Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 267 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Georg Offline




Beiträge: 3.107

11.10.2020 17:41
Buch: Helmut Ringelmann - Der Produzent Zitat · Antworten

Der Hirmer-Verlag hat nun mit Helmut Ringelmann - Der Produzent (herausgegeben u. a. von dessen Witwe Evelyn Opela) einen mit zahlreichen Bildern angereicherten Band über den erfolgreichsten deutschen Krimiproduzenten herausgebracht:

https://www.hirmerverlag.de/de/titel-1-1...ingelmann-2115/

Sicherlich für viele in der Forengemeinde interessant!

TV-1967 Offline



Beiträge: 517

14.10.2020 14:41
#2 RE: Buch: Helmut Ringelmann - Der Produzent Zitat · Antworten

Vielen Dank für diesen Hinweis! Klasse! Danke dafür!

Jan Offline




Beiträge: 1.500

14.10.2020 22:38
#3 RE: Buch: Helmut Ringelmann - Der Produzent Zitat · Antworten

Auch von mir den besten Dank für den Tipp. Buch ist heute angekommen.

Gruß
Jan

Georg Offline




Beiträge: 3.107

18.10.2020 11:02
#4 RE: Buch: Helmut Ringelmann - Der Produzent Zitat · Antworten

Das Buch ist ganz nett und bietet einige interessante Details aus Ringelmanns Leben/ Karriere sowie viele interessante Fotos von Dreharbeiten und den Regisseuren.
Genaue Details zu den einzelnen Serien, ihrem Entstehen und den Dreharbeiten werden jedoch nicht genannt, das wäre noch etwas für ein weiteres Kapitel gewesen. Privates wird auch (bis auf die Jugend) ausgespart, Sohn Tobias findet mit keinem Wort Erwähnung. Dafür ist ein langer Artikel enthalten, den Ringelmann selbst verfasst hat und in dem er offenbart, wie sein Credo als Krimiproduzent ist.
Am Ende befindet sich eine interessante Filmographie, die m. E. jedoch einige Lücken bzw. Fehler aufweist (Produzent von "Unterm Birnbaum" von Gerhard Klingenberg? Das war eine WDR-Studioproduktion, die Wilhelm Semmelroth verantwortete... - Produzent von "Was ihr wollt" 1968, einer Aufführung des Wiener Theaters an der Josefstadt? Wohl kaum. Dafür fehlt zum Beispiel Der große Karpfen Ferdinand (Regie Weidenmann/ Buch Reinecker) in der Filmographie). Aber gut, das sind Kleinigkeiten, im Nachhinein ist es sicherlich schwierig, alles genau zu recherchieren und wer fehlerfrei ist, der werfe den ersten Stein...
Ein interessantes Detail gab's für mich: Ich habe mich z. B. immer gefragt, warum Regisseur Eberhard Fechner, Rolf Schimpfs guter Freund und Berater (in dessen Filmen er früher auch immer mitgespielt hatte), nie einen Alten gedreht hat. Das Buch berichtet nun über ein Telegramm an Fechner von Ringelmann, das tatsächlich offenbart, dass es Überlegungen in Richtung Drehbuch und Regie für den Alten gegeben hatte...
Insgesamt sicherlich ein sehr lohnenswertes Buch, das für jeden Krimifan interessant ist.

Count Villain Offline




Beiträge: 4.314

18.10.2020 13:26
#5 RE: Buch: Helmut Ringelmann - Der Produzent Zitat · Antworten

Zitat von Georg im Beitrag #4
Dafür ist ein langer Artikel enthalten, den Ringelmann selbst verfasst hat und in dem er offenbart, wie sein Credo als Krimiproduzent ist.


Wie lautet denn das Credo? Lässt sich das in einem Satz zusammenfassen?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz