Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 3.744 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.511

04.08.2017 18:07
#46 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #45
Schön - freut mich, dass dir dein Gereon-Rath-Einstand gut gefallen hat. "Die Akte Vaterland" habe ich noch nicht gehört. Ich freue mich aber schon auf David Nathan als Sprecher (auch "Goldstein"), dessen Stimme ich sehr markant und angenehm finde. Im Synchron- und Non-Krimi-Hörspiel-Gewerbe ziemlich unbewandert, muss ich bei ihm als erstes immer an das Titania-Hörspiel "Die blaue Hand" denken.

Ich musste schon bei "Die blaue Hand" permanent an Christian Bale und Johnny Depp denken.
Seltsamerweise bekomme ich (ausgerechnet) Leute wie Arnold Marquis oder Christian Brückner in Hörspielen eher von ihren berühmten Filmrollen getrennt...

Gubanov Offline




Beiträge: 15.498

04.08.2017 18:34
#47 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Ich sage ja: In einigen Belangen ist es prima, total entkoppelt von der aktuellen Hollywood-Filmwelt zu sein (ich werde Ende des Jahres dann mit "Mord im Orient-Express" wohl meinen ersten Johnny-Depp-Film überhaupt sehen ). Und bei Christian Brückner lautet meine erste Assoziation Maigret-Hörspiele ...

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.380

04.08.2017 21:19
#48 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #47
ich werde Ende des Jahres dann mit "Mord im Orient-Express" wohl meinen ersten Johnny-Depp-Film überhaupt sehen .


Vielleicht solltest du dir vorher einmal "From Hell" zu Gemüte führen; ich glaube, dass du damit durchaus etwas anfangen könntest.

Gubanov Offline




Beiträge: 15.498

25.08.2017 16:30
#49 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Diese Woche kam ein günstiger Blindkauf hinzu (Jokers-Restexemplar):



Rademacher, Cay:
[Audio-Verlag] Trümmermörder, Der (2011, 1 MP3-CD, 398 Min.)

Inspektor Stave von der Hamburger Polizei machen namenlose entkleidete Leichen den entbehrungsreichen Winter 1946/47 noch schwerer. Ein Serientäter legt insgesamt vier mit einer Drahtschlinge ermordete Tote in den Trümmern der Elbstadt ab. Gemeinsam mit einem britischen Lieutenant und einem Polizisten von der Sitte sucht Stave verzweifelt nach Spuren, aber niemand scheint die Toten zu kennen.

Sehr atmosphärische Schilderungen vom unmittelbaren Nachkriegsleben und -ermittlungsalltag machen diesen Krimi wirklich hörenswert, während der Fall an sich eher gesundes Mittelmaß ist (durch die fehlenden Anhaltspunkte gibt es für die Ermittler bis zum Fund der jeweils nächsten Leiche wenig zu tun). Am Ende werden die knappen Hinweise aber sehr schön zu einer passenden Lösung verdichtet. Gelesen wird das Hörbuch von Burghart Klaußner, dem man natürlich gern zuhört. Es handelt sich übrigens nicht um einen zeitgenössischen Krimi aus den 1940ern, sondern um den 2011 erschienenen ersten Teil der Stave-Trilogie von Rademacher. Schade, dass nur Teil 2 ("Der Schieber") ebenfalls noch als Hörbuch veröffentlicht wurde, während man Teil 3 ("Der Fälscher") nicht mehr akustisch umsetzte.

Count Villain Offline



Beiträge: 3.923

13.10.2017 05:46
#50 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Mein neuestes Hörspiel - in doppelter Hinsicht - ist heute in digitaler Form erschienen.

Ich mache mal wieder Werbung in eigener Sache.

Pater Brown - Der Unschuldsbeweis

"Pater Brown spendet einem alten Landarzt die Sterbesakramente. Dabei offenbart ihm dieser, dass er der irdischen Gerichtsbarkeit durch die Ausstellung eines falschen Totenscheins ins Handwerk gepfuscht hatte. Bevor er allerdings Namen sagen kann, verstirbt er. Zusammen mit dem Nachfolger und der alten Sprechstundenhilfe des Verstorbenen stößt er auf drei Todesfälle, die dafür in Frage kommen. Dabei machen sie allerdings eine überraschende Entdeckung: Alle drei Fälle würden als klarer Mord durchgehen, gäbe es den Totenschein nicht. Da Pater Brown weder an einen Irrtum noch an mehr als einen Vertuschungsversuch seitens des Verstorbenen glaubt, ist es nun an ihm, für zwei dieser Fälle noch einen weiteren Unschuldsbeweis zu finden."

Würde mich über jeden freuen, der mal reinhört und Feedback abgibt. Ist zwar nicht Edgar Wallace, aber immerhin aus dem Dunstkreis seiner Epigonen.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
schwarzseher Offline



Beiträge: 396

18.12.2017 18:26
#51 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Hier mal eine ( sicher etwas doofe) Frage...warum kommen jetzt immer mehr mp3/CD Hörspiele auf den Markt ( zB. auch bei Pidax ) was kann ich da besonderes jetzt mit machen ?
Also bisher lege ich die Audio CD in den jeweiligen CD Spieler ( vorzugsweise im Auto ) und höre einfach zu

Gubanov Offline




Beiträge: 15.498

18.12.2017 19:31
#52 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Eine normale Audio-CD ist auf eine Laufzeit von 80 bzw. maximal 100 Minuten beschränkt. Auf einer MP3-CD kann man ein Vielfaches der Laufzeit unterbringen - je nachdem, wie stark man die Dateien komprimiert. Ein längeres Hörspiel / Hörbuch kann also auf 1 MP3-CD veröffentlicht werden, wofür sonst z.B. 6 Audio-CDs nötig wären. Dafür können MP3-CDs nicht von allen Playern wiedergegeben werden.

schwarzseher Offline



Beiträge: 396

18.12.2017 20:21
#53 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Danke für die schnelle Antwort.Der Hintergrund ist (ua.) das ich einige mp3 CDs bekommen habe und sie schonmal in meinen Auto CD Player eingelegt habe um zu sehen ob sie "laufen" ...tun sie...aber ....kann es sein das der Player mit den einzelnen Abschnitten Probleme hat ? Also wenn man doch recht oft unterbrechen muss und man dann wieder evtl. nicht mehr findet wo man war ?

Gubanov Offline




Beiträge: 15.498

18.12.2017 22:48
#54 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

MP3-CDs sind ganz normal in Tracks untergliedert wie Audio-CDs auch, nur aufgrund der Länge eben in mehr. Da ist eine Funktion des Abspielgeräts, das sich an das letzte gespielte Kapitel erinnert, natürlich ganz hilfreich. Sollte eigentlich auch funktionieren.

Gubanov Offline




Beiträge: 15.498

09.02.2018 23:40
#55 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Hier wieder ein paar klassische Krimilesungen. Man erhält sie momentan zum Schnäppchenpreis:

Forsyth, Frederick:
[Hörverlag] Auftrag ausgeführt (2013, 1 CD, 59 Min.)

Greene, Graham:
[Audio-Verlag] dritte Mann, Der (2016, 3 CDs, 233 Min.)

Hammett, Dashiell:
[Hörverlag] Mann namens Spade, Ein (2013, 1 CD, 75 Min.)

Außerdem war es höchste Zeit, die Hörplanet-Reihe zu vervollständigen. Ich hatte mir mit dem letzten Teil etwas mehr Zeit gelassen, nachdem klar wurde, dass keine weiteren mehr folgen.

Wallace, Edgar:
[Hörplanet] grüne Bogenschütze, Der (2017, 1 CD, 61 Min.)

TV-1967 Offline



Beiträge: 438

10.02.2018 02:17
#56 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Bei mir kam gestern "Im Harem sitzen heulend die Eunuchen" ein neuer alter Fall mit der "DENKMASCHINE". Damals schon in den 80iger Jahren beim BR oder Rias gehört und seitdem nicht mehr wegzudenken "Professor Augustus Van Dusen" gesprochen von Friedrich W. Bauschulte. Ich hoffe sehr daß Sebastian B. Pobot diese sehr gute Reihe fortsetzt!

Peter Offline




Beiträge: 2.817

25.02.2018 20:18
#57 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #55
Hier wieder ein paar klassische Krimilesungen. Man erhält sie momentan zum Schnäppchenpreis:
Forsyth, Frederick: Auftrag ausgeführt
Greene, Graham: Der dritte Mann
Hammett, Dashiell: Ein Mann namens Spade

Es war wieder Zeit für interessanten Hör-Nachschub. Diesen Tipp habe ich deshalb dankbar aufgenommen und mir alle drei Krimiklassiker für kleines Geld bestellen können.

Count Villain Offline



Beiträge: 3.923

02.03.2018 17:33
#58 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Und es geht bei mir weiter mit dem nächsten Pater Brown aus meiner Feder.

Pater Brown - Der schlafende Schutzpatron

"Eigentlich hatte Pater Brown die sanften Bergzüge und idyllischen Seen des Lake District besucht, um Urlaub zu machen. Doch kein Fleckchen Erde kann friedlich genug sein, um nicht den Spürsinn des Geistlichen zu wecken. Und so ist er mehr als skeptisch, als ihm ein Bericht über ein entlegenes Dorf zu Ohren kommt, dessen Bewohner ihren Priester davonjaget haben und nur noch ihren eigenen Schutzpatron anbeten. Tatsächlich scheint es mehrere Unfälle gegeben zu haben, die nur dank des Auftauchens einer Engelserscheinung glimpflich ausgegangen sind. Als es kurz nach Pater Browns Ankunft in dem Dorf zu einem wirklichen Unglück kommt, spitzt sich die Lage für den ungebetenen Gast dort mehr und mehr zu."


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
schwarzseher Offline



Beiträge: 396

03.04.2018 17:39
#59 RE: Eure Hörspiele und Hörbücher Zitat · antworten

Ich bin bei dieser Serie hin und her gerissen.......(wie ich schonmal geschrieben habe ) die Stimme von Volker Brandt und seine (in meinen Ohren )irgendwie seltsame /Kinderbuchartige Betonung des Paters ,verhindert für mich einen uneingeschränkten Hörspass.
Das Thema ansich/Storys usw. lässt mich dann doch zugreifen wenn ich was finde.
ZB. "Das blaue Kreuz" auf dem ZYX Label ,gelesen von M.E. Holzmann.Auch hier ist die "Stimme " des Paters total daneben,nichtssagend.Die Story ja auch eher langweilig .Alles kein großer Hörgenuss.
Ich werde wohl nochmal versuchen ältere Hörbücher zu finden .
Ansonsten "muss" ich mich wohl doch an VB gewöhnen...........

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Frohe Ostern »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen