Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.653 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Arild Rafalzik Offline



Beiträge: 12

26.09.2013 02:17
NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

Eine ganze Stadt im Banne von Filmkomponist PETER THOMAS.
PETER THOMAS 2013 ... und sein Beat kommt hart und rhythmisch ...
Ein neuer Peter Thomas-Musik-Film-Clip 'Bolero de Barcelona'
http://youtu.be/AQUnCU-Qp9Q

TV-1967 Offline



Beiträge: 529

27.09.2013 20:37
#2 RE: NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

Ich kann damit leider nichts anfangen. Es ist ein Urlaubsfilm wie von Jedermann
mit Musik untermalt. Peter Thomas war auch schon mal besser. Sorry! Ist halt meine
Meinung!

Arild Rafalzik Offline



Beiträge: 12

29.09.2013 04:45
#3 RE: NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

Habe gerade Zeit mal darauf zu antworten. Natürlich kannst Du etwas damit anfangen, denn mit Deiner Clip-Kritik kannst Du Dich (einfachst) in Szenen setzen.
Der Peter-Thomas-Musik-Clip (Bolero de Barcelona) ist KEIN Urlaubsfilm, sondern eine bezahlte Auftragsproduktion. Eben nach Barcelona zu fliegen und beste Aufnahmen passend zu seiner Musik zu filmen.
Mit dem Endergebnis war Peter Thomas 100%tig zufrieden, ja sogar begeistert. Es ist schön die „alten“ Komponisten noch aktiv und in Stimmung zu sehen (das Schlagzeug spielt übrigens sein Enkel).
Musik ist immer eine Geschmackssache, aber bzgl. Film gibt es zwei verschiedene Arbeitsweisen. Eine bestehende Szene mit Musik zu „untermalen“ oder umgekehrt (wie beim Clip), Szenen werden auf eine Basis-Musik geschnitten, und dann ist es eben keine Untermalung, denn die Musik ist das dominierende (das vom Bild nur unterstützt wird).
Zum Schluß noch „... wie von Jedermann ...“, heutzutage sollten Frauen nicht mehr völlig ausgeschlossen werden, außer Du meinst den Herrn in Salzburg ... aber ich weiß gar nicht ob der Urlaubsfilme macht(?).
Meinungen sind immer gut(!) und auch ein „... Sonnenschein ... muss nicht sein“ verstehe ich gut und mache deshalb auch meine „Kellerfilme“ wie gerade „Die schwarze Kobra“ (Trailer) und hoffe der gefällt Dir besser ...

http://youtu.be/7iUSHH91t3Y

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.518

29.09.2013 07:50
#4 RE: NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

Zitat von Arild Rafalzik im Beitrag #3
Habe gerade Zeit mal darauf zu antworten. Natürlich kannst Du etwas damit anfangen, denn mit Deiner Clip-Kritik kannst Du Dich (einfachst) in Szenen setzen.
Der Peter-Thomas-Musik-Clip (Bolero de Barcelona) ist KEIN Urlaubsfilm, sondern eine bezahlte Auftragsproduktion. Eben nach Barcelona zu fliegen und beste Aufnahmen passend zu seiner Musik zu filmen.
Mit dem Endergebnis war Peter Thomas 100%tig zufrieden, ja sogar begeistert. Es ist schön die „alten“ Komponisten noch aktiv und in Stimmung zu sehen (das Schlagzeug spielt übrigens sein Enkel).
Musik ist immer eine Geschmackssache, aber bzgl. Film gibt es zwei verschiedene Arbeitsweisen. Eine bestehende Szene mit Musik zu „untermalen“ oder umgekehrt (wie beim Clip), Szenen werden auf eine Basis-Musik geschnitten, und dann ist es eben keine Untermalung, denn die Musik ist das dominierende (das vom Bild nur unterstützt wird).
Zum Schluß noch „... wie von Jedermann ...“, heutzutage sollten Frauen nicht mehr völlig ausgeschlossen werden, außer Du meinst den Herrn in Salzburg ... aber ich weiß gar nicht ob der Urlaubsfilme macht(?).
Meinungen sind immer gut(!) und auch ein „... Sonnenschein ... muss nicht sein“ verstehe ich gut und mache deshalb auch meine „Kellerfilme“ wie gerade „Die schwarze Kobra“ (Trailer) und hoffe der gefällt Dir besser ...

http://youtu.be/7iUSHH91t3Y




Ich habe einmal in der Woche mit meinen Freunden einen DVD/Blu-ray Abend. Manchmal schauen wir uns im Anschluss noch Bonusmaterial oder auch Sachen von YouTube an. Letzten Donnerstag haben wir uns den Peter Thomas Barcelona Clip angesehen und uns gefragt, ob das ein Remix ist? Nach dem Clip waren wir aber überzeugt, dass die Musik von Peter Thomas alleine kommt und da waren wir dann schon ziemlich begeistert.
Übrigens ist der Clip toll geworden. Da passt schon alles. Manche Leute mögen leider nicht, wenn die Herren Thomas oder Böttcher mit House oder Elektro Beats daher kommen, bzw. neuzeitlicher klinegen. Ich stehe darauf und mag solche Experimente. Danke für den schönen Clip und die Musik.

TV-1967 Offline



Beiträge: 529

29.09.2013 11:38
#5 RE: NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

Da dürfte ja für Dich auch die Böttcher-CD "MARTIN BÖTTCHER-THE SCORE" (Oranges Cover)
interessant sein. Alles im Techno-Stil! Für mich ist das leider nichts.

TV-1967 Offline



Beiträge: 529

30.09.2013 11:26
#6 RE: NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

P.S. In Szene setzen hab ich nicht nötig lieber Arild. Nur sollte man auch einmal als Filmemacher "Kritik" vertragen, wenn man es
schon öffentlich macht und nicht so von sich überzeugt sein!

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.518

30.09.2013 20:47
#7 RE: NEUES von PETER THOMAS Thread geschlossen

Zitat von TV-1967 im Beitrag #5
Da dürfte ja für Dich auch die Böttcher-CD "MARTIN BÖTTCHER-THE SCORE" (Oranges Cover)
interessant sein. Alles im Techno-Stil! Für mich ist das leider nichts.



Diese CD liebe ich! Das ist aber kein Techno Stil, sondern eher im Elektronik Lounge Bereich anzusiedeln.
Böttchers Melodien auf diese Art zu hören ist ein Hammer. Schade, dass es nicht mehr davon gibt.

Editiert von Gubanov am 07.10.2013, 07.50 Uhr - Thread vorsorglich fürs Erste geschlossen, für Duelle oder persönliche Befindlichkeiten empfehle ich allen Beteiligten die PM-Funktion + Beitrag gelöscht

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz