Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 281 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
patrick Offline




Beiträge: 3.027

04.08.2014 22:10
Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Hab mir hier eine Liste erstellt, was mir so zu meinen Top 70 (oder ein bisschen mehr) All Time Favourites einfällt.
Sortiert nach Entstehungsdatum

-Diverse Tarzan Filme (W.S.Van Dyke 1932 bis Robert Day 1960)
-King Kong (Merian C.Cooper/Ernest B.Schoedsack,1933)
-Robin Hood (Michael Curtiz,1938)
-Diverse Basil Rathbone Sherlock Holmes Filme (Sidney Lanfield 1939 bis Roy William Neil 1946)
-The Sea Hawk/Der Herr der sieben Meere (Michael Curtiz,1940)
-Rebecca (Hitchcock, 1940)
-Shadow of a doubt/ Im Schatten des Zweifels(Hitchcock, 1943)
-Ivanhoe(Richard Thorpe,1952)
-The Knights of the Round Table/Die Ritter der Tafelrunde (Richard Thorpe,1953)
-Dial M for Murder/Bei Anruf Mord(Hitchcock, 1954)
-Prince Valiant/ Prinz Eisenherz(Henry Hathaway, 1954)
-Creature from the Black Lagoon/ Der Schrecken vom Amazonas(Jack Arnold, 1954)
-Rear Window/Das Fenster zum Hof (Hitchcock,1954)
-Garden of Evil/Garten des Bösen(Henry Hathaway, 1954)
-Revenge of the creature/Die Rache des Ungeheuers (Jack Arnold,1955)
-Tarantula (Jack Arnold,1955)
-The last wagon/Der letzte Wagen (Delmer Daves, 1956)
-The incredible shrinking man/Die unglaubliche Geschichte des Mr.C (Jack Arnold,1957)
-The Deerslayer/Lederstrumpf (Kurt Neumann,1957)
-Dracula (Terence Fisher,1958)
-The Hound of the Baskervilles/Der Hund von Baskerville (Terence Fisher,1959)
-Der Frosch mit der Maske (Harald Reinl,1959)
-Der rote Kreis (Jürgen Roland,1959/1960)
-Die Bande des Schreckens (Harald Reinl,1960)
-Psycho (Hitchcock, 1960)
-La maschera del demonio/Die Stunde wenn Dracula kommt (Mario Bava,1960)
-Die toten Augen von London (Alfred Vohrer,1961)
-Scream of fear/Taste of fear/Ein toter spielt Klavier(Seth Holt,1961)
-Diverse Winnetou Filme ( Harald Reinl,1962 bis Harald Reinl,1968)
-Das Gasthaus an der Themse (Alfred Vohrer,1962)
-Die unsichtbaren Krallen des Dr.Mabuse (Harald Reinl,1962)
-Dr.No (Terence young,1962)
-Der schwarze Abt (F.J.Gottlieb,1963)
-The Birds/Die Vögel (Hitchcock,1963)
-Das indische Tuch (Alfred Vohrer, 1963)
-The Great Escape/Gesprengte Ketten (John Sturges,1963)
-From Russia with Love/Liebesgrüsse aus Moskau (Terence Young,1963)
-Der Henker von London (Edwin Zbonek, 1963)
-Der Würger von Schloss Blackmore (Harald Reinl,1963)
-The Haunting/Bis das Blut gefriert (Robert Wise,1963)
-Der Schut (Robert Siodmak,1964)
-Goldfinger (Guy Hamilton, 1964)
-The Mask of the Red Death/Satanas (Roger Corman,1964)
-Man`s Favourite Sport/Ein Goldfisch an der Leine (Howard Hawks,1964)
-Thunderball/Feuerball (Terence Young,1965)
-Ten little indians (George Pollock,1965)
-36 Hours/36 Stunden (George Seaton,1965)
-Der unheimliche Mönch (Harald Reinl,1965)
-Les Grandes vacances/Balduin der Ferienschreck (Jean Girault,1967)
-On Her Majesty`s Secret Service/Im Geheimdienst Ihrer Majestät ( Peter R.Hunt,1969)
-Deliverance/Beim Sterben ist jeder der Erste (John Boorman,1972)
-Jaws/ Der weisse Hai(Steven Spielberg,1975)
-The Spy Who Loved Me/Der Spion,der mich liebte (lewis Gilbert,1977)
-Death on the Nile/Tod auf dem Nil (John Guillermin,1978)
-The Fog (John Carpenter,1980)
-The Hound of the Baskervilles/Der Hund von Baskerville (Douglas Hickox,1983)
-Dances with Wolves/Der mit dem Wolf tanzt (Kevin Costner,1990)
-Dracula ( Francis Ford Coppola, 1992)
-The last of the Mohicans/Der letzte Mohikaner (Michael Mann,1992)
-Schindler`s List (Steven Spielberg,1993)
-Falling Down (Joel Schumacher,1993)
-Forrest Gump (Robert Zemeckis,1994)
-Seven/Sieben (David Fincher,1995)
-From Dusk till Dawn (Robert Rodriguez,1996)
-Der 13.Krieger/The 13th Warrior (John Mc Tiernan/Michael Crichton,1999)
-The Haunting/Das Geisterschloss (Jan de Bont,1999)
-Sleepy Hollow (Tim Burton, 1999)
-Le Pacte de Loups/Pakt der Wölfe (Christophe Gans,2001)
-Wrong Turn (Rob Schmidt,2003)
-The descent (Neil Marshall,2005)
-Hostel (Eli Roth,2005)
-King Kong (Peter Jackson,2005)
-The Wolfman (Joe Johnston,2010)
-The woman in black/Die Frau in Schwarz (James Watkins,2012)

Josh Offline




Beiträge: 7.912

04.08.2014 22:36
#2 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Hostel? Jetzt hast du mich total überrascht, den hätte ich dir nicht zugetraut. Für Wrong turn gilt dasselbe, wobei ich Wrong turn um Klassen besser finde als Hostel, Eli Roth's Folterstunde fällt für mich in die Kategorie "Einmal sehen und vergessen."

patrick Offline




Beiträge: 3.027

04.08.2014 22:40
#3 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von Josh im Beitrag #2
Hostel? Jetzt hast du mich total überrascht, den hätte ich dir nicht zugetraut. Für Wrong turn gilt dasselbe, wobei ich Wrong turn um Klassen besser finde als Hostel, Eli Roth's Folterstunde fällt für mich in die Kategorie "Einmal sehen und vergessen."


Ich hab Hostel zweimal gesehen und nicht vergessen. Aber du hast Recht, was Wrong Turn betrifft. Er ist wirklich besser. Erinnert mich etwas an "Beim Sterben ist jeder der Erste" nur wesentlich atmosphärischer, schauriger und spannender.Ein Spitzenfilm

Josh Offline




Beiträge: 7.912

04.08.2014 22:44
#4 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #3
Zitat von Josh im Beitrag #2
Hostel? Jetzt hast du mich total überrascht, den hätte ich dir nicht zugetraut. Für Wrong turn gilt dasselbe, wobei ich Wrong turn um Klassen besser finde als Hostel, Eli Roth's Folterstunde fällt für mich in die Kategorie "Einmal sehen und vergessen."


Ich hab Hostel zweimal gesehen und nicht vergessen. Aber du hast Recht, was Wrong Turn betrifft. Er ist wirklich besser. Erinnert mich etwas an "Beim Sterben ist jeder der Erste" nur wesentlich atmosphärischer, schauriger und spannender.Ein Spitzenfilm

Ups, Wrong Turn war für mich ein sehr unterhaltsamer Slasher, aber die Klasse von "Beim Sterben ist jeder der Erste" hat er für mich nicht. Aber du hast Jaws und the Fog in deiner Liste, das läst über manch andere Kandidaten hinwegsehen

patrick Offline




Beiträge: 3.027

04.08.2014 22:49
#5 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von Josh im Beitrag #4
[quote=patrick ebner|p7366226][quote=Josh|p7366224]
Ups, Wrong Turn war für mich ein sehr unterhaltsamer Slasher, aber die Klasse von "Beim Sterben ist jeder der Erste" hat er für mich nicht. Aber du hast Jaws und the Fog in deiner Liste, das läst über manch andere Kandidaten hinwegsehen



WT und Beim Sterben...... sind für mich beide hochklassig. Nur hat WT für mich eben noch mehr Schauerfaktor. Jaws und Fog sind natürlich Meilensteine. Allerdings gefallen mir die Fortsetzungen zu Ersterem weniger. Es nutzt sich immer mehr ab. Fog hatte vor einigen Jahren eine wenig beeindruckendes Remake.

Josh Offline




Beiträge: 7.912

04.08.2014 23:00
#6 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #5
Zitat von Josh im Beitrag #4
[quote=patrick ebner|p7366226][quote=Josh|p7366224]
Ups, Wrong Turn war für mich ein sehr unterhaltsamer Slasher, aber die Klasse von "Beim Sterben ist jeder der Erste" hat er für mich nicht. Aber du hast Jaws und the Fog in deiner Liste, das läst über manch andere Kandidaten hinwegsehen



WT und Beim Sterben...... sind für mich beide hochklassig. Nur hat WT für mich eben noch mehr Schauerfaktor. Jaws und Fog sind natürlich Meilensteine. Allerdings gefallen mir die Fortsetzungen zu Ersterem weniger. Es nutzt sich immer mehr ab. Fog hatte vor einigen Jahren eine wenig beeindruckendes Remake.

Beim Remake von The fog tun wir mal besser so, als hätte es das nie gegeben, diese bodenlose Frechheit muss man nicht gesehen haben. Den zweiten Jaws fand ich noch ziemlich gut, den dritten habe ich damals in 3-D im Kino gesehen, dadurch hat der bei mir noch einen Bonus. Für den vierten gilt dasselbe wie für das Remake von The Fog. Aber Remakes können auch funktionieren, Halloween und das Ende fand ich eine gelungene Neuinterpretation, the hills have eyes und Texas Chainsaw Massacre um Klassen besser als die Originale und Dawn of the dead fast gleichwertig zum Original.

Peter Offline




Beiträge: 2.823

04.08.2014 23:03
#7 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Sehr schöne, spürbar von langjährig gewachsener Liebhaberschaft getränkte Quelle, deren Mitglieder zum allergrößten Teil auch mir schon viel Freude gemacht haben.

Es sein nur gestattet, dass ich ein klein wenig Abstand von Tarzan, dem Blackmoor-Würger und dem Ferienschreck nehme. Und - bekanntermaßen - ein größeres Stückchen vom uMönch... Naja, okay, für Hostel war ich einfach zu weich....

patrick Offline




Beiträge: 3.027

04.08.2014 23:12
#8 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von Josh im Beitrag #6

Beim Remake von The fog tun wir mal besser so, als hätte es das nie gegeben, diese bodenlose Frechheit muss man nicht gesehen haben. Den zweiten Jaws fand ich noch ziemlich gut, den dritten habe ich damals in 3-D im Kino gesehen, dadurch hat der bei mir noch einen Bonus. Für den vierten gilt dasselbe wie für das Remake von The Fog. Aber Remakes können auch funktionieren, Halloween und das Ende fand ich eine gelungene Neuinterpretation, the hills have eyes und Texas Chainsaw Massacre um Klassen besser als die Originale und Dawn of the dead fast gleichwertig zum Original.



Der zweite Jaws hat zwar noch Unterhaltungswert,aber bei Weitem nicht mehr die Spannung vom Ersten. 3 in 3D fand ich enttäuschend. An 4 kann ich mich nicht mal mehr erinnern. Wird wohl seine Gründe haben.
Von "the hills have eyes" kenne ich nur die Neuverfilmung. Die entstand ja infolge des Erfolgs von Wrong Turn. Die 70er Version hab ich nie gesehen. Chainsaw Massacre und Dawn of the dead find ich neu besser als die Oldies. Das liegt aber vor Allem daran, dass in den Spätsiebzigern und Frühachtzigern zuviel Schwerpunkt auf Slashfaktor und weniger auf gute Atmosphäre gelegt wurde. Das hat sich Gott sei Dank ab den 90ern wieder geändert.

Josh Offline




Beiträge: 7.912

04.08.2014 23:20
#9 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #8
Das liegt aber vor Allem daran, dass in den Spätsiebzigern und Frühachtzigern zuviel Schwerpunkt auf Slashfaktor und weniger auf gute Atmosphäre gelegt wurde. Das hat sich Gott sei Dank ab den 90ern wieder geändert.

Da bin ich aber anderer Meinung, die Atmosphäre solcher Klassiker wie Dawn of the dead, Woodoo, Glockenseil, Geisterstadt oder Evil dead bekommt heute keiner mehr hin. Diese Filme konnten noch ohne übertriebene Gewaltdarstellung unterhalten. Heute muss das Blut schon aus dem Fernseher laufen, wenn es gut gemacht ist, kann ich damit allerdings auch was anfangen

patrick Offline




Beiträge: 3.027

04.08.2014 23:26
#10 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von Peter im Beitrag #7
Sehr schöne, spürbar von langjährig gewachsener Liebhaberschaft getränkte Quelle, deren Mitglieder zum allergrößten Teil auch mir schon viel Freude gemacht haben.

Es sein nur gestattet, dass ich ein klein wenig Abstand von Tarzan, dem Blackmoor-Würger und dem Ferienschreck nehme. Und - bekanntermaßen - ein größeres Stückchen vom uMönch... Naja, okay, für Hostel war ich einfach zu weich....


Den Dschungeljodler seh ich mir ehrlich gesagt heute auch nicht mehr so an. Hab diese Dschungelfilme allerdings im Herzen lieb gewonnen und dort werden sie auch immer bleiben. Das Kind im Manne sollte man nie sterben lassen.Vielleicht gibt´s wieder mal ein gelungenes Remake. Wünschen würd ich mir´s. Blackmore-Würger ist top, Ferienschreck hat mich immer zum Lachen gebracht und tut´s auch noch heute. Beim Mönch haben wir mal wieder das Kapuzenthema.Aber ich glaube, dass wurde bereits hinreichend diskutiert. Bei Hostel geht´s mir weniger um den Slash-Faktor, als vielmehr um den sehr spannenden Aufbau.

patrick Offline




Beiträge: 3.027

04.08.2014 23:37
#11 RE: Mein Top 70 All Time Favourites Genre Mix Zitat · antworten

Zitat von Josh im Beitrag #9

Da bin ich aber anderer Meinung, die Atmosphäre solcher Klassiker wie Dawn of the dead, Woodoo, Glockenseil, Geisterstadt oder Evil dead bekommt heute keiner mehr hin. Diese Filme konnten noch ohne übertriebene Gewaltdarstellung unterhalten. Heute muss das Blut schon aus dem Fernseher laufen, wenn es gut gemacht ist, kann ich damit allerdings auch was anfangen


Also gerade Dawn of the dead von 1978 hatte aus meiner Sicht ziemlich heftige Gewaltszenen. Ansonsten kommt mir, wenn ich an die Zeit um 1980 zurückdenke vor Allem "Tanz der Teufel" und diverse Zombie-Filme, deren Titel ich nicht mehr in Erinnerung habe in den Sinn. Ich finde zumindest, dass seit den 90er Jahren, jedenfalls tendenziell wieder ,mehr zum klassischen Stil zurückgegriffen wird. Natürlich ist Gewalt immer ein Thema bei diesem Genre, aber ich finde schon, dass zumindest bei den, von mir aufgezählten Filmen aus der jüngeren Zeit, diese nicht sosehr im Vordergrund steht. Oder bin ich schon etwas abgestumpft worden? Die Sichtungen der 80er Oldies liegen schon länger zurück. Ich muss mich da bei meiner Erinnerung bedienen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen