Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 106 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Georg Offline




Beiträge: 2.751

29.05.2017 10:28
Jörg Preda berichtet (Krimiserie mit Pinkas Braun, 1965 ff.) - auf DVD! Zitat · antworten

JÖRG PREDA - REISE UM DIE WELT war die allererste deutsche Fernsehserie, die 13 Folgen lang in 13 verschiedenen Ländern gedreht wurde. Jürgen Goslar erhielt 1964/65 von Produzent Helmut Ringelmann - damals noch für Intertel im Einsatz - den Auftrag dazu, diese erste komplett im Ausland gedrehte Reihe zu inszenieren. Für die Titelrolle war Pinkas Braun auserwählt worden, der einen Reporter gibt, der fern der Heimat immer wieder in Kriminalfälle verwickelt wird. Wie bei Ringelmann üblich, waren die Gastrollen prominent besetzt. Jürgen Goslar hat mir vor einigen Jahren über die turbulenten Dreharbeiten berichtet, u.a. über kurzfristige Verhaftungen des Teams und die Ablehnung des Drehbuchs der örtlichen Behörden, so dass ein komplett neues Skript in einer Nacht geschrieben werden musste.
Die Reihe war erfolgreich, wurde aber nach 13 Folgen nicht fortgesetzt.
Erst 12 Jahre später, Ringelmann war schon selbständiger Produzent, wurde die Reihe um zwei Staffeln ergänzt. Diesmal erhielt die Bavaria Atelier GmbH vom Westdeutschen Werbefernsehen den Auftrag dazu und damit kamen einige Änderungen in Dramaturgie, Besetzung und Autorenschaft sowie im Titel, diesmal hieß es "Jörg Preda berichtet". Die Musik zu den Farbfolgen komponierte nun Klaus Doldinger.
Diese 26 Folgen der Staffel 2 und 3 sind komplett erhalten und erscheinen Ende Juli von Studio Hamburg endlich auf DVD. Die ersten 13 Folgen sind leider verschollen (alle 39 waren schon mal vor vielen Jahren für die Straßenfeger-Edition geplant). Weder im WWF/WDR-Archiv noch bei Ringelmann selbst wurde man damals wegen der s/w-Folgen (die sicherlich noch interessanter wären) fündig. Schade.
In jedem Falle ist die Serie mit Pinkas Braun in der Titelrolle sicherlich eine Entdeckung wert.

Hier der Amazon-Link:
https://www.amazon.de/J%C3%B6rg-Preda-be...j%C3%B6rg+preda

Einige Infos auf meiner Homepage:
http://krimiserien.heimat.eu/j/joerg_preda.htm


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen