Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 537 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 179

17.05.2021 09:28
Teddy Naumann (* ca. 1951) - Tiger-Dompteur mit Kinderrolle in "Neues vom Hexer" (1965) Zitat · Antworten

Teddy Naumann dürfte heute fast nur noch durch seine Mitwirkung in "Neues vom Hexer" (1965) bekannt sein, in dem er als ca. 15-Jähriger Tiger bändigte.

Ich trage hier einmal das Wenige zusammen, das über ihn bekannt ist. Teddy Naumann stammte aus einer deutschstämmigen Artistenfamilie, die wohl zeitweise in Finnland lebte und arbeitete. Aus den wenigen Dialogsätzen Teddy Naumanns in "Neues vom Hexer" kann man jedoch schließen, dass Deutsch nicht seine Muttersprache ist. Sein Vater war der Dompteur Heinz Naumann, der teilweise auch selbst unter dem Namen "Teddy" auftrat.

Heinz Naumann war berühmt für eine Tigerdressur, in der er seinen Arm ins Maul eines Tigers hielt und mit diesem dann von einem 8 Meter hohen Turm in ein Wasserbassin sprang. In der Wochenschau "Die Zeit unter der Lupe" Nr. 779/1964 vom 28.12.1964 ist diese Nummer zu sehen (ab ca. 8'57) https://www.filmothek.bundesarchiv.de/vi...675?set_lang=de

Teddy Naumann muss um 1951 geboren worden sein, da er 1964 13 Jahre alt war. Zu einem Pressefoto vom 24.06.1964 heißt es:
"Immer wenn Teddy Naumann das Tiergehege betritt, um seine Nummer zu präsentieren, verblüfft er mit einer einzigartigen Darbietung, unter dem stetigen Beifall seines Publikums. Er ist noch keine 14 Jahre alt, aber sein Körper zeigt bereits Spuren seines gefährlichen Berufs. Mit 3 Jahren wurde Teddy von einem Bären ein Arm abgerissen, als er im Zirkus, in dem seine Eltern arbeiteten, mit ihm spielte. Heute besitzt Teddy drei Königstiger und einen afrikanischen Tiger und lässt sein Publikum bei jeder seiner Shows erzittern." https://www.alamy.com/jun-24-1964-as-soo...ge69411877.html

Ich war mir lange Zeit unsicher, ob der einarmige Junge in "Neues vom Hexer" wirklich einarmig ist. Alfred Vohrer verlor ja mit 27 Jahren als Soldat in Russland selbst seinen rechten Arm und hätte sich hier auch einen seiner makabren Scherze geleistet haben können. Dieses Rätsel ist hiermit nun eindeutig gelöst. Vohrer dürfte es ein diebisches Vergnügen bereitet haben, in Gestalt von Teddy Naumann quasi sein eigenes Schicksal in den Film einbauen zu können.

Die Dreharbeiten zu "Neues vom Hexer" fanden vom 15.03. bis 27.04.1965 in Berlin statt. Direkt im Anschluß, im Juni 1965, waren die Naumanns dann im "Linnanmäki Amusement Park" in Helsinki engagiert, in dem sie 1973 nochmals auftraten.
https://sirkusteltta.blogspot.com/2013/03/teddy-naumann.html
https://sirkusteltta.blogspot.com/2013/0...iseikkailu.html

Sehr viel mehr war leider nicht in Erfahrung zu bringen. Außer ein paar unscharfen Fotos scheint der Wallace-Krimi heute so ziemlich das einzige greifbare Dokument zu sein, das an Teddy Naumann und seine Tigernummer erinnert.

Weiß jemand Näheres über Teddy Naumann und was aus ihm geworden ist? Er müßte heute um die 70 Jahre alt sein.

In dem Buch "Mit Raubkatzen und Bären in der Manege: Biographien bedeutender Tierlehrer" von Hans Jürgen und Rosemarie Tiede, Frankfurt am Main 1999, soll auf den Seiten 173-179 auch die Familie Naumann portraitiert sein. Hat jemand Zugriff auf das Buch?

--------------------------------------------------

Filme im falschen Bildformat sind wie ein Gemälde, aus dem ein Dieb den Teil herausgeschnitten hat, der ihm am wichtigsten erschien, weil das Bild als Ganzes nicht durchs Fenster passte.

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Count Villain Offline




Beiträge: 4.622

17.05.2021 23:11
#2 RE: Teddy Naumann (* ca. 1951) - Tiger-Dompteur mit Kinderrolle in "Neues vom Hexer" (1965) Zitat · Antworten

Danke für diese Infos! Sehr interessant!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz