Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 7.425 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Fräulein Janine Offline




Beiträge: 124

10.04.2017 20:58
#61 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Mensch Daniel, wenn das nicht mal ein paar dufte Schaukastenfotos sind.
Klasse!

Mark Paxton Offline




Beiträge: 341

17.04.2017 10:58
#62 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Interessant! Und gibt es noch die Auflösung, wer wer auf dem Foto ist?

patrick Offline




Beiträge: 2.773

17.04.2017 13:36
#63 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Zitat von Mark Paxton im Beitrag #62
Interessant! Und gibt es noch die Auflösung, wer wer auf dem Foto ist?


Nachdem, wie ich aus der Liste entnehme, nur eine Frau auf dem Treffen war, wäre diese Frage wohl geklärt. Beim Rest würde ich sagen "Rate mal mit Rosenthal."

Peter Offline




Beiträge: 2.789

17.04.2017 13:58
#64 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Zitat von patrick im Beitrag #63
Zitat von Mark Paxton im Beitrag #62
Interessant! Und gibt es noch die Auflösung, wer wer auf dem Foto ist?
........ Beim Rest würde ich sagen "Rate mal mit Rosenthal."

Das Hänschen wird uns wohl nicht mehr helfen. Daher mache ich beim lustigen Tippspiel mal den Anfang. Irgendeine Reaktion werden wir schon hervorrufen...

patrick Offline




Beiträge: 2.773

17.04.2017 15:40
#65 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Naja, Sherlock würde sagen: "Elementary, my dear Watson." Vergleiche mit älteren Bildern und ein bisschen Deduktion lassen an deinem Ergebnis kaum Zweifel aufkommen. Wesentlich schwieriger wird es mit den restlichen Mit-Foristen. Dass weniger Personen auf dem Bild sind als auf der Liste (zumindest einer wird vielleicht fotografieren) macht die Sache nicht unbedingt leichter. Ich will's mal mit folgender Version probieren:

Peter Offline




Beiträge: 2.789

17.04.2017 16:01
#66 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Da ich weiß, wie Daniel aussieht (jedenfalls mit Bart ), gehe ich mal davon aus, dass er fotografiert hat. Auf dem Foto erkenne ich ihn nicht so wirklich. Mir scheint auch, dass du greaves vielleicht etwas zu jung angesetzt und dadurch den Abt erwischt hast.....
Vom Gefühl her hätte ich tilomagnet nach außen gesetzt. Möglichkeiten über Möglickeiten, mein lieber Holmes......

patrick Offline




Beiträge: 2.773

17.04.2017 16:20
#67 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Nun ja, nachdem ich von Daniell nur weis, dass er im Computerbereich tätig ist, habe ich auf den Herrn mit Brille im Hintergrund getippt. Barnaby schreibt in seinem Profil, er wäre im Jahre des Hexers, also 1964, geboren. Da sprang mir der Herr neben Fr.Janine mit der Jacke über den Händen in's Auge der - die Bildqualität ist leider nicht so eindeutig - in Ehren ergraute Schläfen haben könnte (vielleicht ist er aber auch nur blond, bitte nicht Übel nehmen). Nachdem Greaves und Abt sich zu kennen scheinen, nahm ich mal an, sie stünden nebeneinander, weshalb mein Blick auf das Trio links fiel. Da sie den wohl weitesten Weg aus der Schweiz haben und daher Berlin eine schon etwas größere Reise darstellte, nehme ich mal an, sie haben etwas mehr Gepäck mitgebracht, weshalb meine Wahl auf die beiden Herren nebeneinander mit Taschen fällt. Greaves gibt im Profil sein Alter an, was zutreffen könnte. Über den Abt weis ich nichts Weiteres. Tilomagnet war nur so vom Gefühl her geraten. Dort habe ich am allerwenigsten Anhaltspunkte.

Naja, Holmes Deduktionen funktionieren natürlich nur im Film immer so 100%ig...

Peter Offline




Beiträge: 2.789

17.04.2017 17:17
#68 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Deduzieren wir mal weiter....
Das große Gepäck hat ja keiner der Schweizer mitgeschleppt, so etwas traue nur Österreichern zu (Verzeihung lieber Patrick und lieber Georg, die Vorlage musste ich einfach nutzen....). Die Frage ist also eher, was greaves und Abt miteinander zu tun haben. Da greaves ein älteres Semester ist, Abt im Forum bisher nicht in Erscheinung getreten ist und zwei der unbekannten Personen - unscharf betrachtet - eine familiäre Ähnlichkeit sowie einen größeren Altersunterschied aufweisen, tippe ich auf eine Vater-Sohn-Connection. Ob StefanK, nico, Barnaby, Wallacefreund oder tilomagnet letztlich noch vorher (oder aus dem fahrenden Zug ) abgesprungen sind, kann man schwer sagen. Ich versuche es mit diesem Tipp:

patrick Offline




Beiträge: 2.773

17.04.2017 18:00
#69 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Nun, eine gewisse Ähnlichkeit kann man von diesem Foto zwar ableiten, aber du hast deine Hausaufgaben nicht gemacht, lieber Peter. Wer sagt denn, dass Greaves ein älteres Semester ist? Laut seinem Profil wird er demnächst 36 (wenn er nicht geschummelt hat). Du verwechselst seinen Avatar mit dem realen Foren-Greaves.

Dass er einen Sohn dieses Alters hat, halte ich zwar nicht für unmöglich, aber doch eher weniger wahrscheinlich.

Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass die Schweizer ihre Koffer auf dem Studiogelände herumschubsen, wer aber viel mitnimmt behängt sich meistens im Urlaub auch gern. Da die Personen mit sichtbaren Rucksäcken schon vergeben sind, bleibe ich bei meiner Vermutung.

....und solange wir Österreicher Muckis a 'la Arnold haben können wir auch schwere Koffer schleppen.

Vielleicht erfahren wir ja noch, wer näher an der Wahrheit ist.

DanielL Offline




Beiträge: 3.699

17.04.2017 18:03
#70 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Nachbericht Teil II - Spandau & Kinoabend

Plötzlich kommt also doch noch Leben in die Bude. Die Forengemeinde ist von der Filmkost her natürlich Identitäten raten gewohnt - zusammen mit dem Eingangs von Gubanov zitierten "Wissen sie schon jetzt, wer der Hexer ist", sollte ich mich wohl nicht weiter wundern. Dann wollen wir mal sehen, ob ihr nach der Veröffentlichung aller "Aushangbilder" vollständig richtig liegt!

Weiter ging's jedenfalls von den CCC-Filmstudios über Eiswerder vorbei an und über bekannte Schauplätze hinweg, die unseren Wallace-, BEW- und Mabuse-Filmfiguren nicht immer wohl bekommen sind. Bei dem Spaziergang bei Sommer-Temperaturen (Die Berliner Morgenpost berichtete von höheren Temperaturen an diesem Wochenende als auf Mallorca) kam dann auch Lust auf Speis und Trank auf, sodass es mit einem Spandauer Brauhausbesuch dann zum ersten Einkehren kam. Doch zulange durften wir uns nicht Zeit lassen, denn in Berlin-Mitte wurde schon das Stahlnetz des Dr. Mabuse auf den 35mm-Filmprojekter gespannt. Nun, letzteres stimmt nicht ganz, immerhin mussten wir uns noch mit der Spitzhacke durch zwei Vorfilme arbeiten, ehe der "Herr und Gebieter" loslegte.

Zwei der drei folgenden Bilder sind bekannt, sodass sich für's freudige Rätselraten wohl v.a. der dritte Teil wieder stärker eignen wird. Aber es soll ja chronologisch korrekt bleiben.


Über eine bei Krimi-Produzenten beliebte Brücke ging's Richtung Gasthaus und Gerstensaft


Am Abend in Berlin-Mitte wird spannungsvoll der Hauptfilm erwartet


Es gibt nur einen Herrn und Hauptfilm: Dr. Mabuse! - Von der original 35mm-Kinokopie!

Gruß,
Daniel

Peter Offline




Beiträge: 2.789

17.04.2017 18:35
#71 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Zitat von patrick im Beitrag #69
....und solange wir Österreicher Muckis a 'la Arnold haben können wir auch schwere Koffer schleppen.

Na, zumindest DIE Hausaufgaben waren gemacht. Kaum hatte ich den Ösi-Spruch rausgehauen, wusste ich schon genau, dass ich mich auf eine launige Mucki-Antwort verlassen kann....

Ja, es bleibt schwierig. Das Profil von greaves ist noch nicht lange mit Geburtsdatum gepflegt, gleube ich, aber vielleicht kann man sich ja auch auf Brüder verständigen, dann bleibt mein Vorschlag im Rennen......

Den herrlichen Eiswerder-Spaziergang vor einigen Jahren (in anderer Richtung, von der Zitadelle über die beiden Brücken zum CCC-Gelände) habe ich auch noch in guter Erinnerung.
Bin natürlich gespannt auf die weiteren Bilder und Geschichten, das Personenraten soll ja nur die Zeit vertreiben. Allerdings habe ich das Gefühl, dass uns beim Rätseln letztlich nur ein ausgewachsener Zinker helfen kann....

patrick Offline




Beiträge: 2.773

17.04.2017 20:27
#72 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Zitat von Peter im Beitrag #71

Ja, es bleibt schwierig. Das Profil von greaves ist noch nicht lange mit Geburtsdatum gepflegt, gleube ich, aber vielleicht kann man sich ja auch auf Brüder verständigen, dann bleibt mein Vorschlag im Rennen......



Brüder kann natürlich sein, allerdings tippe ich nach dem neuesten Bild, wenn ich die Personen ganz hinten in Augenschein nehme, eher auf das von mir angesprochene Gespann.

Tja, das Hobby-Deduziern macht wirklich Spaß, auch wenn man vielleicht völlig daneben liegt. Mal sehen, ob sich jemand von uns als Sherlock oder eher als Sir John entpuppt.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.845

18.04.2017 16:29
#73 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

@DanielL: Tolle Auswertungen, die du da präsentierst. Den zweiten Vorfilm vom AKW Kahl fand ich sogar ganz gut gemacht, den ersten hätte man sich freilich schenken können.

Zu den Ratefüchsen von gestern (Sherlocks nenne ich euch mal nicht):

Peter (1): 5 von 6
Patrick: 6 von 10
Peter (2): 5 von 11

patrick Offline




Beiträge: 2.773

18.04.2017 18:39
#74 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #73

Patrick: 6 von 10
Peter (2): 5 von 11


@Gubanov Ich habe auch 11 Tipps vergeben. Der dunkel gekleidete Herr ganz links war bei mir der Abt. Der Kontrast ist nicht gut, drum kann man's nur schwer lesen.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.845

18.04.2017 18:56
#75 RE: Berichterstattung vom Edgar-Wallace-Fantreffen 2017 Zitat · antworten

Dann eben 6 von 11.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen