Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 645 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
TV-1967 Offline



Beiträge: 442

08.07.2018 13:24
Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Am O1.O8.2O18 wird Deutschlands dienstältester Filmproduzent ATZE BRAUNER sage und schreibe "1OO Jahre"! Aus diesem Anlass widmet ARTE Brauner einen kompletten Themenabend. Gezeigt wird u.a. eine neue Dokumentation "Der Unerschrockene", die Filme "Hitlerjunge Salomon" und "Sie tötete in Ekstase"...

greaves Offline




Beiträge: 407

08.07.2018 21:17
#2 RE: Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Läuft das genau am 1.August ?

TV-1967 Offline



Beiträge: 442

08.07.2018 22:57
#3 RE: Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Si !

TV-1967 Offline



Beiträge: 442

21.07.2018 13:51
#4 RE: Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Und noch ein Porträt im RBB am 29.O7.18 um 22:5O "Marina, Mabuse und Morituri" (2O18).

Georg Offline




Beiträge: 2.965

01.08.2018 15:05
#5 RE: Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Das RBB-Porträt über 70 Jahre CCC-Film am letzten Sonntag fand ich sehr interessant und gelungen, weil es den Bogen von den Anfängen bis heute spannt und nichts auslässt (sogar Bryan Edgar Wallace wird erwähnt).
Bin auch auf die neue Doku, die heute Abend auf ARTE ausgestrahlt wird, gespannt und danach natürlich auf Sie tötete in Ekstase von 1971.
Alles Gute, Artur Brauner.

greaves Offline




Beiträge: 407

03.08.2018 09:18
#6 RE: Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Nachträglich alles Gute zum 100 🎂🍀🍀🍀🍀🥂🎊😀

Die Doku auf ARTE hat mir besser gefallen,weil man Bilder und alte Filmaufnahmen von den CCC Studios aus den 50/60/70ern gezeigt hatte.
Damals war ziemlicher betrieb auf dem Gelände.
Sehr interessant für mich😌☝🏻👍🏼

Ray Offline



Beiträge: 1.081

05.08.2018 13:05
#7 RE: Artur Brauner wird 100 (ARTE) Zitat · antworten

Habe mir auch die Dokumentation sowie anschließend "Sie tötete in Ekstase" angesehen. Dokumentation sehr interessant, mit vielen alten Ausschnitten und aufschlussreichen Kommentaren. Film war auch recht unterhaltsam, wenn man wusste, worauf man sich einlässt. Miranda hat schon eine sehr gute Ausstrahlung, Musik bekannt und geschätzt, ansonsten für Franco erstaunlich wenige Zooms und kaum Wackelkamera. Und Tappert gibt den so ziemlichen sorglosesten Ermittler, den ich je gesehen habe. Insgesamt schön, dass Arte einem die Chance bietet, so einen Film, den ich mir nie zulegen würde, in sehr guter Qualität ohne Werbung zu gucken.

michro Offline



Beiträge: 42

05.08.2018 17:54
#8 RE: Artur Brauner erzählt (BR Doku) Zitat · antworten
Havi17 Offline




Beiträge: 3.043

06.08.2018 16:20
#9 RE: Artur Brauner erzählt (BR Doku) Zitat · antworten

Die Dokumentation über Artur Brauners Leben auf ARTE fand ich sehr gut. Sein Wirken und seine Ziele
konnte ich sehr gut nachvollziehen. Ein "zweites Hollywood" in Berlin zu schaffen und die Regisseure
der goldenen deutschen Filmzeit vor dem Nationalsozialismus wieder in Deutschland drehen zu lassen.
Beachtlich, daß er das was ihm selbst widerfahren ist so weggesteckt hat und auch seine Energie das
fast homeöopathisch gemessen an der Anzahl der Unterhaltungsfilmen in Filmen aufzuarbeiten. Daß er
dabei politisch auf Widerstände stieß konnnte man gut nachvollziehen. Obgleich der besonderen
Lebensleistung fand ich es besonders Schade, daß ihm für "Hitlerjunge Salomon" eine Oskar Nominierung
verwehrt blieb. Der Grund wie Armin Müller Stahl mal nicht PC konform sagte "Ein Oskar muß politisch
gewollt sein" läßt sich auch hier nachvollziehen. Besonders gut fand ich, daß Artur Brauner kein Blatt vor
den Mund nahm und so manches Mal nicht PC konform aus dem Nähkästchen plauderte.Alles in allem
eine sehr gute Dokumentation die dabei insgesamt und auch kritisch auf die Kinolandschaft in Deutschland
zurückblickte und so manchen Aha-Effekt bei mir auslöste.

Gruss
Havi17

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen