Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 James-Bond-007-Forum
hno-16 Offline



Beiträge: 4

29.12.2013 19:57
Die Vorhaben der Bösewichte Zitat · Antworten

Und noch ein Spiel. In welchem Film und von welchem Bösewicht ist dieser Plan!
Ein Mittelsmann tötet einen von der englischen Marine und sieht genauso aus wie der Pilot.
Er fliegt ein Flugzeug mit drei Atombomben an Board.Die anderen Offiziere tötet er. Der Bösewicht tötet seinen Mittelsmann der das Schiff unter Wasser geflogen hat! Er erpresst dann die britische Regierung wenn sie nicht hundert Pfund an einen abgemachten Ort zahlt wird eine große englisch oder US-Amerikanische Stadt in die Luft gejagt. Beim Einverständnis soll der Big Bang um sieben Uhr acht mal klingeln!

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

31.12.2013 12:26
#2 RE: Die Vorhaben der Bösewichte Zitat · Antworten

Nettes Spiel treibe das mal voran: Feuerball, Emilio Largo, auch wenn der Glockenturm in London Big Ben und nicht Big Bang heißt

Mfg Jacob

athurmilton Offline



Beiträge: 1.083

01.01.2014 23:39
#3 RE: Die Vorhaben der Bösewichte Zitat · Antworten

Zitat von hno-16 im Beitrag #1
wenn sie nicht hundert Pfund an einen abgemachten Ort zahlt wird eine große englisch oder US-Amerikanische Stadt in die Luft gejagt.


Und die hundert Pfund sollten in nicht gebrauchten Briefmarken ohne fortlaufende Seriennummer gezahlt werden, oder?

Ansonsten: nette Idee!

brutus Offline




Beiträge: 12.998

08.01.2014 14:50
#4 RE: Die Vorhaben der Bösewichte Zitat · Antworten

Zitat von athurmilton im Beitrag #3
Zitat von hno-16 im Beitrag #1
wenn sie nicht hundert Pfund an einen abgemachten Ort zahlt wird eine große englisch oder US-Amerikanische Stadt in die Luft gejagt.


Und die hundert Pfund sollten in nicht gebrauchten Briefmarken ohne fortlaufende Seriennummer gezahlt werden, oder?

Ansonsten: nette Idee!

Blanko-Briefmarken: Man kann den Betrag selbst einsetzten

Jacob hat natürlich recht und darf, wenn er will, fortsetzen

Tremor Offline



Beiträge: 129

25.06.2014 05:34
#5 RE: Die Vorhaben der Bösewichte Zitat · Antworten

Ein netter Vorschlag, für Bondfans aber viel zu leicht.
Schmunzeln musste ich allerdings über die Frage:
Ein französischer NATO-Soldat wird zu "einem von der englischen Marine", aus "an Bord" wird "an Board" (okay: Schreibfehler kommen vor), aus zwei Atombomben werden drei, ein Flugzeug wird unter Wasser geflogen und der Bösewicht begnügt sich mit hundert Pfund (also DAS nenne ich bescheiden!).
;-)
Eine kleine Korrektur auch noch an Jacon Starzinger:
Nicht der Glockenturm heisst "Big Ben", sondern eine darin befindliche Glocke.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz