Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 253 Antworten
und wurde 7.646 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Wallacefreund Offline




Beiträge: 173

16.09.2017 19:17
#241 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Danke an Gubanov für den Grandprix und an alke die mitgemacht haben.Mit dem Sieger kann ich leben.

Jan Offline




Beiträge: 1.217

16.09.2017 20:00
#242 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Mit diesen vier Gewinnern kann ich trotz ihrer Verschiedenartigkeit - oder gerade deswegen - hervorragend leben! Mit Argentos "Handschuhen" findet sich ein übergeordnetes Meisterwerk, die beiden Mabuses sind unstrittig erstklassige Kriminalfilme und die LWW-Spinne ist auch für mich eine der deutlichsten Epigonen überhaupt. Vielleicht im Feld nicht der beste Film, sicher aber der eindeutigste Nachahmer und ein gut gemachter Streifen. Insofern ein überaus gelungenes Vierer-Treppchen!

Vielen Dank an Gubanov für das Organisieren und Auswerten!

Gruß
Jan

Gubanov Offline




Beiträge: 14.779

16.09.2017 22:50
#243 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Ich muss auch sagen, dass ich die Spitzengruppe als wirklich stimmig empfinde. „Die weiße Spinne“ ist mein Wunschsieger. Auch wenn ich den „Würger“ als Sieger von 2012 ebenfalls schätze, stehe ich doch noch ein Stück mehr hinter der „Spinne“, die ich für noch unterhaltsamer und noch besser besetzt halte. Auch das urbane Berlin-als-London-Flair kommt hier spitzenmäßig herüber. Die ganze „Ich sehe doch aber, dass Dieter Eppler sich verkleidet hat“-Fraktion scheint sich beim Abstimmen auch ziemlich zurückgehalten zu haben; die Inszenierungs- und Logikwerte sind zwar nicht besonders stark, aber noch gut genug, um den ersten Platz nicht zu gefährden. Der Abstand zum Zweitplatzierten ist, wenn man sich die sonstigen Abstände im Teilnehmerfeld ansieht, doch recht komfortabel.

Das war nicht immer so. Über einige Strecken in der dritten Gruppenrunde lagen auch die „1000 Augen“ zwischenzeitlich vorn. Damit hätte ich ebenfalls gut leben können; Fritz Langs Sechzigerjahre-Mabuse ist Krimiunterhaltung von internationalem Niveau. Das Gleiche gilt für Argentos „Handschuhe“, deren Inszenierungssieg eine der verdientesten Wertungen des Wettbewerbs ist.

„Stahlnetz“ ist einfach durchgängig spannend und düster und ein Krimi auf so solidem Niveau, dass es gar keiner herausragenden Kategorien bedarf, um einen Treppchenplatz zu belegen. Wahrlich ein Film, auf den man sich als „kleinsten gemeinsamen Nenner“ einigen kann.

Wie ich zu Beginn der Ergebnispräsentation geschrieben habe: Insgesamt halte ich die Resultate des Epigonen-Grandprix 2017 für sehr realistisch und, wenn wir schon Fässer wie „Giallisten“ auf der einen Seite und „Traditionalisten“ auf der anderen aufmachen müssen, auch für einen guten Kompromiss beider Parteien. Ein absoluter Klassiker gewinnt; viele andere beliebte, nostalgische Schwarzweiß-Titel aus den Standard-Serien belegen hohe Plätze. Unter dem Epigonen-Aspekt ungewöhnliche Filme konnten ebenso erfolgreich abschließen, wenn sie unter anderen Gesichtspunkten besonders überzeugen konnten. Und schließlich sind auch die teilnehmenden Italo-Koproduktionen – weitgehend sinnvoll – über die gesamte Bandbreite der Endrangliste von „Grab“ auf 41 bis „Handschuhe“ auf 4 verteilt. Von einer generell bevorzugenden oder ablehnenden Stimmung kann da eigentlich nicht die Rede sein.

Ich möchte mich ebenfalls nochmal bei allen Teilnehmern bedanken und ziehe damit ein rundum zufriedenes Fazit unter das diesjährige Event. Hier nochmal eine Gesamtrangliste aller 48 Teilnehmerfilme im Überblick:



Endergebnis des Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017

Platz 01 (4,38 Pkt.): Die weiße Spinne
Platz 02 (4,31 Pkt.): Die 1000 Augen des Dr. Mabuse
Platz 03 (4,28 Pkt.): Im Stahlnetz des Dr. Mabuse
Platz 04 (4,26 Pkt.): Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe
Platz 05 (4,23 Pkt.): Blutspur im Park / Das Messer
Platz 06 (4,23 Pkt.): Das schwarze Schaf
Platz 07 (4,21 Pkt.): Ein Alibi zerbricht
Platz 08 (4,20 Pkt.): Mörderspiel
Platz 09 (4,19 Pkt.): Der Henker von London
Platz 10 (4,18 Pkt.): Der Würger von Schloss Blackmoor

Platz 11 (4,17 Pkt.): Das Geheimnis der schwarzen Witwe
Platz 12 (4,11 Pkt.): Das Phantom von Soho
Platz 13 (4,08 Pkt.): Das 7. Opfer
Platz 14 (4,06 Pkt.): Die neunschwänzige Katze
Platz 15 (4,04 Pkt.): Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse
Platz 16 (4,02 Pkt.): Das Testament des Dr. Mabuse
Platz 17 (4,02 Pkt.): Blutige Seide
Platz 18 (3,96 Pkt.): Das Wirtshaus von Dartmoor
Platz 19 (3,85 Pkt.): Vier Fliegen auf grauem Samt
Platz 20 (3,84 Pkt.): Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Platz 21 (3,82 Pkt.): Geheimnis im blauen Schloss
Platz 22 (3,76 Pkt.): Er kann's nicht lassen
Platz 23 (3,76 Pkt.): Hotel der toten Gäste
Platz 24 (3,74 Pkt.): Verfluchtes Amsterdam
Platz 25 (3,70 Pkt.): Das Ungeheuer von London-City
Platz 26 (3,68 Pkt.): Orgie des Todes
Platz 27 (3,65 Pkt.): Wartezimmer zum Jenseits
Platz 28 (3,63 Pkt.): Nur tote Zeugen schweigen
Platz 29 (3,53 Pkt.): Scotland Yard jagt Dr. Mabuse
Platz 30 (3,52 Pkt.): Der Teppich des Grauens

Platz 31 (3,44 Pkt.): Sieben Tote in den Augen der Katze
Platz 32 (3,44 Pkt.): Das Geheimnis der schwarzen Koffer
Platz 33 (3,38 Pkt.): Neues vom Wixxer
Platz 34 (3,34 Pkt.): Sherlock Holmes und das Halsband des Todes
Platz 35 (3,34 Pkt.): Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse
Platz 36 (3,28 Pkt.): Nebelmörder
Platz 37 (3,28 Pkt.): Die Nylonschlinge
Platz 38 (3,25 Pkt.): Endstation rote Laterne
Platz 39 (3,23 Pkt.): Piccadilly null Uhr zwölf
Platz 40 (3,23 Pkt.): Das Geheimnis der chinesischen Nelke

Platz 41 (3,21 Pkt.): Das Geheimnis des gelben Grabes
Platz 42 (3,16 Pkt.): Tim Frazer jagt den geheimnisvollen Mr. X
Platz 43 (3,16 Pkt.): Der Wixxer
Platz 44 (3,09 Pkt.): Die schwarze Kobra
Platz 45 (2,99 Pkt.): Der Mörder mit dem Seidenschal
Platz 46 (2,83 Pkt.): Das Rätsel der grünen Spinne
Platz 47 (2,81 Pkt.): Der Todesrächer von Soho
Platz 48 (2,74 Pkt.): Der Würger vom Tower

Gubanov Offline




Beiträge: 14.779

16.09.2017 23:15
#244 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten



Was steht noch aus? Natürlich das DVD-Gewinnspiel, für das @Georg und Pidax-Film ein Exemplar der im November 2017 erscheinenden Veröffentlichung des BBC-Wallace-Krimis „Der Fall der verängstigten Lady“ sponsern. Hierfür konnten Prognosen auf die Top-10 des Epigonen-Grandprix abgegeben werden. Ursprünglich hatten wir 18 Teilnehmer an Bord, 17 davon haben wir bis zum Ende behalten. 16 waren abstimmberechtigt. Genau die Hälfte, acht Personen, haben die Chance genutzt, sich am Tippspiel zu beteiligen.

Nur zwei Filme wurde von allen acht Teilnehmern in die Top-10 getippt: „Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“ und „Der Henker von London“. Mit sieben Unterstützern lastete auf „Der Würger von Schloss Blackmoor“ der dritthöchste Druck. Es folgen „Die weiße Spinne“, „Im Stahlnetz des Dr. Mabuse“ und „Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe“ mit sechs Tipps sowie „Das schwarze Schaf“ und „Das Geheimnis der schwarzen Witwe“ mit fünf Tipps.

Platz 1 wurde von acht Tippern fünfmal an den „Würger“ verteilt, einmal an „Neues vom Wixxer“, einmal an „Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“ und tatsächlich auch nur einmal an „Die weiße Spinne“. Den richtigen Riecher, dass die „Spinne“ den Wettbewerb gewinnen würde, hatte ausschließlich @Matze K.

Das DVD-Exemplar gewinnt jedoch, wer die Top-10 insgesamt am besten vorhersagen konnte. Und da sehen die Ergebnisse wie folgt aus:

8 Top-10-Filme getippt, 029 Punkte Abweichung: @Marmstorfer
8 Top-10-Filme getippt, 042 Punkte Abweichung: @brutus

7 Top-10-Filme getippt, 045 Punkte Abweichung: @Ray
7 Top-10-Filme getippt, 059 Punkte Abweichung: @Josh

6 Top-10-Filme getippt, 055 Punkte Abweichung: @Selwyn
6 Top-10-Filme getippt, 057 Punkte Abweichung: @Percy Lister

4 Top-10-Filme getippt, 090 Punkte Abweichung: @Matze K.

3 Top-10-Filme getippt, 107 Punkte Abweichung: @Billyboy03


Herzlichen Glückwunsch zum Tippspielsieg und dem DVD-Exemplar aus dem Club der 55 an die neblige Elbthemse nach Hamburg! Ein Exemplar einer weißen Spinne aus Glas liegt nach aktuellem Kenntnisstand allerdings nicht bei ...

Ray Offline



Beiträge: 730

16.09.2017 23:33
#245 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Ein Sieger, mit dem ich leben kann, wobei ich "1000 Augen" lieber dort gesehen hätte und auch sonst etwa 5-7 Filme stärker einschätze. Wundert mich doch, dass die recht offensichtlichen Schwächen der "weißen Spinne" nicht stärker bestraft wurden. Die Platzierung der "Handschuhe" geht natürlich in Ordnung, Platz 3 für "Stahlnetz" halte ich jedoch für deutlich zu hoch, für mich selbst in den Top 20 ein Wackelkandidat.

Dass nicht alle persönlichen Favoriten in einem solchen Wettbewerb ihre (vermeintlich) verdienten Plätze erhalten, ist aber auch klar.

Großes Dankeschön an @Gubanov für reibungslose Organisation und Durchführung des Wettbewerbs und allen Teilnehmer für ihre gewissenhaften Abstimmungen, meine erste klassische Grand-Prix-Teilnahme hat mir sehr viel Spaß gemacht. Für nächstes Jahr würde ich mir einen James Bond-Grand-Prix wünschen (@Gubanov hätte ja noch ein Jahr Zeit, alle Filme zu gucken).

Matze K. Offline



Beiträge: 1.009

17.09.2017 12:45
#246 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Ui - prima - dann hab ich wenigstens eins richtig gemacht

meine eigene TopTen waren:
1. Weiße Spinne = 33 Punkte
2. Das Geheimnis der schwarzen Witwe = 32 Punkte
3. Henker von London = 31 Punkte
4. Teppich des Grauens = 30,5 Punkte
5. Wirtshaus von Dartmoor = 30 Punkte
5. Das 7. Opfer = 30 Punkte
5. Phantom von Soho = 30 Punkte
8. Das Geheimnis der schwarzen Koffer = 29,5 Punkte
8. Piccadilly null Uhr zwölf = 29,5 Punkte
8. Würger von Schloss Blackmoor = 29,5 Punkte

...

das Schlusslicht ist:

Das Geheimnis des gelben Grabes = 19 Punkte...

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)
Wie kann Dummheit entscheiden was klug ist
(meine Frau)

Count Villain Offline



Beiträge: 3.836

17.09.2017 15:36
#247 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Ich habe bei meiner Wertung nicht mitgeschrieben. Ich weiß nur noch, dass mein Top mit vollen 35 Punkten "Das Geheimnis der schwarze Witwe" war. Den "1000 Augen" hätte ich gerne volle 35 gegeben, aber da habe ich einen kleine Abstrich beim Epigonenfaktor gemacht.

Josh Offline




Beiträge: 7.841

17.09.2017 16:22
#248 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Mal wieder vielen Dank an Gubanov für die hervorragende Organisation dieses Grand Prix. Glückwunsch auch an Marmstorfer zum Gewinn des Tippspiels. Es hat, wie immer, viel Spass gemacht. Meine eigenen Wertungen habe ich mir nicht notiert, die volle 35 habe ich keinem gegeben, irgendwo musste ich da immer Abstriche machen. Die größte Überraschung ist für mich Blutspur im Park, der gehört für mich in die Top 10, ich hätte aber nie gedacht, dass der auch da landet. Mit den ersten beiden Plätzen bin ich nicht einverstanden, aber damit war zu rechnen. Handwerklich zwei gut gemachte Filme, aber ich kann über die Schwächen bei der Inszenierung nicht hinwegsehen, es gibt keine Spannung bezüglich des Täters, der ist für jeden sofort ersichtlich. Mörderspiel konnte ich nicht bewerten, habe ich noch nie gesehen, und die VÖ von Pidax ist komplett an mir vorbeigegangen, den sollte ich nächste Woche in der Post haben.

patrick Offline




Beiträge: 2.763

17.09.2017 20:50
#249 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Vielen Dank auch von mir.

Wenigstens sind Filme ganz oben gelandet, die wirklich Epigonen sind, auch wenn ich sie lieber gegen andere austauschen würde. Zumindest darf ich mir selber auf die Schulter klopfen, durch meine Abstimmung möglicherweise wesentlich beeinflusst zu haben, dass die Handschuhe nicht auf das Podest kamen. Bei "Blutspur im Park" konnte ich leider nicht mitstimmen. Mein Bauchgefühl sagt mir, das der wohl eher nix für mich ist.

Ray Offline



Beiträge: 730

17.09.2017 20:57
#250 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

"Das Messer" ist so wenig stilverwandt, dass es selbst den Wallace-Machern zu blöd war, ihn als "Wallace" zu vermarkten. Da du ja generell kein großer Giallo-Fan bist, könnte es sein, dass dich dein Bauchgefühl nicht trügt. Aber wenn du eine Gelegenheit bekommst, kannst du ja mal reinschauen.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.779

17.09.2017 20:57
#251 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Zitat von patrick im Beitrag #249
Zumindest darf ich mir selber auf die Schulter klopfen, durch meine Abstimmung möglicherweise wesentlich beeinflusst zu haben, dass die Handschuhe nicht auf das Podest kamen.

Interessant: Ich habe mal probehalber alle deine Gruppenrunden-Wertungen herausgerechnet. Und es stimmt: Die "Handschuhe" wären ohne deine Stimmen auf Platz 1 gelandet (mit 4,40 Pkt. vor der "Spinne" mit 4,39 und den "1000 Augen" mit 4,30).

patrick Offline




Beiträge: 2.763

17.09.2017 21:26
#252 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #251

Interessant: Ich habe mal probehalber alle deine Gruppenrunden-Wertungen herausgerechnet. Und es stimmt: Die "Handschuhe" wären ohne deine Stimmen auf Platz 1 gelandet (mit 4,40 Pkt. vor der "Spinne" mit 4,39 und den "1000 Augen" mit 4,30).


Dann war meine Mission hier ja von Erfolg gekrönt....und die Giallo-Fans werden mich weiter lieben.

brutus Offline




Beiträge: 12.806

18.09.2017 13:17
#253 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Zweiter Grandprix-Sieg für die "weiße Spinne", das hab ich wirklich nicht erwartet, geht aber in Ordnung. "Stahlnetz" im siebten Anlauf zum ersten mal auf dem Podium, kommt aber auch im dritten Grandprix nicht an den "1000 Augen" vorbei, sondern bleibt brav wie immer einen Platz dahinter.

Obwohl sich das Feld um zwei Filme vergrößert hat, ist es doch enger zusammen gerückt, 2007 reichte die Spanne von 4,51 Punkten für den "Würger" bis zu 2,39 Punkten für das "Halsband", 5 Jahre später hat sie sich von 4,38 Punkten zu 2,74 Punkten verkürzt.

Meine Tipps lagen wohl allesamt daneben, ich glaube keiner der 10 Filme hat den von mir avisierten Platz erreicht, ein Debakel

Meine persönlichen Top10 (die mit meinem Top10 Tipp wahrlich nicht übereinstimmen) teilen sich in zwei völlig unterschiedliche Hälften:
die 'Fiasko'-Hälfte mit Hotel, Ungeheuer, Katze, Wirtshaus und Testament sowie die 'Sonnenschein'-Hälfte mit Würger, Henker, Spinne, Alibi und Stahlnetz.

Vielen Dank an Gubi für perfekte Durchführung und Präsentation
und an alle Mitspieler, die sich hier wieder mit Leidenschaft für ihre Filmlieblinge einsetzten

Glückwunsch an Marmstorfer ( Hat sichs doch gelohnt alle Filme nochmal anzuschauen)

Billyboy03 Offline




Beiträge: 695

19.09.2017 12:42
#254 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse Zitat · antworten

Melde mich ganz aktuell aus dem Urlaub zurück. Habe die Endwertung mal überflogen - der persönliche Geschmack ist eben doch persönlich. Vielen Dank für den endlosen Fleiss und die Kreativität an Gubanow und einen Glückwunsch an den Gewinner der DVD und alle, die näher am Ergebnis getippt haben. Es war ein willkommener Anlass, sich mit dem einen oder anderen "Schätzchen" nochmals zu beschäftigen.

BillyBoy03

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen