Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Giacco Offline



Beiträge: 1.905

20.05.2015 18:34
Eva-Ingeborg Scholz Zitat · Antworten



Nach ihrem Leinwand-Debüt in dem DEFA-Film "1-2-3 Corona" (1948), stieg die gebürtige Berlinerin rasch zu einer vielbeschäftigten Schauspielerin auf. Man sah sie u.a. neben Joachim Fuchsberger in "08/15" oder in Helmut Käutners "Des Teufels General". In den 1960/70er Jahren machte sie vor allem als Fernsehdarstellerin von sich reden und hatte auch Gastauftritte in allen möglichen Krimi-Serien wie "Die 5. Kolonne", "Der Kommissar", "Derrick", "Der Alte" usw.

1963 war sie in dem Wallace-Krimi "Der schwarze Abt" als Mary Wenner auf der Suche nach dem Chelford-Schatz.
Durbridge-Fans kennen sie aus dem Mehrteiler "Es ist soweit" (1960), in dem sie als verzweifelte Mutter um das Leben ihrer entführten Tochter bangte.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.322

20.05.2015 20:39
#2 RE: Eva-Ingeborg Scholz Zitat · Antworten

Eva-Ingeborg Scholz gehörte schon immer zu meinen Lieblingsschauspielerinnen. Sie hat etwas besonders Ehrliches und Natürliches an sich, weshalb ich es schade finde, dass sie bei Wallace nur als Ganovin zu sehen war, auch wenn sie diese Rolle gut ausfüllte. Für "Es ist soweit" war sie sicher nicht nur die Idealbesetzung, sondern der große Aktivposten.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz