Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 803 mal aufgerufen
 Off-Topic
waberl Offline




Beiträge: 238

13.11.2013 12:28
Dr.Fu Man Chu Buch Zitat · Antworten

Wie ich soeben aus guter Quelle erfahren habe erscheint Anfang 2014 ein Band vom MPW Verlag über die Dr.Fu Man Chu Filme. Natürlich wieder mit allen Abbildungen der Filmplakate, Aushangfotos usw. Bin schon voller Vorfreude !

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

15.11.2013 17:57
#2 RE: Dr.Fu Man Chu Buch Zitat · Antworten

Wenn das wirklich stimmt, dann ist das eine große Freud und es bleibt zu hoffen, dass die Kriminalfilm Reihe weiter geführt wird.

Mfg Jacob

Janek Offline




Beiträge: 1.852

08.02.2014 21:42
#3 RE: Dr.Fu Man Chu Buch Zitat · Antworten

Eine kleine Buchkritik: Der Klassische Kriminalfilm Band 4

Dr FU MANCHU




Das Vierte Buch der Reihe "Der Klassische Kriminalfilm" Teil 4 dreht sich um die Fu Manchu Filme. Von den Anfängen in den 20er Jahren über die in den 60ger Jahren produzierten Harry Alan Towers Produktionen, mit Christopher Lee bis hin zu dem letzten Film von Peter Sellers "Das boshafte Spiel des Dr. Fu Manchu (1980).

Das Layout des Buches, ist wie bei den anderen Büchern der Reihe wieder Edel allerdings dieses mal in "Hochglanzoptik" (die anderen Bände sind Matt gehalten).

Das Buch enthält wieder sehr viel schönes Bildmaterial. Leider ist dafür der Textanteil sehr gering ausgefallen. Viele der Texte verfügen über wenige Informationen und wirken schnell niedergeschrieben, hier hätte man sich eine ausführlichere Recherche gewünscht und vor allem ein besseres Verhältnis von Text und Bild. Als Beispiel möchte ich hier nochmals positiv "Der Terror führt Regie" erwähnen (von Michael Cholewa und Karsten Thurau). Im Gegensatz zu "Der Terror..." sind die Texte wieder recht trocken ausgefallen und es fehlt an Ironie und Humor. Stellenweise hat man das Gefühl, dass man die Reihe schnell fortsetzten wollte, dieser Schuss ging meiner Meinung nach leider eher nach hinten los. Auch Vergleiche zu den deutschen Edgar Wallace Filmen, wirken unpassend, obwohl Schauspieler aus den Wallace Filmen mitspielen und diese in Deutschland sicher zusätzlich Leute ins Kino zogen. Auf das Genre des Eurospy wird auch wiederholt nicht eingegangen, obwohl hier der Vergleich wirklich passend wäre, da die Thematik Weltherrschaft etc. durchaus an dieses Genre erinnert.

Ich muss sagen das, dass Buch als "Großes Booklet" zur Dr Fu Manchu Collection durchaus zu empfehlen ist, allerdings sollte man die Erwartungen nicht so hoch ansetzten. Schon bei "Im Auftrag ihrer Majestät" wurde viel versprochen und wenig eingehalten. Der Eurospy Anteil umfasste ca. 50 Seiten. Dabei fehlten wichtige Filme wie "Unser Mann in Rio " etc.

In dem Buch gibt es wie immer Lebenslauf und Filmografie der Darsteller/Schauspieler zu lesen, diese sind aber wiederum sehr identisch mit denen aus den vorherigen "Kriminalfilm Bänden".

Peter Osteried, hat hier ein "nettes" Nachschlagewerk veröffentlicht, leider ist es auch nicht mehr. Schade, dass die Qualität hier nicht an das wirklich geniale Buch "Die Amicus Chronicles" heranreicht.

Fazit: Bisher der schwächste Band aus der Kriminalfilm Reihe, vielleicht ist das nächste Buch wieder so gut wie das über die "Mabuse" Filme, wer weiß ?

Allerdings ist die Preisleistung durchaus gerechtfertigt, da der Bilddruck wirklich gut ist und das Buch ansprechend gestaltet wurde.


Gruß,

Janek

Mr. Krimi Offline




Beiträge: 297

28.05.2014 22:48
#4 RE: Dr.Fu Man Chu Buch Zitat · Antworten

Abgesehen von den wieder einmal hervorragenden Bildern; ein mit allen Aushangbildern, Werbematerial und Filmplakaten, vor allen der 5 Beiträge aus den 60ern, aufbereiteten Bilderbogen, sind die beiliegenden Texte und Info's doch reichlich dürftig.

"Da hätte ich ja noch für mehr Hintergrundwissen beitragen können."

So, hatte ich mir auch lange überlegt, ob ich mir dieses Buch überhaupt kaufen soll, doch der Vollständigkeit halber und eben, wegen den zahlreichen Foto's, hab ich es dann doch gemacht.

Die vorherigen 3 Bildbände sind, wenn es um Hintergrundinformationen geht, um Längen besser.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz