Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 4.042 mal aufgerufen
 Giallo Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 13:37
#76 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen



Mit einer Woche Verzögerung, aber dafür sehr ansehnlichen Resultaten kann ich nun das Ende der Auswahlrunde vermelden. Damit steht fest, welche Filme im Rahmen des Giallo-Grandprix bewertet werden. Zunächst ein paar Rahmenbemerkungen: Abgestimmt haben letztlich 14 Mitglieder, auf deren Stimmen ich mich auch im weiteren Verlauf des Wettbewerbs freue. Als kleine Übersicht für meine späteren Sammelmails sowie als Hinweis darauf, wen ihr bestechen und einschüchtern müsst, um eure Favoriten nach vorn zu bringen, hier die Liste der Forums-Giallisten in Abstimmungsreihenfolge:

Gubanov / Peter / Georg / Josh / Prisma / Jacob Starzinger / kaeuflin / Selwyn / Sir Oliver / brutus / Blap / HorstFrank / Percy Lister / Rady Mehl

Ich hatte mir vorher offengelassen, wie viele Stimmen genau ein Film haben muss, um in die Hauptrunden des Grandprix weiterzurutschen. Nach der Anzahl der Werter erscheint es mir sinnvoll, die Grenze bei sieben Personen festzulegen. So ist sichergestellt, dass jeder Film mindestens der Hälfte der Teilnehmer bekannt ist und somit eine vielschichtige Wertung erhalten kann. Außerdem reduziert diese Messlatte die Anzahl der Filme auf eine perfekt grandprixkompatible Masse von 34 Filmen.
Die zusätzliche Einschränkung, dass ein Film nicht ebenso viele Gegen- wie Fürsprecherstimmen erhalten haben darf (also auch sieben Abstimmungen für „Ich könnte eine detaillierte Bewertung abgeben, finde aber, dass dieser Film kein Giallo ist.“ oder „Ich kann keine detaillierte Bewertung abgeben, bin mir aber sicher, dass es sich nicht um einen Giallo handelt.“), ist keinem Film zum Verhängnis geworden, weil sich bei den fraglichen 34 Filmen nie sieben Protestler gefunden haben. Wohl aber gab es einige sehr umstrittene Nominierungen, die ich im Folgenden zuerst auflisten möchte. Geht es nach unseren Abstimmern, steht das Prädikat Giallo bei diesen Produktionen auf besonders wackeligen Füßen:

• acht Zweifler bei „Suspiria – In den Krallen des Bösen“
• sechs Zweifler bei „Schreie in der Nacht“
• fünf Zweifler bei „Red Wedding Night / Hatchet for the Honeymoon“

„Das Gesicht im Dunkeln“ brachte es übrigens mit vier Non-Giallo-Stimmen hinter den genannten Treppchentiteln auf den vierten Platz der „Zweifelhaften Giallo-Olympiade“.

Nun aber genug der Vorrede! Welche Titel haben sich letztlich qualifiziert?

Die Edgar-Wallace- und Bryan-Edgar-Wallace-Filme
· 04.07.1969: Das Gesicht im Dunkeln (A doppia faccia)
· 19.02.1970: Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe (L’uccello dalle piume di cristallo)
· 11.02.1971: Die neunschwänzige Katze (Il gatto a nove code)
· 24.02.1972: Das Rätsel des silbernen Halbmonds (Sette orchidee macchiate di rosso)
· 09.03.1972: Das Geheimnis der grünen Stecknadel (Cosa avete fatto a Solange?)
· 22.06.1972: Das Geheimnis des gelben Grabes (L’etrusco uccide ancora)

Die späteren Argentos
· 17.12.1971: Vier Fliegen auf grauem Samt (4 mosche di velluto grigio)
· 07.03.1975: Rosso – Farbe des Todes / Deep Red (Profondo rosso)

Weitere Gialli
· 14.03.1964: Blutige Seide (Sei donne per l’assassino)
· 20.02.1968: Sieben Jungfrauen für den Teufel (Nude ... si muore)
· 15.08.1969: Nackt über Leichen (Una sull’altra)
· 06.03.1970: Tödliches Erbe (L’assassino ha le mani pulite)
· 19.11.1970: Frauen bis zum Wahnsinn gequält (Le foto proibite di una signora per bene)
· 15.01.1971: Der Killer von Wien (Lo strano vizio della Signora Wardh)
· 02.08.1971: Das Schloss der blauen Vögel (La bestia uccide a sangue freddo)
· 16.08.1971: Der Schwanz des Skorpions (La coda dello scorpione)
· 18.08.1971: Die Grotte der lebenden Leichen / Die Nacht, in der Evelyn aus dem Grab kam (La notte che Evelyn uscì dalla tomba)
· 24.08.1971: Die Bestie mit dem feurigen Atem (L’iguana dalla lingua di fuoco)
· 10.09.1971: Das Messer / Blutspur im Park (Una farfalla con le ali insanguinate)
· 28.10.1971: Malastrana / Das Todessyndrom (La corta notte delle bambole di vetro)
· 12.05.1972: The Child – Die Stadt wird zum Alptraum (Chi l’ha vista morire?)
· 16.06.1972: Das Auge des Bösen / Der Ripper kommt auf leisen Sohlen (Casa d’appuntamento)
· 04.08.1972: Das Geheimnis der blutigen Lilie (Perché quelle strane gocce di sangue sul corpo di Jennifer?)
· 11.08.1972: Schön, nackt und liebestoll (Rivelazioni di un maniaco sessuale al capo della squadra mobile)
· 18.08.1972: Die rote Dame / Die rote Dame tötet sieben Mal (La dama rossa uccide sette volte)
· 23.11.1972: Die Waffe, die Stunde, das Motiv (L’arma, l’ora, il movente)
· 04.01.1973: Torso – Die Säge des Teufels (I corpi presentano tracce di violenza carnale)
· 05.01.1973: Die Nacht der rollenden Köpfe (Passi di danza su una lama di rasoio)
· 12.04.1973: Sieben Tote in den Augen der Katze (La morte negli occhi del gatto)
· 16.02.1974: Spasmo (Spasmo)
· 10.08.1974: Der Tod trägt schwarzes Leder (La polizia chiede aiuto)
· 23.08.1974: Der Mann ohne Gedächtnis (L’uomo senza memoria)
· 16.08.1978: Das Haus der lachenden Fenster (La casa dalle finestre che ridono)
· 19.08.1978: Orgie des Todes / Das Phantom im Mädchenpensionat (Enigma rosso)

Ausgeschieden sind dagegen:
Die Edgar-Wallace- und Bryan-Edgar-Wallace-Filme
[keiner]

Die späteren Argentos
· 01.02.1977: Suspiria – In den Krallen des Bösen (Suspiria)

Weitere Gialli
· 10.02.1963: The Girl Who Knew Too Much (La ragazza che sapeva troppo)
· 20.03.1968: Der schöne Körper der Deborah (Il dolce corpo di Deborah)
· 30.05.1969: Schreie in der Nacht (Contranatura)
· 31.10.1969: So Sweet ... So Perverse (Così dolce ... così perversa)
· 04.12.1969: The Frightened Woman (Femina ridens)
· 02.06.1970: Red Wedding Night / Hatchet for the Honeymoon (Il rosso segno della follia)
· 17.02.1971: A Lizard in a Woman’s Skin (Una lucertola con la pelle di donna)
· 12.08.1971: Der schwarze Leib der Tarantel (La tarantola dal ventre nero)
· 28.08.1971: Ein schwarzer Tag für den Widder / The Fifth Cord (Giornata nera per l’ariete)
· 08.09.1971: Bay of Blood – Im Blutrausch des Satans (Reazione a catena)
· 03.02.1972: My Dear Killer (Mio caro assassino)
· 28.02.1972: Die Farben der Nacht (Tutti i colori del buio)
· 05.07.1972: Das Grauen kommt nachts (Delirio caldo)
· 05.08.1972: Das Haus im Nebel (La mansión de la niebla)
· 12.08.1972: The Crimes of the Black Cat (Sette scialli di seta gialla)
· 24.08.1972: Knife of Ice (Il coltello di ghiaccio)
· 29.09.1972: Don’t Torture a Duckling (Non si sevizia un paperino)
· 30.11.1972: Spirits of Death (Un bianco vestito per Marialé)
· 13.11.1973: The Flower with the Deadly Sting (Il fiore dai petali d’acciaio)
· 21.05.1974: The Killer Reserved Nine Seats (L’assassino ha riservato nove poltrone)
· 22.04.1975: The Night Child (Il medaglione insanguinato)
· 23.12.1975: Die Sonntagsfrau (La donna della domenica)
· 10.03.1977: Neun Leichen hat die Woche (Tutti defunti ... tranne i morti)
· 06.08.1977: Die Stimme des Todes (Il gatto dagli occhi di giada)
· 10.08.1977: The Psychic (Sette note in nero)
· 01.10.1977: Im Dienste eines Monsters (Il mostro)
· 31.12.1977: Blutiger Zahltag / The Pyjama Girl Case (La ragazza dal pigiama giallo)
· 01.01.1978: Blutiger Schatten / The Bloodstained Shadow (Solamente nero)
· 24.11.1978: Eine mörderische Karriere (Indagine su un delitto perfetto)

Was haltet ihr von der Auswahl? Seid ihr zufrieden? Welche Filme vermisst ihr schon jetzt? Macht jemand Überraschungen aus?

Josh Offline




Beiträge: 7.928

26.06.2013 19:32
#77 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Bei den Teilnehmern sind in meinen Augen die wichtigsten Vetreter dabei. Mit Don't torture a Duckling und der schöne Körper der Deborah haben aber leider zwei sehr starke Filme die Vorrunde nicht überlebt. Schade drum. Jetzt bin ich aber gespannt, welcher Film am Ende das Rennen machen wird, ein Wallace, ein Argento oder doch eine Überraschung?

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

26.06.2013 19:47
#78 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Bin auch mit den meisten Filmen (sowohl ausgeschieden als auch dabei) zufrieden. Aber wieso sollte es sich zwischen Argento oder Wallace entscheiden? Es sind sonst auch noch einige Granaten dabei.

Mfg Jacob

Josh Offline




Beiträge: 7.928

26.06.2013 19:53
#79 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Zitat
Aber wieso sollte es sich zwischen Argento oder Wallace entscheiden? Es sind sonst auch noch einige Granaten dabei.


Weil die Filme den größten Bekanntheitsgrad haben dürften, und vermutlich, bis auf das Gesicht, von jedem Teilnehmer hoch bewertet werden. Aber lassen wir uns überraschen.

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

26.06.2013 19:56
#80 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Ja das stimmt aber vlt. lässt sich auch mal jemand auf was neues ein Aufjedenfall sollten sich Genre-Einsteiger getrost an der Liste entlang hangeln und alles schön ordentlich, einen nach dem anderen kaufen

Mfg Jacob

Josh Offline




Beiträge: 7.928

26.06.2013 20:01
#81 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Ich bin mir auch noch gar nicht sicher, welcher von mir an Nummer 1 stehen wird. Aber dafür sind ein paar Gurken dabei, die von mir abgestraft werden

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

26.06.2013 20:20
#82 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Ja gut stimme dir zu

Mfg Jacob

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 20:26
#83 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Also ich habe zwei klare Favoriten. Mein dritter Giallo-Treppchenfilm, "The Psychic", ist leider herausgekegelt worden, weil er zu unbekannt ist.

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

26.06.2013 20:28
#84 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Ja es gibt da leider einige Filme die aufgrund ihrer geringen Bekanntheit rausgekegelt wurden.

Mfg Jacob

Josh Offline




Beiträge: 7.928

26.06.2013 20:44
#85 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Vier von meiner Top 5 sind dabei, nur Fulci's Duckling hat es nicht geschafft.

Georg Offline




Beiträge: 3.222

26.06.2013 20:46
#86 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Für mich sind eine Vielzahl an Filmen ausgeschieden, die ich kenne, dafür sind nicht wenige in der Auswahl, die ich noch nie gesehen habe. Die eine oder andere Lücke wird sich wohl in den nächsten Wochen noch schließen lassen ... Vor allem das Ausscheiden von Sette note in nero bedauere ich ...

Josh Offline




Beiträge: 7.928

26.06.2013 20:55
#87 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Zitat von Georg im Beitrag #86
Vor allem das Ausscheiden von Sette note in nero bedauere ich ...

Den kenne ich leider nicht, aber nachdem der von Gubanov und dir so gelobt wird, sollte ich das schleunigst mal nachholen.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 21:08
#88 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Der Film ist echter Zucker. Er trifft vielleicht nicht jeden Geschmack, aber er besticht durch eine der komplexesten Giallo-Geschichten, durch große Spannung abseits der üblichen Selbstzweckgewalt, durch das tolle Spiel von Jennifer O'Neill in der Hauptrolle, durch Super-Schauplätze und einen tollen Score. Ein richtig "uriges Rätsel", bei dem man sich auf ein klein wenig Übersinnlichkeit einstellen muss.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

26.06.2013 21:11
#89 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Klingt gut, und da Fulci in den 70ern keinen mir bekannten Unfug gedreht hat, werde ich mir den mal zulegen. Hast du eine DVD-Empfehlung für mich?

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 21:20
#90 RE: Was haltet ihr von einem Giallo-Grandprix? Thread geschlossen

Ich habe die US-DVD von Severin im Regal, mit der ich sehr zufrieden bin. Ist eben RC1, besticht dafür durch auffälliges Cover-Art, Trailer und kleine Doku. Film ist in guter Qualität aufgespielt, näheres hier. Die englische Tonspur hat mich sehr überzeugt, da die Italiener sich offenbar alle selbst mit italienischem Einschlag sprechen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz