Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
ewing2001 Offline



Beiträge: 5

01.09.2014 03:42
"Sie kommen aus Agharti" (1975) Zitat · antworten



Ausgezeichnetes Forum hier, *sehr beeindruckend ;

Hier nun mein "Challenge" :
"Sie kommen aus Agharti" (1975)

Obskure Erklaerungen um einer der allersten "Mystery"-Serien
des Deutschen Fernsehens, angeblich hat man auch hier
alle Folgen "geloescht",
es soll sogar noch mehr unausgestrahlte Folgen
gegeben haben.

Wie auch bei "S.R.I und die unheimlichen Faelle",
(怪奇大作戦/Kaiki daisakusen ; 1968 - 1969),
speziell "Diana's Pfeile treffen immer",
hat sich diese mysterioes-bizare Serie traumaartig festgesetzt,
obwohl sie nur innerhalb eines Monats gelaufen ist
und die Folgen nicht laenger als je 25min. lang waren.

Die Serie lief im Mai 1975 (14 Folgen im Vorabendprogramm der ARD).

Wer weiss mehr oder kann zumindestens in Erinnerungen schwelgen?
eine Hoffnung auf DVD-Veroeffentlichung bleibt wohl hoffnungslos ;-(

Alles, was ich hier zusammenfassen kann,
ist ein Episodenfuehrer und mein Hinweis auf geniale Schauspieler
wie Monika Gabriel (Anflug Alpha 1, Sonderdezernat K1, Derrick etc.),
Gunther Malzacher (Hafenpolizei, Das Kriminalmuseum, TATORT: Kressin etc.),
Herbert Stass (Die Buddenbrooks, Tatort, Derrick, Der Kommissar etc.),
Günter Lamprecht (Tatort – Taxi nach Leipzig, Kressin und die zwei Damen aus Jade,
Welt am Draht, Tatort – Kurzschluß, Die große Flatter, Das Boot, Roncalli,
Tatort: Franz Markowitz, Berlin Alexanderplatz etc.)
und András Fricsay (Das Blaue Palais: Das Genie, Das Medium, Derrick etc.)

Regie hat uebrigens Hagen Mueller-Stahl gefuehrt,
der ältere Bruder von Armin Mueller-Stahl.

War "Sie kommen aus Agarthi" nur eine zynische Parodie auf
den 1970 von-Daenike-Kult, oder steckt mehr hinter der Serie ?

Achja, bevor ich's vergesse, meine TOP 13 EDGAR WALLACE movies :

Das Indische Tuch
Der Zinker
Die toten Augen von London
Der Hund von Blackwood Castle
Der Schwarze Abt
Der Frosch mit der Maske
Im Banne des Unheimlichen
Der grüne Bogenschütze
Der Mönch mit der Peitsche
Die Tote aus der Themse
Der unheimliche Mönch
Das Verrätertor
Neues vom Hexer


http://www.fernsehserien.de/sie-kommen-a...denguide/0/4328

Sturz einer steinalten Dame
Folge 1
Der Ring Salomons
Folge 2
Die Nymphe von Nullarbor
Folge 3
Die Himmelsmacht
Folge 4
König Laurins Bluse
Folge 5
Der Schwur der Götter
Folge 6
Stimmen aus der Tiefe
Folge 7
Die Rückkehr des Leviathan
Folge 8
Mr. Johnson’s Fabrik
Folge 9
Ängste einer Azalee
Folge 10
Ein Prinz von drüben?
Folge 11
Das Jungfrauenopfer
Folge 12
Die Steine von Akoutri
Folge 13
Ein Zweikampf – oder mehr?
Folge 14


bestens ;

chris2005 Offline



Beiträge: 102

01.09.2014 08:12
#2 RE: "Sie kommen aus Agharti" (1975) Zitat · antworten

Von dieser Serie habe ich noch nie gehört. Klingt aber interessant!

Hoffentlich sind die Folgen nicht wirklich gelöscht worden, sondern momentan nur nicht auffindbar.

Bei "S.R.I" hatte man ja auch nicht mehr an eine Veröffentlichung geglaubt.

Chris

Georg Offline




Beiträge: 2.751

03.09.2014 12:25
#3 RE: "Sie kommen aus Agharti" (1975) Zitat · antworten

Die Serie ist leider wirklich verschollen (war eine Produktion im Auftrag des Westdeutschen Werbefernsehens) und in keinem Archiv mehr zu finden. Es war allerdings eine Koproduktion mit dem damaligen Jugoslawien. Hat jemand eine Idee mit welcher Firma da koproduziert wurde? Das wäre ein Anhaltspunkt. Es wäre auch gut zuwissen, welcher jugosl. Nachfolgesender heute diesbzgl. anzuschreiben wäre. Das serbische Fernsehen? oder das Kroatische? Hat jemand eine Idee?

ewing2001 Offline



Beiträge: 5

03.09.2014 17:22
#4 RE: "Sie kommen aus Agharti" (1975) Zitat · antworten

Gute Idee ;
das waere Centralni Filmski Studio Kosutnjak, Belgrade, Serbia,
die mit dem damaligen art director Miodrag Hadzic zusammengarbeitet haben.

Ich habe allerdings noch keine Kontaktaddrese gefunden.
Vielleicht kann info@filminserbia.com weiterhelfen ?

thx ;

c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 132

05.09.2014 22:28
#5 RE: "Sie kommen aus Agharti" (1975) Zitat · antworten

Hat schon mal jemand den Regisseur Hagen Müller-Stahl befragt (heute 88 Jahre alt)? Vielleicht wüßte er wenigstens was über die Produktionsfirma.

--------------------------------------------------

Filme im falschen Bildformat sind wie ein Gemälde, aus dem ein Dieb den Teil herausgeschnitten hat, der ihm am wichtigsten erschien, weil das Bild als Ganzes nicht durchs Fenster passte.

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

ewing2001 Offline



Beiträge: 5

06.09.2014 00:24
#6 RE: "Sie kommen aus Agharti" (1975) Zitat · antworten

Hab dies gefunden :

Hagen Mueller-Stahl
via regieverband.de
qbkilla1@gmx.de

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen