Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 249 Antworten
und wurde 7.596 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.09.2015 16:56
#61 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Meinungen nur um der Meinung willen haben im Prinzip keinen Wert.
Es ist doch in Ordnung wenn du so denkst, es ist letztlich sogar in Ordnung, seine eigene Meinung nicht begründen zu können, aber das kann kein Grund dafür sein, dass die anderen es nicht dürfen.

Ich habe viele Seiten in den Filmbewertungsthreads gelesen und dabei nie das Gefühl gehabt, dass herablassend über die Urteile anderer geschrieben wurde.

Ich denke ebenfalls nicht, dass dich jemand angreifen will und deine Meinung wird in jedem Fall respektiert!

Nedwed Offline




Beiträge: 158

28.09.2015 16:59
#62 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Ja es tur mir auch Leid, ich habe es auch nicht so gemeint. Als Drache-Fan muss man halt seine Enttäuschung rauslassen

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

28.09.2015 17:04
#63 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Zitat von Nedwed im Beitrag #59
Niemand kann sagen, dass man nicht von anderen Meinungen beeinfluss wird. Schaut euch mal Beiträge von Forums-Neulingen an: Meistens sind da Filme wie Hexer, Neues, Hand und Tür bei ihren Wallace-Lieblingen. Wenn man dann sofort an den Kopf geschossen bekommt, dass diese Filme hier überhaupt nichts zu suchen haben und auch sonst wenn man eine Bewertung abgibt, sofort die negativen Kritiken an den Kopf geschossen bekommt, dann wechselt halt diese Filme halt durch Fälscher, Kreis und uMönch


Ich finde nicht, dass man das so pauschal sagen kann. Manche Filme - egal jetzt welche - die einem anfangs noch gefallen, findet man im Laufe der Zeit je häufiger man sie sieht einfach schlechter, aber nicht weil man geneigt ist sich den Meinungen anderer anzupassen oder weil man von ihnen übersättigt ist oder was auch immer, sondern weil MAN SELBST die Schwächen der einzelnen Filme erkennt, jene Schwächen, die man vorher nicht bemerkt oder sogar als Stärken gesehen hat. Ebenso verhält es sich mit Filmen, die man anfangs nicht wirklich mochte und erst nach einiger Zeit mag. Das gibt's bei jedem Wallace-Fan.

Zitat von Nedwed im Beitrag #60
Und wenn ich dann lese, dass manche schreiben, man MUSS die Stecknadel gleich behandeln wie alle anderen Filme, dann sage ich nein. Das ist genauso nicht Akzeptieren anderer Meinungen


Wenn die Rede ist von "die Stecknadel gleich behandeln", dann ist damit nicht gemeint, dass du sie mögen sollst (das wäre dann in der Tat ein nicht akzeptieren deiner Meinung), sondern dass man sie lediglich als Bestandteil der Reihe, als Wallace-Film akzeptieren soll. Ob man ihn nun als gut oder schlecht empfindet ist eine andere Sache.

Blinde Jack hat auch recht, denn dich will hier wirklich niemand irgendwie angreifen.

Peter Offline




Beiträge: 2.848

28.09.2015 17:10
#64 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

.... Da wir uns nun alle wieder friedlich in den Armen liegen, dürfen wir vielleicht auch zum Thema zurückkehren....

Die Bauten in "Der schwarze Abt" mit der faszinierenden Fossaway-Abtei und "Das indische Tuch" mit dem vor Atmosphäre strotzenden, labyrinthischen Innenleben von Marks Priory mögen die augenfälligeren Szenenbild-Leistungen sein, dennoch sehe auch diesmal an der Wahl nichts auszusetzen. "Augen" und "Gasthaus" haben diesbezüglich ähnliche Qualitäten, profitierten allerdings auch zusätzlich in besonderer Weise von den Außenaufnahmen in Hamburg. Genauer gesagt gebührt also deshalb auch den Erbauern von Alt-Altona am - und um den nebligen Sandberg herum eine lobende Erwähnung....

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.09.2015 17:43
#65 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Habe zwar nicht an der Abstimmung teilgenommen, aber will dennoch gern ein paar Worte verlieren.

Das der Fälscher sich den Oskar für die beste Filmmusik geholt hat, hat mich absolut überrascht. Ich mag die eingängige Melodie zwar selber sehr, hätte sie aber trotzdem als Underdog gesehen, im Vergleich zum Tuch, uMönch, Stecknadel, Verrätertor oder Glasauge.

Bei den besten Songs bin ich durchaus zufrieden und weit weniger überrascht. Persönlich hätte ich allerdings die gute Eva Pflug gerne mit einem Oskar gesehen. Aber das geht voll in Ordnung für meinen Geschmack.

Was den Schnitt betrifft hätte ich glaube ich den Zinker vorne gesehen, aber eigentlich ist das eine Kategorie, die für mich persönlich weniger spannend ist...

Das Szenenbild ging ebenfalls an die toten Augen und ich finde das Ergebnis auch gerecht. Das gilt für alle drei Podiumsplätze, wobei ich anmerken will, dass das Gasthaus für mich spürbar nach Hamburg und Elbe aussieht. Damit ist das Szenenbild nicht weniger großartig, aber echtes Englandfeeling hat es nicht

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.09.2015 17:44
#66 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

ach und by the way...klasse Idee Gubanov mit den Oskars!!!

Nedwed Offline




Beiträge: 158

28.09.2015 17:49
#67 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Zitat von Blinde Jack im Beitrag #65
Habe zwar nicht an der Abstimmung teilgenommen, aber will dennoch gern ein paar Worte verlieren.

Das der Fälscher sich den Oskar für die beste Filmmusik geholt hat, hat mich absolut überrascht. Ich mag die eingängige Melodie zwar selber sehr, hätte sie aber trotzdem als Underdog gesehen, im Vergleich zum Tuch, uMönch, Stecknadel, Verrätertor oder Glasauge.

Bei den besten Songs bin ich durchaus zufrieden und weit weniger überrascht. Persönlich hätte ich allerdings die gute Eva Pflug gerne mit einem Oskar gesehen. Aber das geht voll in Ordnung für meinen Geschmack.

Was den Schnitt betrifft hätte ich glaube ich den Zinker vorne gesehen, aber eigentlich ist das eine Kategorie, die für mich persönlich weniger spannend ist...

Das Szenenbild ging ebenfalls an die toten Augen und ich finde das Ergebnis auch gerecht. Das gilt für alle drei Podiumsplätze, wobei ich anmerken will, dass das Gasthaus für mich spürbar nach Hamburg und Elbe aussieht. Damit ist das Szenenbild nicht weniger großartig, aber echtes Englandfeeling hat es nicht




Sehe ich genauso wie du. Fälscher gut, aber nicht beste Musik, Zinker bester Schnitt.

brutus Offline




Beiträge: 12.968

28.09.2015 18:19
#68 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Podium beim Szenenbild geht voll in Ordnung. Wobei das Gasthaus jetzt in allen bisherigen Kategorien dabei war ohne zu gewinnen

Gubanov Offline




Beiträge: 16.203

28.09.2015 18:35
#69 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten




Die Edgar-Wallace-Oskars 2015
Beste Kamera (in Schwarzweiß) (Nominierungen + Plätze 11 bis 4)


In der Kategorie „Beste Kamera (in Schwarzweiß)“ platzierten sich die Nominierten in Runde 2 wie folgt:

Platz 11 (37 Punkte): Denys Coop / Das Verrätertor
(3 Nominierungen, in der Stimmabgabe 1x 10 Pkt.)

Platz 9 (38 Punkte): Heinz Pehlke / Der rote Kreis
(3 Nominierungen, in der Stimmabgabe 2x 8 Pkt.)

Platz 9 (38 Punkte): Karl Löb / Der Fälscher von London
(3 Nominierungen, in der Stimmabgabe 1x 7 Pkt.)

Platz 8 (39 Punkte): Karl Löb / Das indische Tuch
(4 Nominierungen, in der Stimmabgabe 1x 10 Pkt.)

Platz 7 (41 Punkte): Albert Benitz / Die Bande des Schreckens
(5 Nominierungen, in der Stimmabgabe 1x 8 Pkt.)

Platz 6 (60 Punkte): Ernst-Wilhelm Kalinke / Der Frosch mit der Maske
(6 Nominierungen, in der Stimmabgabe 3x 10 Pkt.)

Platz 5 (67 Punkte): Karl Löb / Der Zinker
(6 Nominierungen, in der Stimmabgabe 3x 10 Pkt.)

Platz 4 (70 Punkte): Ernst-Wilhelm Kalinke / Der unheimliche Mönch
(9 Nominierungen, in der Stimmabgabe 1x 10 Pkt.)


Folgende ebenfalls Nominierten scheiterten leider in Runde 1 an der Qualifikationsschwelle von 3 Nominierungen (der Einfachheit halber nur Filmtitel):

■ mit je 2 Nominierungen: Die seltsame Gräfin, Die Gruft mit dem Rätselschloss, Der Hexer, Der Fluch der gelben Schlange

■ mit je 1 Nominierung: Der grüne Bogenschütze, Das Rätsel der roten Orchidee, Die Tür mit den 7 Schlössern, Zimmer 13, Neues vom Hexer, Der Rächer

Gubanov Offline




Beiträge: 16.203

28.09.2015 18:35
#70 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten



Die Edgar-Wallace-Oskars 2015
Beste Kamera (in Schwarzweiß) (Die Laudationen)


Als Top-3-Kandidaten verbleiben im Rennen:

Karl Löb / Die toten Augen von London
Karl Löb / Das Gasthaus an der Themse
Richard Angst / Der schwarze Abt

Das sagen die Werter zu den drei Bestplatzierten der Kategorie „Beste Kamera (in Schwarzweiß)“:

Karl Löb / Die toten Augen von London

Nie war London ein so kaltes, feindliches Pflaster. Löbs dunkeldüstere Fotografie setzt Maßstäbe im deutschen Gruselkrimi. Der Nebel entfaltet vor Löbs Linse seine bedrohliche Wirkung und hilft, Hamburg in eine bizarre Londoner Alptraumwelt zu verwandeln. Auch mit skurrilen Kameraeinstellungen, z.B. beim Zähneputzen, fällt er nicht aus der mit Fingern greifbaren Atmosphäre heraus.

Karl Löb / Das Gasthaus an der Themse

Nasskalter Grusel und schummriger Kneipenqualm dominieren Löbs Kameraeinstellungen, mit denen er der Elbthemse die wichtigste Rolle im ganzen Film zukommen lässt. Ob am, auf oder im Wasser – kein anderer Wallace-Film hatte einen so maritimen Anstrich und derart gelungene Unterwassersequenzen. Löb entwickelt einige Ideen aus den „toten Augen“ weiter, was schaurigschöne, atmosphärisch dichte Bilder garantiert.

Richard Angst / Der schwarze Abt

Richard Angst: Nomen est omen. Seine Arbeit wirkt präzise und flexibel; das Auge der Kamera ist sozusagen sehr wachsam und fängt die Gothic-Atmosphäre von Fossaway in exquisit-edlen Bildern ein. Mit einer ausgetüftelten Ausleuchtung der Nachtszenen gelingt es ihm, zum größten Aktivposten eines Films zu werden, der leider nicht auf dem Niveau seines Kameramannes spielt.

Matze K. Offline



Beiträge: 1.060

28.09.2015 18:49
#71 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

die Spannung steigt....

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)
Wie kann Dummheit entscheiden was klug ist
(meine Frau)

Gubanov Offline




Beiträge: 16.203

28.09.2015 18:50
#72 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten



Die Edgar-Wallace-Oskars 2015
Beste Kamera (in Schwarzweiß) (Plätze 3 bis 1)


Hier nun die Top-3 der Kategorie „Beste Kamera (in Schwarzweiß)“:

Platz 3 (93 Punkte): Karl Löb / Das Gasthaus an der Themse
(9 Nominierungen, in der Stimmabgabe 5x 10 Pkt.)

Platz 2 (108 Punkte): Richard Angst / Der schwarze Abt
(15 Nominierungen, in der Stimmabgabe 4x 10 Pkt.)


Platz 1 (154 Punkte): Karl Löb / Die toten Augen von London
(16 Nominierungen, in der Stimmabgabe 8x 10 Pkt.)




Nie war London ein so kaltes, feindliches Pflaster. Löbs dunkeldüstere Fotografie setzt Maßstäbe im deutschen Gruselkrimi. Der Nebel entfaltet vor Löbs Linse seine bedrohliche Wirkung und hilft, Hamburg in eine bizarre Londoner Alptraumwelt zu verwandeln. Auch mit skurrilen Kameraeinstellungen, z.B. beim Zähneputzen, fällt er nicht aus der mit Fingern greifbaren Atmosphäre heraus.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.203

28.09.2015 18:53
#73 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Zitat von Blinde Jack im Beitrag #66
ach und by the way...klasse Idee Gubanov mit den Oskars!!!

Da sage ich gern nochmal: Die Idee stammt von Marmstorfer. Und sie ist wirklich klasse!

brutus Offline




Beiträge: 12.968

28.09.2015 18:58
#74 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Der befürchtete Löb-Sieg. Zwar nicht unverdient, aber ob des dritten Oscars für die Augen hintereinander macht sich bei mir eine gewisse Langeweile breit

Count Villain Offline




Beiträge: 4.276

28.09.2015 19:01
#75 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Ergebnisse Zitat · Antworten

Zitat von brutus im Beitrag #74
Der befürchtete Löb-Sieg. Zwar nicht unverdient, aber ob des dritten Oscars für die Augen hintereinander macht sich bei mir eine gewisse Langeweile breit


Zu deiner Beruhigung: Die nächste Kategorie werden die Augen garantiert nicht gewinnen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz