Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 240 Antworten
und wurde 6.956 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 17
Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.446

13.09.2015 11:49
#121 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von Gubanov im Beitrag #120
Schade, an den Non-Qualifiern scheint niemand Interesse zu haben. Ich dachte, das Ausscheiden von Abel Bellamy, der Gräfin Moron, Maurice Messer oder Dr. Mangrove würde vielleicht für Verwunderung sorgen.


Im Fall von Maurice Messer wundert und ärgert mich das sehr. Den hatte ich als gesetzt angesehen. Fröbe und Dagover sind im Forum seit jeher umstritten; insofern ist es weniger überraschend, dass sie den "Cut" verpasst haben.

Das zweite große Ärgernis aus meiner Sicht: Die Nicht-Nominierung des famosen "Im Banne des Unheimlichen"-Soundtracks. Bei den bösen Damen freut es mich, dass so viele Farb-Ladys auf der Nominierungsliste vertreten sind. Und es spricht für die Werter, dass man es auch mit einer guten schauspielerischen Leistung in einem Grotten-Film wie "Gorilla" unter die zehn Auserwählten schaffen kann.

Wenn ich es richtig sehe, hat Gisela Uhlen für jeden ihrer drei Wallace-Auftritte eine Nominierung ergattert. Das muss man auch erstmal schaffen.

Mr Keeney Online




Beiträge: 1.329

13.09.2015 12:12
#122 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von Marmstorfer im Beitrag #121
Zitat von Gubanov im Beitrag #120
Schade, an den Non-Qualifiern scheint niemand Interesse zu haben. Ich dachte, das Ausscheiden von Abel Bellamy, der Gräfin Moron, Maurice Messer oder Dr. Mangrove würde vielleicht für Verwunderung sorgen.


Im Fall von Maurice Messer wundert und ärgert mich das sehr. Den hatte ich als gesetzt angesehen. Fröbe und Dagover sind im Forum seit jeher umstritten; insofern ist es weniger überraschend, dass sie den "Cut" verpasst haben.

Das zweite große Ärgernis aus meiner Sicht: Die Nicht-Nominierung des famosen "Im Banne des Unheimlichen"-Soundtracks. Bei den bösen Damen freut es mich, dass so viele Farb-Ladys auf der Nominierungsliste vertreten sind. Und es spricht für die Werter, dass man es auch mit einer guten schauspielerischen Leistung in einem Grotten-Film wie "Gorilla" unter die zehn Auserwählten schaffen kann.

Wenn ich es richtig sehe, hat Gisela Uhlen für jeden ihrer drei Wallace-Auftritte eine Nominierung ergattert. Das muss man auch erstmal schaffen.



Sehr richtige Beobachtungen. Abgesehen davon, dass ich mit den nicht Nominierten im Großen und Ganzen auch leben kann, stellt sich mir doch aber auch nochmal verstärkt die Frage, ob z. B. Abel Bellamy oder Maurice Messer nicht ganz klar Hauptdarsteller sind? Also für mich war das eigentlich unfraglich... Auch Lil Dagover hätte ich jetzt nicht als Nebendarstellerin bezeichnet.
Daneben ärgert mich höchstens ein wenig, dass die "richtigen" Nebendarsteller mit exzellenten Leistungen in kleinen Rollen wie hier z. B. Günter Meisner oder auch z. B. Josef Dahmen leider etwas zu kurz kommen.
Für Gisela Uhlen freut es mich übrigens auch sehr.

Bezüglich der Musik ist auch für mich die Nichtberücksichtigung des bärenstarken und vielschichtigen Soundtracks von "Im Banne des Unheimlichen" auch der größte Mißgriff, statt dessen hätte ich mit etwas weniger Böttcher oder auch ohne die doch zumindest musikalisch überschätzte "Themsetote" leben können

Gubanov Online




Beiträge: 16.101

13.09.2015 12:26
#123 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von Mr Keeney im Beitrag #122
Bezüglich der Musik ist auch für mich die Nichtberücksichtigung des bärenstarken und vielschichtigen Soundtracks von "Im Banne des Unheimlichen" auch der größte Mißgriff, statt dessen hätte ich mit etwas weniger Böttcher oder auch ohne die doch zumindest musikalisch überschätzte "Themsetoten" leben können

Da bin ich ganz bei dir. Ich hätte "Banne" auch gern als Musik-Qualifikanten gesehen, hatte dafür aber keinen Platz mehr bei meinen fünf Nominierungen. So wird es wohl mehreren Teilnehmern gegangen sein.

Haupt- / Nebendarstellerfrage: Wer sich nicht qualifiziert hat, darf gern bei den Hauptdarstellern nochmal genannt werden. Gerade Fröbe und Dagover betrachte ich auch als Hauptdarsteller; Brockmanns Messer ist in meinen Augen keiner (weder durch die Größe seiner Rolle noch durch eine Hauptverbrecherfunktion [die in diesem Film dem Hexer zusteht]), aber das ist wie üblich Auslegungssache.

Was ich mich frage: Was zum Teufel soll an Meisner so toll sein? Er hat im Film nichts zu tun, außer am Ende 'mal eben ein MG abzufeuern. Seine Hervorhebung (und das nur knappe Verpassen der Qualifikation) kann ich nicht verstehen, aber da scheinen mehrere User anderer Meinung zu sein.

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

13.09.2015 12:26
#124 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von Marmstorfer im Beitrag #121
Fröbe und Dagover sind im Forum seit jeher umstritten; insofern ist es weniger überraschend, dass sie den "Cut" verpasst haben.

Gerade bei diesen beiden überrascht es mich doch einigermaßen, dass sie es nicht geschafft haben. Als dermaßen umstritten hätte ich sie nicht gesehen.

Während ich in der letzten Nominierungs-Runde eigentlich mit allen Ergebnissen gut leben konnte, gibt es diesmal den einen oder anderen ganz bösen Schnitzer:

- Während Klaus Kinskis famoser "Narzissen"-Auftritt nicht durchgekommen ist, hat es sein Krishna im "Zinker" geschafft, wo er zwar auch gut spielt, aber letzten Endes doch verheizt wurde.
- Inge Langen ist lediglich ein Borsche-Ersatz und gibt auch so keine sonderlich gute schauspielerische Leistung im "Gorilla" ab. Der einzige Schauspieler aus jenem Film, der einen Platz unter den Nominierten verdient hätte, wäre Albert Lieven.
- Und was soll eigentlich an Ortolanis ödem "Halbmond"-Soundtrack so toll sein? Da hätte es die Musik von "Im Banne des Unheimlichen" viel eher verdient gehabt, nominiert zu werden.

Ansonsten meiner Ansicht nach durchweg gute Zwischenergebnisse.

Count Villain Offline




Beiträge: 4.250

13.09.2015 12:26
#125 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von Gubanov im Beitrag #120
Schade, an den Non-Qualifiern scheint niemand Interesse zu haben. Ich dachte, das Ausscheiden von Abel Bellamy, der Gräfin Moron, Maurice Messer oder Dr. Mangrove würde vielleicht für Verwunderung sorgen. Dann machen wir eben weiter mit ...


Teilweise bin ich schon verwundert (z. B. Dr. Mangrove), teilweise hätte ich Nominierungen nicht in dieser Kategorie erwartet (die Gräfin ist für mich als Titelrolle z.B. Hauptcharakter) und teilweise sind da schon so gute Rollen dabei, dass ich in froher Erwartung der Qualifizierten war, da dort ja dann nur noch Hochkaräter dabei sein müssen - was zu großen Teilen dann auch absolut zutreffend ist.

-----

Ein Toter im Beichtstuhl und Bibelverse, die weitere Morde androhen ...

Lady Bedfort und der Racheengel - seit 24.10. im Handel

Count Villain Offline




Beiträge: 4.250

13.09.2015 12:30
#126 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von Der schwarze Abt im Beitrag #124
Inge Langen ist lediglich ein Borsche-Ersatz und gibt auch so keine sonderlich gute schauspielerische Leistung im "Gorilla" ab. Der einzige Schauspieler aus jenem Film, der einen Platz unter den Nominierten verdient hätte, wäre Albert Lieven.


Inge Langen gefällt mir als Millie Trent auch wesentlich besser denn als Oberin. Und Lieven wäre für mich wieder Hauptverbrecher.

-----

Ein Toter im Beichtstuhl und Bibelverse, die weitere Morde androhen ...

Lady Bedfort und der Racheengel - seit 24.10. im Handel

patrick Offline




Beiträge: 3.121

13.09.2015 12:39
#127 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Für mich unverständlich, dass Jan Hendriks in "Gasthaus" nicht dabei ist.

Nedwed Offline




Beiträge: 158

13.09.2015 13:05
#128 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Das Dagover nicht dabei ist bin ich sehr froh, obwohl sie natürlich noch bei den Hauptdarstellerinnen gennant werden kann. Über die zahlreichen Nominierungen des Glasauges bin als Verehrer des FIlmes logischerweise sehr zufrieden, bin aber trotzdem erstaunt darüber, da ich nie positive Berichte über Glasauge höre. Das bei der Musik der Halbmond dabei ist, naja. Für diese Zeit ist der Score der recht schwach, da hätten es Im Banne oder Zinker viel mehr verdient.

niobe Offline




Beiträge: 106

13.09.2015 13:17
#129 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Zitat von patrick im Beitrag #127
Für mich unverständlich, dass Jan Hendriks in "Gasthaus" nicht dabei ist.

Es gibt eben zu viele sehr gute Nebendarsteller, die es ebenso verdient hätten, qualifiziert zu werden. Das ist dann schade. Ich hatte bei den männlichen Nebendarstellern auch noch einige, die die Hürde nicht bewältigt haben. Umso mehr freut es mich aber, dass es Ady Berber geschafft hat, den ich aus unverständlichen Gründen voll vergessen hatte.

Mit den Nebendarstellerinnen bin ich vollstens zufrieden; alle Nominierten sind durchgekommen.
Lil Dagover kann nach meinen genaueren Überlegungen auch keine Nd sein, da sie ja zum Schluss als Haupttäterin entlarvt wird, oder was? Bei Gert Fröbe ist das so eine Sache. Er ist zwar nicht der Haupttäter, und zum Schluss des Films sogar selbst Opfer des Bogenschützen, aber im gesamten Verlauf des Films hat er doch den Haupt-Part des Bösewichts inne, oder was. Das passt zwar nicht ganz auf Gubanovs Defintion vom Hauptdarsteller, aber ich glaube, das ist hier mal ne Ausnahme.

Gubanov Online




Beiträge: 16.101

13.09.2015 13:22
#130 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Ich mogle mich 'mal dazwischen, lasst euch nicht aufhalten.





Die Edgar-Wallace-Oskars 2015
Runde 3: Stimmabgabe in den Kategorien 7 bis 12
sowie Nominierungen zu den Kategorien 13 bis 18


Ein zweites und letztes Mal bitte ich euch um den Doppelaufwand gleichzeitiger Stimmabgaben und Nominierungen. Ihr entscheidet dieses Mal mit euren Stimmen über die Sieger der in der letzten Woche nominierten Kategorien 7 bis 12 und nominiert darüber hinaus in den letzten sechs Kategorien, 13-18. Für beide Runden gelten die gleichen Regeln wie bisher. Es gibt nur einen Unterschied: Da es in der „Song“-Kategorie naturgemäß nur die Hälfte der üblichen Qualifikanten gibt (5 Stück), darf dort auch nur die Hälfte der Stimmen (maximal 18 Stimmen) verteilt werden. Am Prinzip der Stimmverteilung (max. 10 pro Beitrag) ändert sich nichts.

Die Nominierungen schließen wir diese Woche mit folgenden Kategorien ab:

Bester Hauptdarsteller
Beste Hauptdarstellerin
Beste Regie
Bestes Szenenbild
Bester Schnitt
Special Achievement / Ehren-Oskar

Die Nominierungen der ersten fünf Kategorien laufen nach dem üblichen Muster ab. Hier nur noch einige Worte zur Kategorie „Special Achievement“, bei der ihr etwas kreativer werden könnt. Gesucht sind in dieser Kategorie Personen, die mit der Wallace-Filmreihe in Verbindung standen und ihre Entstehung bzw. ihre Wahrnehmung besonders prägten. Es können Nominierungen für beliebige Leistungen oder Ereignisse eingetragen werden, die im Gegensatz zu den anderen Kategorien nicht zwangsläufig an einen einzelnen Film gebunden sein müssen. Die Nennungen sollen allerdings personengebunden sein, so etwas wie „die Pfaueninsel als schönster Dauerschauplatz“ ist nicht nominierungsberechtigt.

Übliche Randnotiz: Im Anschluss an die Stimmabgabe und Nominierungen wird es wieder die Tippspiel-Option geben. Beachtet hierbei: Nachdem nun die Nominierten der Kategorien 7 bis 12 frisch bekannt gegeben wurden, dürfen alle Teilnehmer in diesen Kategorien nochmal tippen, erhalten auf geänderte Tipps aber nur noch maximal 1 Punkt. In den Kategorien 1 bis 6 dürfen nur noch diejenigen tippen, die letzte Woche noch keine Stimmen abgegeben haben; in den Kategorien 13 bis 18 diejenigen, die dazu überhaupt noch keine Stimmen abgegeben haben.

Viel Spaß beim Abstimmen! Ihr habt bis einschließlich Samstag, 19. September, Zeit. Ich bitte euch, eure Wertungsabgabe hier im Thread zu bestätigen.

Prisma Offline




Beiträge: 7.549

13.09.2015 13:24
#131 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Ich hatte mit der Haupt- und Nebenrollen-Definition auch ein paar Probleme, da ich es seit jeher so halte, dass die Schauspieler, die zuerst im Vorspann genannt werden, nach meinem Empfinden die Hauptrollen sind, dazu zähle ich diejenigen, die zum Ende mit einem und oder sowie erwähnt werden, oder nach den Nebenrollen eine alleinige Nennung bekommen. Ein Haupttäter ist daher für mich nicht gleichzeitig eine Nebenrolle, dementsprechend habe ich auch bewertet, wobei ich zugeben muss, dass ich beim Voten gar nicht mehr an die Vorgaben gedacht habe.

Gubanov Online




Beiträge: 16.101

13.09.2015 13:29
#132 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Meine Wertungen habe ich dieses Mal schon vorab fertiggestellt.

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

13.09.2015 13:31
#133 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Besonders spannend werden die Wortmeldungen zur Kategorie "Ehren-Oskar" werden, da es gar einige Fürsprecher, Macher und gute Geister im Edgar-Wallace-Kosmos gibt.

Nedwed Offline




Beiträge: 158

13.09.2015 13:55
#134 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Was ist genau mit Szenenbild gemeint? Eine einzelne Szene? Oder die Szenenbildner, also die Bauten?

Gubanov Online




Beiträge: 16.101

13.09.2015 14:03
#135 RE: Die Edgar-Wallace-Oskars 2015: Wertungen Thread geschlossen

Alle Studiobauten eines Films.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 17
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz