Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 921 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2
Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

08.06.2017 20:38
#16 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

Inzwischen wurde ein Trailer veröffentlicht:


Sieht ja nett aus, aber Kenneth Branagh als Poirot ...

greaves Offline




Beiträge: 293

08.06.2017 21:07
#17 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

Mich würde dieser Film 🎥 interessieren

Ein Film mit grosser amerikanischer Starbesetzung

patrick Offline




Beiträge: 2.754

09.06.2017 08:12
#18 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

Ich freu mich auf die Neuverfilmung. Wirkt auf mich optisch attraktiver. Den 74er hab ich nie gemocht.

schwarzseher Offline



Beiträge: 330

09.06.2017 17:51
#19 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

Naja.........das Auge isst ja irgendwie immer mit .....und dieser Poirot ? bin da eher zurückhaltend mit der Begeisterung.Und dann die ausgelutschte........äh.....wohl von den meisten Fans auswendig bekannte Handlung ??? oder ob da Änderungen zu erwarten sind ??
Wie zehn kleine .....lein /dann gabs keins mehr usw .
Wenn schon neu .....warum diese Storys ? hofft man wirklich das genug Generationen dazwischen sind und bei den Zuschauern Spannung aufkommt ?
Also ich weiß nicht ob ich mich freuen soll.....?

Markus Offline



Beiträge: 606

10.06.2017 12:19
#20 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

Zumindest Branaghs Schnurrbart hat schon Anlass zu guten Gags gegeben:
http://cinefacts-forum.kino.de/245500-mo...tml#post8559525

Gruß
Markus

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

10.06.2017 20:34
#21 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

@schwarzseher: Ich denke nicht, dass bei der Hauptzielgruppe dieses Hollywood-Popcorn-Streifens Agatha-Christie-Romane oder Filme aus den Siebzigerjahren als Grundkenntnis vorauszusetzen sind. Wer sich Filme mit Johnny Depp und Penelope Cruz anschaut, ist nicht unbedingt Klassiker-Fan. Insofern wird die Neuverfilmung sicher schon dazu dienen, diverse neue Interessenten für Christie zu sensibilisieren.

Wenn es dir anders geht, ist vielleicht das zweite Christie-Kinofilmprojekt des Jahres eher nach deinem Geschmack. Noch zwei Monate vor "Orient Express" wird "Crooked House" Premiere feiern - die Verfilmung eines poirot- und marple-freien Christie-Romans, der bisher noch nie für Film oder Fernsehen adaptiert wurde. Der Film ist schon seit 2011 angekündigt und wird immerhin mit Darstellerinnen wie Glenn Close und Gillian Anderson aufwarten.

schwarzseher Offline



Beiträge: 330

11.06.2017 14:45
#22 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

.......ist vielleicht das zweite Christie-Kinofilmprojekt des Jahres eher nach deinem Geschmack. Noch zwei Monate vor "Orient Express" wird "Crooked House" Premiere feiern - die Verfilmung eines poirot- und marple-freien Christie-Romans, der bisher noch nie für Film oder Fernsehen adaptiert wurde. Der Film ist schon seit 2011 angekündigt und wird immerhin mit Darstellerinnen wie Glenn Close und Gillian Anderson aufwarten.[/quote]
Danke dir fuer den Tipp.
Natuerlich bleibt die Zeit nicht stehen....und die "Knaller" bleiben auch bei den Neuverfilmungen im Focus.Manchmal vergisst man das die breite Masse nicht unbedingt so im Thema ist wie wir und durchaus evtl. sogar mit Spannung die Story verfolgen kann.
Vielleicht ja trotzdem gut gemacht.......ok ,wenn ich drüber nachdenke bin ich dann doch gespannt.

patrick Offline




Beiträge: 2.754

13.06.2017 21:16
#23 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

Zitat von schwarzseher im Beitrag #19
Naja.........das Auge isst ja irgendwie immer mit .....und dieser Poirot ? bin da eher zurückhaltend mit der Begeisterung.Und dann die ausgelutschte........äh.....wohl von den meisten Fans auswendig bekannte Handlung ??? oder ob da Änderungen zu erwarten sind ??
Wie zehn kleine .....lein /dann gabs keins mehr usw .
Wenn schon neu .....warum diese Storys ? hofft man wirklich das genug Generationen dazwischen sind und bei den Zuschauern Spannung aufkommt ?
Also ich weiß nicht ob ich mich freuen soll.....?


Mit den Negerlein würd ich das aber nicht vergleichen. Da gibt's unzählige Verfilmungen, beim Orient-Express hingegen nur eine mir bekannte und die halte ich für misslungen. (ja ich weis, in der Suchet-Reihe gibt's auch noch eine, aber die kenne ich nicht). Gerade bei dieser Geschichte gibt es reichlich viel Luft nach oben.

schwarzseher Offline



Beiträge: 330

25.06.2017 10:27
#24 RE: Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" Zitat · antworten

....... beim Orient-Express hingegen nur eine mir bekannte und die halte ich für misslungen. (ja ich weis, in der Suchet-Reihe gibt's auch noch eine, aber die kenne ich nicht). Gerade bei dieser Geschichte gibt es reichlich viel Luft nach oben.[/quote]

Beim Einkauf in der Metro zufällig gesehen das sie dort ihr Herz für "alte Krimis " entdeckt haben.Die wallace Boxen für ca 20 Euro ,P.Ustinov Tod auf dem Nil ,Psycho usw usw. und um beim Thema zu bleiben... Mord im Orient Express mit Albert Finney " für 7 Euro.Da mir der Film noch fehlte habe ich ihn natürlich sofort mitgenommen und nochmal angesehen.Ich glaube ich bleibe dabei ,wenn man die Story /Plot /Auflösung einmal kennt ( und das Staraufgebot ist wohl schwerlich zu toppen )bleibt nur die Darstellung von H.Poirot.Finney ist mir zu "gewollt" irgendwie nicht wirklich überzeugend ?
( Ustinov ist für mich der glamouröseste und Suchet der Beste Poirot )
Also bin ich mal gespannt was draus wird ..............

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen