Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Daniel86 Offline



Beiträge: 651

09.04.2017 18:05
#16 RE: "Der Zinker" und Peter Thomas - "Besonders Wertlos" in Köln Zitat · antworten

Diese Kopie kam wohl direkt von Rialto. Vor dem Film wurde erklärt, dass sie sich zwischen Zinker, unheimlichem Mönch und weißer Nonne entscheiden wollten/mussten und dann diese Zinker-Kopie von Rialto als besterhaltene empfohlen wurde. Bei Facebook schrieben sie dazu:

Zitat
Wir haben keine Anmerkung zur Kopie erhalten, aber auch wir gehen davon aus, daß es sich um eine DDR-Kopie handelt. Ein anwesender Filmrestaurator sieht diese Theorie auch durch den Zustand und sehr spezifische Abnutzungserscheinungen an der Kopie erhärtet, die für Kopien aus Ost-Deutschland der 60er Jahre charakteristisch sind.



Die Schrift fand ich unpassend für den Film. Ich musste irgendwie an "Das Spukschloss im Spessart" denken, wobei ich gerade den Vorspann geschaut habe und da eigentlich nur der unmittelbare Filmtitel ähnelt, der Rest nicht. Aber zu so einem "Geister-Film" hätte es gepasst. Am Anfang gab es die Schüsse, ich glaube dazu nur vier "Flecken" im Film, "Edgar Wallace" wurde nicht eingeblendet, und "Der Zinker" sah dann so ähnlich aus wie "Das Spukschloss im Spessart". Leicht zitternd mit Silhouette um die Buchstaben. Geht ihr anderen mit? Oder hättet ihr bessere Vergleiche?
Ob man mal beim Filmclub anfragt, ob die den Vorspann irgendwie "sichern" dürfen? Wahrscheinlich nicht... Aber wäre Rialto offen dafür, sowas bei YouTube einzustellen?

brutus Offline




Beiträge: 12.768

09.04.2017 21:09
#17 RE: "Der Zinker" und Peter Thomas - "Besonders Wertlos" in Köln Zitat · antworten

Dieser Vorspann war eine nette Abwechslung und natürlich eine Überraschung, aber das "Original" passt definitiv besser zum Film.
Bei der Schrift wird der Film quasi ein Opfer des Gruselimages der Wallace-Filme.
Interessant wäre zu wissen, ob bei anderen Wallace Filmen die DDR-Version des jeweiligen Vorspanns ähnlich angelegt wurde und warum man das so gemacht hat.

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

09.04.2017 21:48
#18 RE: "Der Zinker" und Peter Thomas - "Besonders Wertlos" in Köln Zitat · antworten

Dann handelt es sich definitv um die DDR-Fassung, denn der von dir beschriebene Stil ist typisch. Siehe dazu auch der DDR-Vorspann vom Hexer:
https://www.youtube.com/watch?v=S2gkhqCkzF0

Die DDR-Titel sind mir letztlich auch ehrlich gesagt mir persönlich nicht so wichtig. Anders wäre es gewesen, wenn vom Filmteam intendierte alternative Vorspänne existent gewesen wäre. Der Fall "unheimlicher Mönch" zeigt ja, dass es auch da durchaus Varianten gibt.

Vielen Dank für die Infos.

Gruß,
Daniel

Daniel86 Offline



Beiträge: 651

13.04.2017 14:09
#19 RE: "Der Zinker" und Peter Thomas - "Besonders Wertlos" in Köln Zitat · antworten

Bei Facebook wurde inzwischen ein Foto aus dem Vorspann veröffentlicht:|addpics|euy-1-8862.jpg|/addpics|

Daniel86 Offline



Beiträge: 651

13.04.2017 14:10
#20 RE: "Der Zinker" und Peter Thomas - "Besonders Wertlos" in Köln Zitat · antworten

(Hoffe das Foto wird allen richtig angezeigt, habe hier noch nie eins hochgeladen.)

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.273

14.04.2017 11:15
#21 RE: "Der Zinker" und Peter Thomas - "Besonders Wertlos" in Köln Zitat · antworten

Die abweichenden Vorspänne wären ein schönes Extra für die DVDs oder die neuen BluRays gewesen. Beim ZINKER gab's ja auch einen eigenen TV-Vorspann vom ZDF.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen