Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Off-Topic
Der Mönch mit der Peitsche Offline



Beiträge: 476

06.11.2020 03:01
"Der Engel des Schreckens" in meiner Wunschbesetzung Zitat · Antworten

Diese spannende Geschichte sollte eigentlich 1969 von der Rialto-Film-Firma ( die ja auch die Edgar Wallace Filme von 1959-1972 inszenierten ) auch gedreht werden, das wurde leider aber verworfen und es wurde stattdessen der sehr schwache Wallace-Film "Das Gesicht im Dunkeln", im "Giallo"-Stil gedreht!!!.

Der 1971 gestartete "Edgar Wallace"-Film, "Die Tote aus der Themse" hatte bis zum Drehbeginn ja sogar den gleichen Titel, nämlich auch "Der Engel des Schreckens" gehabt, der aber dann doch, aufgrund des völlig anderen Inhaltes zur "Toten aus der Themse" wurde, der im nachhinein auch der passendere Titel gewesen ist!!!.

Wenn der Film, "Der Engel des Schreckens" dann doch 1969 im Kino gelaufen wäre, dann wären diese damaligen Wallace Stars ( die viel in den Filmen mitspielten ) in den Rollen toll gewesen:

Inspektor: Heinz Drache
Lydia: Karin Dor
Jack Glover: Joachim Fuchsberger
Francois Mordon: Harry Riebauer
Jean Briggerland: Brigitte Grothum
Mr. Briggerland: Hans Epskamp
Mrs. Cole-Mortimer: Elisabeth Flickenschildt
Sir John; Siegfried Schürenberg
Mrs. Morgan: Sigrid von Richthofen
Mr. Jeremy Rennett: Joseph Offenbach

ferner noch:
Richter: Hans Spitzner ( war auch ein Richter in der "blauen Hand"...sehr gut dargestellt )
James Meredith: Walter Wilz
Verrückter Arzt: Klaus Kinski ( wer sonst )
Marcus Stepney: Harry Wüstenhagen

Dafür wurde er, 1983, von meinem Lieblingslabel "EUROPA", als Hörspiel vertont, ich habe die Rollennamen aus meiner Hörspielkassette entnommen, habe auch nur diese Namen, folglich wären bestimmt noch andere Rollennamen in der Geschichte vorgekommen, aber, da ich nur das tolle Hörspiel, nicht aber den Roman kenne, konnte ich mich folglich auch nur an diese Namen halten!!!.

Lydia und Jack Glover kommen ja, zumindest im Hörspiel, am Ende zusammen und da passt ja die Besetzung der Lydia ( Karin Dor ) und Jack Glover ( Joachim Fuchsberger ) ja bestens, da sie in den anderen Wallace-Filmen auch immer das Liebespaar am Ende gewesen waren ( außer nicht im Zimmer 13", der ja leider kein Happy End für die beiden hatte )!!!.

Im "EUROPA"-Hörspiel waren es ja auch Horst Frank und Brigitte Kollecker, die ja auch im wirklichen Leben von 1979 bis zu Franks leider viel zu frühen Tod 1999, mit fast 70 Jahren ( drei Tage später wäre er 70 geworden ) verheiratet gewesen waren!!!.

Brigitte Grothum als böse Jean Briggerland ( Der Engel des Schreckens ) wäre auch bestimmt auch sehr gut in der Rolle gewesen, da sie ja sonst auch immer nur das meist naive Mädchen, wie in der "seltsamen Gräfin" und dem "Gasthaus an der Themse" gewesen war und dieser "Imagewechsel" wäre sehr gut gewesen und hätte ihr gut getan ( genau wie Eddi Arent im "Unheimlichen Mönch", "Buckligen von Soho" und dem "Silbernen Dreieck"...bei der "Nonne" war sein Part eher enttäuschend, er kam nicht richtig zur Geltung, da sein leider letzter Auftritt in einem Wallace bedauerlicherweise nicht sehr lang war )!!!.

Hans Epskamp wäre auch sehr gut in der Rolle des bösen Vaters von Jean Briggerland gewesen, denn hätte er, wie im genialen "Mönch mit der Peitsche" auch so einen genialen Auftritt hingelegt, dann wäre es, wenn der "Engel des Schreckens" so verfilmt geworden wäre, ein toller "Wallace" mit überzeugenden Bösewichtern geworden!!!.

Hier nochmal zum Vergleich die Sprecherliste aus dem sehr guten "EUROPA"-Hörspiel, "Der Engel des Schreckens" aus dem Jahre 1983:

Inspektor: Horst Stark
Lydia: Brigitte Kollecker
Jack Glover: Horst Frank
Francois Mordon: Wolfgang Draeger
Jean Briggerland: Ruth Niehaus
Mr. Briggerland: Joachim Richert
Mrs. Cole-Mortimer: Ursula Sieg
Sir John: Werner Cartano
Mrs. Morgan: Katharina Brauren
Mr. Jeremy Rennett: Ernst von Klippstein

in kleineren Rollen kamen da noch, wie gesagt, ein...

Richter: Hans Daniel
James Meredith: Manfred Reddemann
Verrückter Arzt: Peter Lakenmacher
Marcus Stepney: Harald Pages

.........vor

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz