gut.
  • Götz George Biographie kommtDatum12.05.2008 16:33
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    ... allerdings erfährt man, dass George längere Zeit mit Ina Stein liiert war. Diese war u.a. bei diversen Edgar-Wallace-Filmen Kostümbildnerin. Insofern werden sich beide auch über diese Filme unterhalten haben.

  • Götz George Biographie kommtDatum10.05.2008 18:51
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Zu WARTEZIMMER ZUM JENSEITS, was wohl gemeint ist, gibt es keine Äußerungen.

  • Götz George Biographie kommtDatum10.05.2008 15:51
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Das Buch liegt auch in vielen Buchhandlungen schon... und es ist ein sehr unterhaltsames Werk, das durch die Unterstützung von Götz George sehr profitiert.

  • Götz George Biographie kommtDatum09.05.2008 20:40
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Das Buch ist schon erschienen...

  • Dieter Eppler verstorbenDatum18.04.2008 19:54
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Wir erinnern uns auch an seinen schönen Part in DIE SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL.

  • Herbert Fux - AutobiografieDatum14.04.2008 22:19
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Hat jemand das Buch???

    Wie umfangreich sind die Erinnerungen an die Schauspielerei?

    Oder überwiegen die politischen Äußerungen?

    Danke.

  • Charlton Heston gestorben.Datum07.04.2008 22:37
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Bei Mickey Rooney sind da z.B. die 26 "Andy Hardy"-Filme der Jahre 1937 bis 1946, die damals rd. $ 111 (heute mehr als eine Billionen Dollar) einspielten. Oder "Boys Town" (Teufelskerle), wo er mit Spencer Tracy die Hauptrollen spielt. Später aufwändige MGM-Musicals mit Judy Garland. Dann gibt es noch James Micheners "The Bridges of Toko-Ri" (1954). Noch später "It's a Mad, Mad, Mad, Mad World" (1962).

    Van Johnson: "Flitterwochen zu dritt" , "Kesselschlacht" (die Amis meinen, das wäre der beste Film über den 2. Weltkrieg) oder "Dreißig Sekunden über Tokio".

    Charlton Heston hat schon 1950 (Stadt im Dunkel) Hauptrollen in Filmen gespielt, mit denen er richtig aufgefallen ist. Newman hat indes bis er 1958 herauskam doch nur in Co-Rollen mitgewirkt. Beide wurden Stars, Heston halt nur eine Dekade eher.

    Richtig, "B-Star" ist echt ein schlechter Begriff. Selbst kleinste Rollen benötigen exzellente Schauspieler, ansonsten wird es nichts... Das sieht man an den Edgar-Wallace-Filmen...

    Reiner.

  • Charlton Heston gestorben.Datum07.04.2008 20:53
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    ... 10 Jahre nach Charlton Heston also, genau genommen 1 Dekade.

    Rooney und Van Johnson waren auch keine Eintagsfliegen. Beide haben über mehrere Jahre Box-Office-Erfolge abgeliefert. Insofern genießen beide A-Status.

    Borgnine indes war eher ein Co-Star (das Wort B-Stars mag ich nicht so sehr), da er zwar über viele, viele Jahre tolle Charaktere verkörperte, aber ganz oben auch nie (lange) stand.

  • Charlton Heston gestorben.Datum06.04.2008 18:03
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    Ja, Karl Malden lebt glücklicherweise auch noch!

    Paul Newman hat zwar Ende der fünfziger Jahre seinen Durchbruch gefeiert, aber ein großer Box-Office-Star wurde er doch erst in der Dekade danach. Heston war aber schon vor 1956 ein auf der Leinwand renommierter Akteur, der diverse Filme trug. Und das man sich heute an keinen tragenden Film mit Mickey Rooney oder Van Johnson erinnert, muss noch lange nicht heißen, dass sie keine richtigen Stars waren. Sie waren Stars ersten Grades in Hollywood. Nachts laufen im TV ab und an auch Filme, die das beweisen.

  • Charlton Heston gestorben.Datum06.04.2008 16:45
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema

    ... Vielleicht laufen nicht mehr soviele Filme mit Rooney oder Van Johnson im Fernsehen, was ihren Bekanntheitsgrad heute schmälert. Aber beide waren richtige Kassenmagneten in Hollywood.

    Ich werde nie vergessen, wie Thomas Gottschalk vor einigen Jahren mal Mickey Rooney im Publikum sitzend begrüßte. Auf der Couch saßen "VIP's", die nur kurze Zeit im Mittelpunkt stehen, und von denen keiner jemals den weltweiten Bekanntheitsgrad eines Rooney erhalten werden.

  • Charlton Heston gestorben.Datum06.04.2008 16:38
    Foren-Beitrag von Tarzan im Thema
    Na ja, Mickey Rooney war ein großer Star des sog. "goldenen Hollywoods". Ein ganz Großer! Und Van Johnson war eine richtig große Nummer in Hollywood in der Zeit des 2. Weltkrieges. Die Leute sind wegen den beiden in die Filme gegangen...

    Paul Newman indes begann erst Anfang der 1950er Jahre seine Karriere hauptsächlich in TV-Produktionen, seinen wirklichen Durchbruch zum Star kam später. Deshalb wird er eigentlich nicht in die gleiche Wirkungszeit wie Charlton Heston oder Richard Widmark eingeordnet.
Inhalte des Mitglieds Tarzan
Beiträge: 946
Geschlecht: männlich
Seite 42 von 47 « Seite 1 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz