Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.617 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum intern
Peter Ross Offline



Beiträge: 1.344

06.02.2013 18:50
Sponsoring >Werbefreies Forum< Zitat · antworten

Aktuell ist ja hier im Forum einiges an Werbung geschaltet. Wie wäre es, das Forum werbefrei zu schalten? Ich tippe mal, dass einige User bereit wären, mal ein paar Monate das Forum zu "sponsorn". Vielleicht könnte man in klein ja im Logo oben einblenden (Betrieb gesponsort von User...).
Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro im Monat. Ich wäre durchaus bereit, mal 6 Monate das zu übernehmen...

Was haltet ihr und DanielL davon und gibt es vielleicht jemanden, der das ebenso unterstützen würde?

Thomas Offline




Beiträge: 235

06.02.2013 20:01
#2 RE: Sponsoring >Werbefreies Forum< Zitat · antworten

Mal ein Tipp: Wenn du den Firefox-Browser nutzt und das Add-on "Adblock Plus" aktiviert hast wird dir hier überhaupt keine Werbung angezeigt und das ganz umsonst. Kann ich auch sonst für andere Webseiten empfehlen. So surft man (fast) werbefrei.

Peter Ross Offline



Beiträge: 1.344

06.02.2013 21:20
#3 RE: Sponsoring >Werbefreies Forum< Zitat · antworten

Danke Thomas! Ich habe mir das gerade für Google Chrome installiert - läuft sofort! Ich sehe nun keine Werbung mehr! Damit ist das Thema unten eigentlich erledigt.

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

07.02.2013 03:07
#4 RE: Sponsoring >Werbefreies Forum< Zitat · antworten

5 Euro im Monat? Schön wärs! Das Forum ist bereits von mir theoretisch werbefrei geschaltet, da die Homepagemodules-Standardwerbung auch zwischen Beiträgen geschaltet wird. Die Werbung oben und unten ist von mir selbst vermarktet über einen entsprechenden Dienst.

Die Kosten belaufen sich derzeit auf 20 Euro im Monat - und zwar nur Forum. Edgarwallaceweb.de Domain usw. noch extra. Die 5 Euro sind der Einstiegspreis. Bei über 1000 Mitgliedern berechnet der technische Betreiber leider ganz etwas anderes. Die Werbeeinnahmen decken zwar nur ein Bruchteil ab, es ist aber daher momentan kaum möglich, auch noch auf die Werbung zu verzichten. Generell bin ich mit der Preisgestaltung vom Anbieter auch sehr unzufrieden. Leider sind wir technisch Abhängig, solange es keine Möglichkeit eines kompletten Backups und Transfers zu einer kostengünstigeren Alternative gib. Mir liegt das Thema bereits seit längerem quer im Magen und ich suche nach einer Lösung. Mit dem Klingelbeutel umhergehen ist eigentlich auch nicht meine Vorstellung von dem Ganzen. Rückkehr zum durch HPM werbefinanzierten Modell oder andere Optionen - man wird sehen. Die nächsten 3 Monate sind ohnehin erstmal noch bereits bezahlt.

Vielen Dank aber für die Anregung und die potentielle Bereitschaft zur Unterstützung!

P.S.: Als Bestandskunde proftiere ich momentan von einem älteren Vertrag. Der eigentliche Preis wäre für ein sogenanntes Whitelabel-Forum (keine Eigenwerbung von Homepagemodules) sonst 44,95 Euro im Monat mit unserem Umfang.

Gruß,
Daniel

Peter Ross Offline



Beiträge: 1.344

07.02.2013 18:24
#5 RE: Sponsoring >Werbefreies Forum< Zitat · antworten

Ich hätte nicht gedacht, dass homepagemodules hier nicht einen Sonderpreis machen kann, da das Forum ja grundsätzlich nicht kommerziell betrieben wird (mal abgesehen von der eigenvermarkteten Werbung). Und die genannten Preise sind natürlich schon recht heftig. Wenn man bedenkt, dass man bei Anbietern wie allinkl.com eine Domain inkl. Datenbanken für ein php Forum für unter 10 Euro/Monat bekommen kann (ich nutze das derzeit), dann ist das hier natürlich eine Menge Geld.
Kritisch wäre aufgrund der aus meiner Sicht sehr wertvollen Beiträge hier (ich denke z.B. an Joachim Krams Infos aus alten Zeiten), wenn homepagemodules mal den Laden dicht macht. Auf jeden Fall dir Danke dafür, dass du gewissenhaft mit diesem "wertvollen Gut" umgehst!

Georg Offline




Beiträge: 2.754

07.02.2013 18:42
#6 RE: Sponsoring >Werbefreies Forum< Zitat · antworten

Zitat von DanielL im Beitrag #4
Bei über 1000 Mitgliedern berechnet der technische Betreiber leider ganz etwas anderes.
Aktiv sind wir wohl nicht mehr als ein Zwanzigstel, oder? Hier könnten doch mal wieder Accounts, die nie genutzt wurden oder schon lange nicht mehr online waren nach einer gewissen Frist gelöscht werden, oder?!
Ansonsten fände ich es durchaus eine gute Idee, wenn die aktiven User des Forums auch mal einen kleinen Beitrag zur Erhaltung selbigens beiträgen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen