Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 305 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Vandyke Offline



Beiträge: 34

22.04.2015 17:56
Send for Paul Temple Zitat · Antworten

Wer sucht, der findet. Die BBC hat jetzt als CD herausgebracht ein erhaltenes Exemplar von Send for Paul Temple. Zwar nicht das Original von 1938, sondern die Kanadische Produktion von 1940 mit Bernard Braden und Peggy Hassard. Aber als Bonus ist die einzig erhaltene Folge der Ursendung von 1938 The First Penguin dabei. Zudem ist als Bonus auch ein Interview mit Peter Cock enthalten. Werde es mir in den nächsten Tagen anhören und dann weiter berichten.

Mark Paxton Offline




Beiträge: 347

21.05.2015 20:41
#2 RE: Send for Paul Temple Zitat · Antworten

Zitat von Vandyke im Beitrag #1
Werde es mir in den nächsten Tagen anhören und dann weiter berichten.
Und, schon reingehört? Was kannst du über das Hörspiel berichten?

Vandyke Offline



Beiträge: 34

03.06.2015 20:00
#3 RE: Send for Paul Temple Zitat · Antworten

Das Hörspiel war sehr gut, die Darsteller waren ein wenig zu ruhig an einigen Stellen, aber gut gesprochen, so dass man mit normalen Englischkenntnissen der Story folgen konnte. Gut gefallen hat mir besonders Alice Mather als Ms. Parchment, eine geheimnisvolle Person, die immer da auftauchte, wo man sie nicht erwartet hätte. Die Bonus Disc hätte man sich evtl. schenken können, die ich meine das Interview mit Peter Cock ist zum Teil als Bonus schon in der Vandyke Affair zu hören und der Beitrag und das vermehrte Abspielen von der ursprünglichen Temple-Musik hätte man auch nicht unbedingt gebraucht. Für den Techniker ist da der Beitrag über die Restauration des Stücks schon interessanter. Aber Alles in Allen lohnt sich die Produktion.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz