Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Stroheim Offline




Beiträge: 166

03.06.2016 19:09
Klassiker & Schlüsselwerke aus Lateinamerika Zitat · Antworten

´

Zum Einstieg ein Werk aus dem Jahr 1969 vom brasilianischen Regisseur Glauber Rocha.


Der Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=x9WRAI3jTHs

http://www.zeit.de/1970/24/sankt-georg-i...komplettansicht

https://www.berlinale.de/external/de/fil...df/20106213.pdf



Unten der Auszug aus einer Besprechung des Film- und Theaterkritikers Alf Brustellin, erschienen am 8. August 1970 in der Süddeutschen Zeitung, anlässlich der Deutschlandpremiere auf der Berlinale von Antonio das mortes:


>> (....) . In den Filmen von Glauber Rocha richten sich die die Sterbenden und die Mörder noch auf zu theatralischen Ungeheuerlichkeiten. Da werden die Szenerien der Gewalt selbst in der äußersten opernhaften Stilisierung, selbst in der expressivsten 'Bildhaftigkeit' nicht zu leichtverdaulichen apokalyptischen Visionen, die sich großspurig in die Galerien der Kunst drängen; zu viel Rauheit und Empörung haftet ihnen noch an - oder, um es europäisch-kulturbewusst zu sagen: zu viel Naivität.

Rochas Bilder des Todes sondern sich - auch wenn sie wie faszinierende ästhetische Erfindungen daherkommen - nicht als Menschheitsdenkmäler ab, stellen nie "Allgemeines" dar; sie sind vielfältig differenzierte Kulminationspunkte von Geschichten und von Geschichte: sie sind wütend, heilig, pervers, historisch, utopisch... und wirklich schwer zu fassen. <<




|addpics|7mg-8-60a9.jpg|/addpics|

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz