Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 201 mal aufgerufen
 Off-Topic
Tarzan Offline



Beiträge: 890

21.06.2018 18:29
Maria Rohm gestorben Zitat · antworten

Die Österreicherin, Jahrgang 1943, ist am 18. Juni 2018 in ihrer Wahlheimat Kanada gestorben.

R.I.P.

Erinnerungen werden wach an Filme wie IN BEIRUT SIND DIE NÄCHTE LANG oder DIE PAGODE ZUM FÜNFTEN SCHRECKEN.

Giacco Offline



Beiträge: 1.608

21.06.2018 19:16
#2 RE: Maria Rohm gestorben Zitat · antworten



Maria Rohm wurde vom Produzenten Harry Alan Towers für den Film entdeckt, mit dem sie auch verheiratet war. Weitere Filme mit ihr waren z.B. "Das Haus der tausend Freuden", "Die Rache des Dr. Fu Man Chu" oder "Sumuru, die Tochter des Satans". Später arbeitete sie auch als Produzentin.

Prisma Offline




Beiträge: 7.540

24.06.2018 13:43
#3 RE: Maria Rohm gestorben Zitat · antworten

Maria Rohm habe ich immer sehr gerne gesehen und ihre Beteiligung wurde über die Jahre hinweg zu einem regelrechten Auswahlkriterium für mich persönlich, sodass ich mittlerweile beinahe alle ihre Arbeiten fürs Kino gesehen habe. Die Österreicherin galt ja als sehr talentierte Schauspielerin, doch ihr Weg wurde im Endeffekt vielleicht zu sehr von Towers und Franco geprägt und die Karriere lief in zu einseitige Bahnen. Nichtsdestotrotz war Maria Rohm ein stets gerne gesehener Gast in Filmen und sie sorgte nicht nur für viele erotische Momente, sondern auch für gut durchstrukturierte Auftritte und vornehmlich erfreuliche Einsätze in Nebenrollen. Besonders gerne sehe ich sie in Francos "Der heiße Tod" und "Der Hexentöter von Blackmoor", in denen sie jeweils Hauptrollen spielt.

«« Maria Marlow
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen