Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 5.615 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lord Peter Online




Beiträge: 400

04.03.2017 15:28
#76 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Die "Chanthology" hab ich auch, allerdings sind zwei der Filme auch in der Donau-Box drin. Andererseits kann man sich dank der englischen UT so immerhin die schreckliche Billigsynchro von "Die blutige Spur" ersparen.

TV-1967 Offline



Beiträge: 360

05.03.2017 11:10
#77 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Hmm, zwei Filme? Ich dachte es wäre nur "Die blutige Spur" doppelt?! In der Box ("CHANTHOLOGY") enthalten: "Charlie Chan beim Geheimdienst"(CC IN THE SECRET SERVICE)-"Die chinesische Katze" (THE CHINESE CAT)-"Die Jademaske" (THE JASDE MASK)-"Schwarze Magie" (BLACK MAGIC oder MEETING AT MIDNIGHT)-"Die blutige Spur"
(THE SCARLET CLUE) und "Die Shanghai-Kobra" (THE SHANGHAI COBRA).

Bei Amazon wird die Box z.Z. für 3,46 Euro (NEU) angeboten. Ein Schnäppchen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Lord Peter Online




Beiträge: 400

05.03.2017 12:04
#78 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Stimmt, ich dachte erst, "The Shanghai Cobra" heißt bei uns "Ein fast perfektes Alibi" (so steht es in Gubanovs PDF-Tabelle in Beitrag 19 dieses Threads). Aber auf der DVD von Donau wird bei "Ein fast perfektes Alibi" als Originaltitel "Dark Alibi" angegeben (was auch näher liegt). Also doch nur eine Doublette! Muß mir die "Chanthology" auch endlich mal komplett ansehen, aber der Qualitätsabfall gegenüber den FOX-Filmen ist schon gravierend...

Lord Peter Online




Beiträge: 400

01.04.2017 11:44
#79 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Nun ist auch das zweite Hörspiel, "Der chinesische Papagei" erschienen. Die Vorlage war hier schon deutlich besser als der Auftakt (Biggers steigerte sich), doch irgendwie habe ich den Eindruck, daß die Romane sich nicht sonderlich für werkgetreue Hörspielbearbeitungen eignen. Essenziell ist zwar alles enthalten, dennoch bin ich froh, vorher nochmal den Roman gelesen zu haben, denn es geht hier 64 Minuten Schlag auf Schlag, Aufmerksamkeit ist also gefragt. Evtl. hätte es geholfen, den Nebenstrang um die Maydorf-Bande komplett rauszustreichen und sich auf die Ereignisse auf der Ranch zu konzentrieren, manchmal ist weniger eben mehr.

Helmut Krauß ist diesmal vorlagenbedingt besser in die Story eingebunden, den Asiaten nehme ich ihm allerdings immer noch nicht so recht ab. Etwas unglücklich war die Besetzung von zwei Hauptrollen mit Christian Brückner und Kaspar Eichel, die sich doch sehr ähnlich anhören. Ansonsten erfreuen einen (neben einigen mehr oder weniger talentierten Amateursprechern) etwa Eckart Dux, Santiago Ziesmer, Reent Reins, Bernd Vollbrecht und Peter Weis mit grundsoliden, wenn auch nicht überragenden Darbietungen. Da könnte die Regie vermutlich noch deutlich mehr rausholen.

Die SFX-Untermalung fällt (wie beim Erstling) wieder sehr spartanisch aus, und musikalisch wird auch keine wirkliche Eigenständigkeit aufgebaut, schade.

Inhaltlich etwas ausgereifter als "Das Haus ohne Schlüssel", leider aber immer noch mit leichten Schwächen in der Bearbeitung. Auch wenn ich (was Adaptionen angeht) eher Purist bin, die Plots von Earl Derr Biggers brauchen weniger sklavische Werktreue, sondern viel mehr künstlerische Auffrischung. Da überzeugen die teilweise über 80 Jahre alten Oland-Filme mehr. Mal gespannt, wie Folge 3 wird, der Roman war zumindest nochmal deutlich besser als die ersten beiden und eignet sich durch das Closed-Room-Setting vermutlich eher für ein Hörspiel.

BTW: Auch die Philo Vance-Romane von S. S. van Dine (1939 verstorben) sind inzwischen vom Copyright befreit...

michaelchan Offline



Beiträge: 6

30.07.2017 18:46
#80 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Das dritte Hörspiel "Hinter dem Vorhang" ist nochmal deutlich besser.
Bin zwar kein großer Hörer aber ich freu mich, das die Serie fortgesetzt wird und kann kaum erwarten endlich mal eine Umsetzung des letzten Romans zu hören. Der ist ja nie verfilmt worden.

Hat jemand eine Ahnung welches Studio die Neu-Synchro für "Die blutige Spur" und "Der chinesische Ring" gemacht hat?
Oder welche Leute die Hauptsprecher (Charlie, Sohn, Birmingham?) waren?

Ich bin vielleicht nicht sehr anspruchsvoll und fand, dass man sich da nach einigen Minuten reingehört hat (Okay, Klaus Höhne war natürlich nicht zu übertreffen ...). Die Dialoge waren nahe am Original und immerhin mutig sowas neu zu synchronisieren. Schade, dass DVD-technisch wohl so bald nichts neues ansteht.

Georg Offline




Beiträge: 2.773

11.08.2017 11:36
#81 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Da ich zu wenig Zeit habe, um alle Postings hier durchzulesen, eine Frage an die Profis:

welche Charlie Chan-Filme fehlen noch auf Dt. auf DVD? Gibt es welche? Und wenn ja, wie lautet der O-Titel. Sind diese hier schon erschienen:

CHARLIE CHAN AT THE WAX MUSEUM
CHARLIE CHAN AT TRESURE ISLAND
CHARLIE CHAN IN HONOLULU
CHARLIE CHAN IN PANAMA
CHARLIE CHAN IN RENO
CHARLIE CHAN IN RIO
CHARLIE CHAN IN THE CITY OF DARKNESS
CHARLIE CHAN'S MURDER CRUISE

Danke!

Lord Peter Online




Beiträge: 400

11.08.2017 16:18
#82 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

ALSO...

Von den aufgezählten Filmen (alle mit Sidney Toler) ist noch keiner in deutscher Sprache auf DVD erschienen, zu "City in Darkness" gibt es zudem keine Synchronisation.

Koch Media veröffentlichte in drei Boxen alle erhaltenen Filme mit Warner Oland (inklusive des nicht synchronisierten "Charlie Chan in Paris" und der spanischen Sprachfassung von "Charlie Chan Carries on"). Donau Film brachte 4 Filme mit Toler und einen mit Roland Winters einzeln und später als Box:

The Scarlet Clue (Die blutige Spur - deutsche Erst-VÖ mit Billig-Synchro)
Dark Alibi (Ein fast perfektes Alibi)
Dangerous Money (Gefährliches Geld)
The Trap (Die Falle)
The Chinese Ring (Der chinesische Ring - deutsche Erst-VÖ mit Billig-Synchro)

Bislang unveröffentlicht sind die Toler-Filme:
Charlie Chan in Honolulu (Charlie Chan in Honolulu)
Charlie Chan in Reno (Charlie Chan in Reno)
Charlie Chan at Treasure Island (Charlie Chan auf der Schatzinsel)
Charlie Chan in Panama (Charlie Chan in Panama)
Charlie Chan's Murder Cruise (Charlie Chan auf Kreuzfahrt)
Charlie Chan at the Wax Museum (Charlie Chan im Wachsfigurenkabinett)
Murder Over New York (Mord über New York)
Dead Men Tell (Charlie Chan auf dem Schatzsucherschiff)
Charlie Chan in Rio (Charlie Chan in Rio)
Castle in the Desert (Das Schloß in der Wüste)
The Red Dragon (Charlie Chan in Mexiko)
Shadows Over Chinatown (Schatten über Chinatown)

Matze K. Offline



Beiträge: 1.009

11.08.2017 19:15
#83 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

also nicht auf DVD sondern als "Datei" in Deutscher Syncro hab ich folgende:
in London (1934) Charly Chan
Der Tod ist ein schwarzes Kamel (1931) Charly Chan
In Shanghai (1935) Charly Chan
Beim Pferderennen (1936) Charly Chan
in Ägypten (1935) Charly Chan
Charlie Chans Geheimnis (1936) Charly Chan
In der Oper (1936) Charly Chan
im Zirkus (1936) Charly Chan
In Monte Carlo (1937) Charly Chan
auf dem Schatzsucherschiff (1941) Charly Chan
auf der Schatzinsel (1939) Charly Chan
am Broadway (1937) Charly Chan
bei den olympischen Spielen (1937) Charly Chan
in Reno (1939) Charly Chan
auf Kreuzfahrt (1940) Charly Chan
Mord über New York (1940) Charly Chan
Das Schloss in der Wüste (1942) Charly Chan
In Rio (1941) Charly Chan
In Honolulu (1938) Charly Chan
Im Wachsfigurenkabinett (1940) Charly Chan
In Panama (1940) Charly Chan

gibt es 2 Honolulu´s, Rio´s, Panama´s und Reno´s?

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)
Wie kann Dummheit entscheiden was klug ist
(meine Frau)

michaelchan Offline



Beiträge: 6

15.08.2017 15:56
#84 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

hi.
Es gibt keine 2 Honolulus, Rios oder Renos. Doppelte oder Verwechslung?

Unter den Filmen gab es zwar Remakes und einige Schauplätze hat Charlie mehrfach besucht.
Aber soweit, dass dann die Filmtitel dieselben wären, sind die Studios nicht gegangen :-)
Gruß

Matze K. Offline



Beiträge: 1.009

15.08.2017 18:33
#85 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Wenn es keine "Duppelten" sind hab ich die gesuchten in Deutsch. Damals von einer Niederländischen Downloadseite - serienjunky glaub ich. Ob es das noch gibt weiß ich nicht. Aber sind auf jeden Fall nicht "verloren" und können zur Verfügung gestellt werden

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)
Wie kann Dummheit entscheiden was klug ist
(meine Frau)

TV-1967 Offline



Beiträge: 360

08.09.2017 18:15
#86 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Lord Peters Auflistung stimmt genau! Warum "Koch-Media" da nicht weitermacht...?

Lord Peter Online




Beiträge: 400

08.09.2017 18:50
#87 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Vermutlich hat Oland nicht genug Gewinn über die Lizenzkosten (FOX ist zugegebenermaßen unverschämt, was das angeht) und anderen Ausgaben hinaus wieder eingespielt, trotz inzwischen 3facher Auswertung (Einzelboxen, Gesamtbox, Sammelbox "Die größten Detektive aller Zeiten" mit Rathbone-Holmes und Mr. Moto). Koch ist, was das angeht, inzwischen übervorsichtig geworden, so wurde ja auch "Crossing Jordan" nach der 2. Staffel gecancled. Ich finde es immer noch erstaunlich, daß die "Twilight Zone" komplett erschien, trotz einer ganzen OmU-Staffel.

michaelchan Offline



Beiträge: 6

11.09.2017 21:37
#88 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Ja, sieht leider so aus, als wäre Kochmedia skeptisch.

Echt schade, denn ein Paket mit den ersten 5 Filmen bestände fast nur aus Highlights:
Charlie Chan in Reno, ... auf der Schatzinsel, ... in Panama. Viel Witz und Krimi-Spannung.
Dazu der erste Auftritt ... in Honolulu, mit dem Mad Scientist der ein "lebendes Gehirn" in der Truhe mitführt.

Okay, "City in Darkness" ist weniger toll, aber der Film hätte wenigstens den Bonus, dass Einige vielleicht darauf gespannt sind, den auch mal zu sehen.

Meinetwegen aber dürften sie ruhig darauf verzichten, denn die anderen Filme wären das Geld allemal wert.

michaelchan Offline



Beiträge: 6

12.10.2017 22:09
#89 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Ich hab vor einiger Zeit Amazon ein bisschen auf Charlie Chan durchsucht.
Da tauchen auch alte Radioshows auf. Hat jemand sich die mal angehört? Taugt das was? Einfache Sprachkenntnisse ausreichend?
Die Frage ist jetzt hoffentlich nicht zu OT.

Havi17 Offline




Beiträge: 2.948

16.10.2017 19:39
#90 RE: Charlie Chan DVDs Zitat · antworten

Falls ihr das noch nicht kennt: http://charliechan.mhoefler.de/

Gruss
Havi17
[small] We cannot solve the problems we have created with the same thinking that created them" Albert Einstein [/i]
"You will be assured in your thinking through people you know and search" B.H.
"Den Reifegrad einer Gesellschaft erkennt man daran, wie man mit dessen schwächsten Glied umgeht- den Alten und den Kindern" Hopi-Indianer
"Gefällt mir gut, daß Sie loyal sind - Eigentlich bin ich nur ehrlich" Rififi am Karfreitag [/small]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen