Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 148 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Daniel86 Offline



Beiträge: 665

22.03.2018 12:17
#1 "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Auf der Produktseite werden u.a. empfohlen:

https://www.amazon.de/Edgar-Wallace-pr%C...HRJX7HAESE593JG

https://www.amazon.de/Edgar-Wallace-pr%C...HRJX7HAESE593JG

Was für ein Trend geht denn da los?


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Gubanov Online




Beiträge: 15.573

22.03.2018 15:16
#2 RE: "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Kein guter! Ich kann nur davon abraten, solche Veröffentlichungen zu unterstützen. Hier soll auf ganz miese Weise Geld gemacht werden mit einem bekannten Namen und Filmen, die mit Wallace nicht das Geringste zu tun haben. Es handelt sich um zwei amerikanische Films noirs, die in keiner Weise auf Wallace-Stoffen oder -Ideen basieren. Hier ein Banner namens "Edgar Wallace präsentiert" zu verwenden, ist eine Unverschämtheit!

Havi17 Offline




Beiträge: 3.050

22.03.2018 23:34
#3 RE: "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Marketing. Mit dem Begriff "Straßenfeger" sind längst nicht alle Veröffentlichungen
ein solcher Fakt. Hierfür sollte man einen eigenen Thread "Plagiate" aufmachen, denn
das ist möglicherweise nur der Anfang

Gruss
Havi17

Gubanov Online




Beiträge: 15.573

23.03.2018 07:34
#4 RE: "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Beim Begriff "Straßenfeger" ist immerhin nirgends festgelegt, ob das als solches vermarktete Programm nun 100, 10 oder 1 Prozent der potenziellen Zuschauer von der Straße gefegt haben muss. Der Name Wallace hingegen ist für diese Filme einfach rundheraus falsch. Wegen der abgelaufenen Autorenrechte haben solche Etikettenschwindler aber wohl nichts zu befürchten.

DanielL Offline




Beiträge: 3.750

25.03.2018 14:44
#5 RE: "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Das setzt ja allem Wallace-Etikettenschwindel die Krone auf. Ärgerlich!

Gruß,
Daniel

Tarzan Offline



Beiträge: 902

23.09.2018 11:37
"Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Eine Neuerscheinung eines Wallace-Filmes - so will uns die neue DVD-Veröffentlichung eines Republic-Filmes von 1948 einreden?

Tatsächlich dürfte da allerdings kein Wallace drin stecken!

Gleiches dürfte für den Film "Schach dem Mörder" von der gleichen Firma gelten...


Editiert von Gubanov am 03.10.2018, 08:10 Uhr - Beiträge in passendem Thread zusammengeführt

Daniel86 Offline



Beiträge: 665

02.10.2018 11:12
#7 RE: "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Gubanov Online




Beiträge: 15.573

03.10.2018 08:14
#8 RE: "Edgar Wallace präsentiert" mit Nicht-Wallace-Filmen Zitat · antworten

Mittlerweile ist ein dritter Film unter diesem Banner erschienen, "Mord ohne Mörder". Es handelt sich um einen halb übernatürlichen Krimi von 1955 mit Orson Welles in der Hauptrolle.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen