Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.122 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Jan Online




Beiträge: 1.187

08.08.2017 23:23
#16 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

So, meine Nominierungen sind raus. Ich war wenig ausfallend dabei und werde vermutlich Titel nominiert haben (15 an der Zahl), die die meisten hier auf dem Zettel haben werden. Ich bin gespannt, welche Ausreißer sich noch dazu gesellen.

Gruß
Jan

Gubanov Offline




Beiträge: 14.587

09.08.2017 02:34
#17 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Nach sechs eingereichten Nominierungslisten haben wir vorerst schonmal 51 Epigonen außerhalb von BEW, LWW und Mabuse gesammelt, wobei die Geschmäcker bzw. Prioritäten schon recht deutlich auseinandergehen. Mit der 30-Filme-Grenze kommt (außer mir) offenbar niemand so wirklich in Verlegenheit.

Matze K. Offline



Beiträge: 999

09.08.2017 19:54
#18 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Bin dabei - hätte ich fast übersehen - verrückt...

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)
Wie kann Dummheit entscheiden was klug ist
(meine Frau)

Selwyn Offline



Beiträge: 62

10.08.2017 16:06
#19 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Ich melde mich hiermit an.

Wallacefreund Offline




Beiträge: 168

12.08.2017 18:20
#20 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Bin auch mit dabei.

Giacco Offline



Beiträge: 1.423

12.08.2017 19:29
#21 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Nur 15 Anmeldungen bisher! Da geht doch noch was...

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.282

12.08.2017 19:55
#22 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Stammmitspieler Brutus ist wohl gerade im (Internet-freien) Urlaub...

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.388

12.08.2017 21:12
#23 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Ich melde mich hiermit auch an.

Prisma Offline




Beiträge: 7.464

12.08.2017 21:27
#24 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Bin auch mit von der Partie.

brutus Offline




Beiträge: 12.768

12.08.2017 22:09
#25 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Zitat von Marmstorfer im Beitrag #22
Stammmitspieler Brutus ist wohl gerade im (Internet-freien) Urlaub...


Aus dem ich gerade heute zurückgekehrt bin, um hiermit mit großer Freude noch rasch meine Teilnahme anzudrohen

Vorpommern ist tatsächlich noch meist Internet-frei, sollte dereinst es dort mal einer erfinden, wird er überrascht feststellen: das gibt's ja schon.

Eine Vorschlagsliste werde ich wohl heute nicht mehr zustande bringen, ich muss erstmal 700 Kilometer Autobahn aus den Knochen schütteln, aber ich hab das nötige Vertrauen in meine Mitforisten.

Morgen setz ich mich hin und lese alle in den letzten 3 Wochen geschriebenen Beiträge

Gubanov Offline




Beiträge: 14.587

12.08.2017 22:17
#26 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Anmeldungen + Nominierungen Zitat · antworten

Na bitte, es kommen auf den letzten Metern doch noch ein paar Abstimmwillige dazu.

Mit nunmehr 66 nominierten Filmen dürften auch tatsächlich die aller-, allermeisten wesentlichen Filmtitel genannt sein.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.587

13.08.2017 11:45
#27 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Auswahlrunde Zitat · antworten



Liebe Teilnehmer,

heute starten wir in den Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017. Ich bedanke mich für eure Teilnahmebereitschaft und bin schon sehr gespannt, welche Ergebnisse wir in dieser Ausgabe erzielen werden. Zunächst einmal möchte ich festhalten, dass wir 18 Mitspieler sind (Billyboy03 / brutus / Count Villain / Giacco / Gubanov / HorstFrank / Jan / Josh / Lord Low / Marmstorfer / Matze K. / patrick / Percy Lister / Peter / Prisma / Ray / Selwyn / Wallacefreund).

Wir erinnern uns: Alle Bryan-Edgar-Wallace-, Louis-Weinert-Wilton- und Dr.-Mabuse-Filme sind bereits vorqualifiziert. Das sind:

  1. 7. Opfer, Das (1964, Franz Josef Gottlieb)
  2. 1000 Augen des Dr. Mabuse, Die (1960, Fritz Lang)
  3. Geheimnis der chinesischen Nelke, Das (1964, Rudolf Zehetgruber)
  4. Geheimnis der schwarzen Handschuhe, Das (1970, Dario Argento)
  5. Geheimnis der schwarzen Koffer, Das (1962, Werner Klingler)
  6. Geheimnis der schwarzen Witwe, Das (1963, Franz Josef Gottlieb)
  7. Geheimnis des gelben Grabes, Das (1972, Armando Crispino)
  8. Henker von London, Der (1963, Edwin Zbonek)
  9. Im Stahlnetz des Dr. Mabuse (1961, Harald Reinl)
  10. neunschwänzige Katze, Die (1971, Dario Argento)
  11. Phantom von Soho, Das (1964, Franz Josef Gottlieb)
  12. Scotland Yard jagt Dr. Mabuse (1963, Paul May)
  13. Teppich des Grauens, Der (1962, Harald Reinl)
  14. Testament des Dr. Mabuse, Das (1962, Werner Klingler)
  15. Todesrächer von Soho, Der (1972, Jess Franco)
  16. Todesstrahlen des Dr. Mabuse (1964, Hugo Fregonese)
  17. Ungeheuer von London-City, Das (1964, Edwin Zbonek)
  18. unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse, Die (1962, Harald Reinl)
  19. weiße Spinne, Die (1963, Harald Reinl)
  20. Würger von Schloss Blackmoor, Der (1963, Harald Reinl)
Darüber hinaus habe ich von 10 der 18 Mitspieler Nominierungen für Filme erhalten, die im Epigonen-Grandprix bewertet werden sollen. Insgesamt wurden 66 Filme nominiert:
  1. 4 Schlüssel (1966, Jürgen Roland)
  2. 7 Masken des Judoka, Die (1967, Maurice Labro)
  3. 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu (1966, Don Sharp)
  4. Agatha, lass das Morden sein! (1960, Dietrich Haugk)
  5. Alibi zerbricht, Ein (1963, Alfred Vohrer)
  6. Am Tag, als der Regen kam (1959, Gerd Oswald)
  7. Blonde Fracht für Sansibar (1964, Robert Lynn)
  8. Blonde Köder für den Mörder (1969, Harald Philipp)
  9. Blutige Seide (1964, Mario Bava)
  10. Blutspur im Park / Das Messer (1971, Duccio Tessari)
  11. Diamantenhölle am Mekong, Die (1964, Gianfranco Parolini)
  12. Eheinstitut Aurora (1962, Wolfgang Schleif)
  13. Endstation rote Laterne (1960, Rudolf Jugert)
  14. Er kann's nicht lassen (1962, Axel von Ambesser)
  15. Fluch des schwarzen Rubin, Der (1965, Manfred R. Köhler)
  16. Folterkammer des Dr. Fu Man Chu, Die (1969, Jess Franco)
  17. Frühstück mit dem Tod (1964, Franz Antel)
  18. Geheimnis der drei Dschunken, Das (1965, Ernst Hofbauer)
  19. Geheimis der gelben Mönche, Das (1966, Manfred R. Köhler)
  20. Geheimnis im blauen Schloss (1965, George Pollock)
  21. Hotel der toten Gäste (1965, Eberhard Itzenplitz)
  22. Ich spreng' euch alle in die Luft (1968, Rudolf Zehetgruber)
  23. Ich, Dr. Fu Man Chu (1965, Don Sharp)
  24. Kai Rabe gegen die Vatikankiller (1998, Thomas Jahn)
  25. Mädchen von Hongkong, Das (1973, Jürgen Roland)
  26. Maigret und sein größter Fall (1966, Alfred Weidenmann)
  27. Mord in Rio (1963, Horst Hächler)
  28. Mörder mit dem Seidenschal, Der (1966, Adrian Hoven)
  29. Mörderspiel (1961, Helmuth Ashley)
  30. Nacht der rollenden Köpfe, Die (1973, Maurizio Pradeaux)
  31. Nebelmörder (1964, Eugen York)
  32. Neues vom Wixxer (2007, Cyrill Boss / Philipp Stennert)
  33. Nur tote Zeugen schweigen (1962, Eugenio Martín)
  34. Nylonschlinge, Die (1963, Rudolf Zehetgruber)
  35. Orgie des Todes (1978, Alberto Negrin)
  36. Pagode zum fünften Schrecken, Die (1967, Jeremy Summers)
  37. Perrak (1970, Alfred Vohrer)
  38. Piccadilly null Uhr zwölf (1963, Rudolf Zehetgruber)
  39. Rache des Dr. Fu Man Chu, Die (1967, Jeremy Summers)
  40. Rasthaus der grausamen Puppen, Das (1967, Rolf Olsen)
  41. Rätsel der grünen Spinne, Das (1960, Franz Marischka)
  42. Rätsel der roten Quaste, Das (1963, Hubert Frank)
  43. rote Dame tötet sieben Mal, Die (1972, Emilio P. Miraglia)
  44. Sanders und das Schiff des Todes (1965, Robert Lynn)
  45. Sarg aus Hongkong, Ein (1964, Manfred R. Köhler)
  46. Schreie in der Nacht (1969, Antonio Margheriti)
  47. Schüsse im 3/4-Takt (1965, Alfred Weidenmann)
  48. schwarze Kobra, Die (1963, Rudolf Zehetgruber)
  49. schwarze Panther von Ratana, Der (1963, Jürgen Roland)
  50. schwarze Schaf, Das (1960, Helmuth Ashley)
  51. Sherlock Holmes und das Halsband des Todes (1962, Terence Fisher)
  52. Sieben Tage Frist (1969, Alfred Vohrer)
  53. Sieben Tote in den Augen der Katze (1973, Antonio Margheriti)
  54. Tim Frazer jagt den geheimnisvollen Mr. X (1964, Ernst Hofbauer)
  55. Tod trägt schwarzes Leder, Der (1974, Massimo Dallamano)
  56. Todeskuss des Dr. Fu Man Chu, Der (1968, Jess Franco)
  57. Todestrommeln am großen Fluss (1963, Lawrence Huntington)
  58. Totenschiff, Das (1959, Georg Tressler)
  59. Toter sucht seinen Mörder, Ein (1962, Freddie Francis)
  60. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit (1961, Harald Philipp)
  61. Verfluchtes Amsterdam (1988, Dick Maas)
  62. Vier Fliegen auf grauem Samt (1971, Dario Argento)
  63. Wartezimmer zum Jenseits (1964, Alfred Vohrer)
  64. Wirtshaus von Dartmoor, Das (1964, Rudolf Zehetgruber)
  65. Wixxer, Der (2004, Tobi Baumann)
  66. Würger vom Tower, Der (1966, Hans Mehringer)
Wie geht es jetzt weiter?

Ich schicke allen Mitspielern per PM einen Link zu einem Wertungsformular, in dem ihr bitte bis einschließlich Samstag, 19. August, zu jedem Film zwei Dinge angebt: erstens wie gut ihr ihn kennt und zweitens für wie stilverwandt ihr ihn haltet. Beide Wertungen werden im Anschluss miteinander verrechnet, sodass die bekanntesten und epigonen-geeignetsten Filme ab nächstem Wochenende in den detaillierten Wertungsrunden dabei sein werden. Ich rechne mit ca. 40 bis 50 Filmen insgesamt, also ungefähr 20 bis 30 Qualifizierungen aus der Liste der nominierten Filme. Die genaue Anzahl und die Höhe der Zugangsschwelle wird von euren Wertungen abhängen.

Nachdem ihr das Formular komplett ausgefüllt und abgesendet habt, bestätigt ihr eure Wertung bitte mit einer kurzen Meldung hier im Thread. So gehen wir sicher, dass wir schnell reagieren können, falls eine Wertung doch ’mal in den Untiefen des WWW verschwinden sollte.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Abstimmen und hoffe auch auf angeregte Diskussionen, falls ihr hier die Nominierungen kommentieren wollt!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.587

13.08.2017 11:54
#28 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Auswahlrunde Zitat · antworten

Meine Wertungen in der Auswahlrunde stehen. Bei der Angabe, wie gut man die einzelnen Filme kennt, fiel mir auf, wie groß doch noch die Lücken sind bzw. wie lange es schon her ist, dass ich manche Filme gesehen habe. Mal sehen, wie sich das bei anderen verteilt.

Ray Offline



Beiträge: 642

13.08.2017 13:09
#29 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Auswahlrunde Zitat · antworten

Bei den vielen Gialli, die genannt wurden, bereue ich es fast ein wenig, dass ich auf eine Nennung von "Der Schwanz des Skorpions" verzichtet habe. Der spielt schließlich z.T. in London, hätte storymäßig auch ein Wallace sein können und optisch/inszenatorisch ein Wallace-Giallo. Da die Gialli im offiziellen Wallace-Kanon ja nur eine kleine Nische besetzen, hab ich mich jedoch dafür entschieden, auf eine Nominierung zu verzichten, zumal ja noch die BEW-Gialli und mit ziemlicher Sicherheit auch "Vier Fliegen" hinzukommen werden.

Ansonsten sind auch mir bestehende Lücken einmal mehr vor Augen geführt worden, vor allem im Bereich der Abenteuer-Krimis. Aber das ließe sich ja ggf. teilweise noch rechtzeitig nachholen.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.587

13.08.2017 13:38
#30 RE: Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Auswahlrunde Zitat · antworten

Einige der Gialli stehen nicht nur aufgrund von inszenatorischen Ähnlichkeiten mit den Spät-Wallaces auf der Liste, sondern eben auch durch eine Zugehörigkeit zu gewissen Filmreihen. Das betrifft, wie du schon erwähnt hattest, "Vier Fliegen auf grauem Samt", die über die Tiertrilogie mit "Handschuhen" und "neunschwänziger Katze" verwandt sind. Aber auch "Der Tod trägt schwarzes Leder" und "Orgie des Todes", die die Fortsetzungen der "Schulmädchen in Angst"-Trilogie sind, welche Massimo Dallamano mit "Das Geheimnis der grünen Stecknadel" startete. Außerdem war zunächst auch vorgesehen, "Blutspur im Park" als Rialto-Wallace zu vermarkten. Enge Bande also, wohingegen Filme wie "Blutige Seide", "Sieben Tote in den Augen der Katze" oder "Die rote Dame tötet sieben Mal" eher aufgrund ihrer wallace-ähnlichen Atmosphäre nominiert worden sein dürften.

Man darf nicht vergessen, dass die Phase der intenationalen Koproduktionen ab 1969 bei den Edgar- und Bryan-Edgar-Wallace-Filmen insgesamt sieben Filme umfasste (Gesicht / Stecknadel / Halbmond / Handschuhe / Katze / Todesrächer / Grab) und damit ungefähr gleich viele wie die rein deutschen Farbfilme (Buckliger / Hand / Peitsche / Hund / Banne / Gorilla / Glasauge / Themse). Von einer "kleinen Nische" oder einer geringeren Stilverwandtschaft kann daher für mein Dafürhalten nicht die Rede sein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen