Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 457 Antworten
und wurde 40.575 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 31
Edgar007 Offline




Beiträge: 2.550

14.05.2013 21:44
#121 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Schade, daß hier (wieder mal) geschlampt wurde. Außer den farbigen Credits fehlt auch die Verleihmarke (Constantin). Warum ist das nur so schwierig, eine "perfekte" DVD herzustellen? Unviersum hat's mit den meisten Wallace-Scheiben ja vorgemacht, wie's geht.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.593

15.05.2013 00:44
#122 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Zitat von Edgar007 im Beitrag #108
Schade, daß hier (wieder mal) geschlampt wurde. Außer den farbigen Credits fehlt auch die Verleihmarke (Constantin). Warum ist das nur so schwierig, eine "perfekte" DVD herzustellen? Unviersum hat's mit den meisten Wallace-Scheiben ja vorgemacht, wie's geht.


Da wurde gar nicht geschlampt!
Den Vorspann gab es NIE in Farbe!

Bisher hat Filmjuwelen auch noch keine schlechte DVD veröffentlicht.

Was Universum betrifft war damals und dass ist lange her.
Die meisten neuen Winnetou Blu-rays sind versaut und die miesen Veröffentlichungen von LANGE BEINE LANGE FINGER, die beiden versauten Western mit Lex Barker und Pierre Brice oder in der O.W. Fischer Box, den vom Bildformat und sogar Lauflänge beschnittenen LIEBESVÖGEL.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.593

15.05.2013 00:52
#123 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

@Gubanov


Den Vorspann gab es nie in Farbe, also gibt's auch keinen Kardinalfehler.

Es wäre ja auch ziemlich Schwachsinnig die schwarze Spinne in Rot einzufärben.
Da hat CN Tonfilm einfach nicht recht.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.550

15.05.2013 07:39
#124 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Fakt ist auf alle Fälle, daß bei der Einblendung des Titels (Das Geheimnis der schwarzen Witwe) die schwarzen Balken unten und oben etwas breiter werden (d.h. breiteres Bildformat). Vor und nach Einblendung des Titels hat das Bild ein anderes Format. Das spricht eindeutig für CN Tonfilms Aussage. Abgesehen davon ist der Kontrast nicht gerade berauschend. Hier von einer hervorragenden VÖ zu sprechen, wäre m.E. ziemlich übertrieben. Auch das Feheln der Verleihfahne finde ich ziemlich schade. Trotzdem bin ich froh, den wirklich guten Film endlich in einer akzeptablen Qualität zu haben.

waberl Offline




Beiträge: 238

15.05.2013 10:28
#125 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Der Film hatte mit Sicherheit einen Farbvorspann - nur wurde bei der überspielung geschludert. Sieh Dir bitte die Titel an und Du wirst bemerken daß hier einiges mit den Kontrast nicht stimmt. Und das bei keinem der gerade erschienen Filmjuwelen (Verdammten der blauen Berge, In Beirut sind die Nächte lang) die Constantin Verleihmarke drauf ist, finde ich auch schade. Also ganz so perfekt, wie hier alle sagen, sind die DVDs leider nicht. Trotzdem ist es gut sie überhaupt in einer guten Qualität zu besitzen. Nur mit etwas mehr Mühe und Sorgfalt wären sie halt perfekt gewesen.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.593

15.05.2013 19:22
#126 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Ich persönlich bin froh, das Filmjuwelen diese Filme in derartig guter Qualität veröffentlicht. Von Studio Kanal hätten wir sie nie bekommen und schon gar nicht als neue Abtastungen.
Zum Beispiel Pidax liefert sehr oft in schlechter Qualität.
Meiner Meinung steckt ein hohes Qualitätsbewusstsein hinter Filmjuwelen und deswegen wünsche ich denen viel Glück.

Meiner Meinung nach lag bei der Abtastung die Titelsequenz einfach nicht vor, sodaß man sich aus der TV MAZ behelfen musste. Mittlerweile weiß ich von einem hochgeschätzten Kenner dieser Filme, das nie eine farbige Titelsequenz existiert hat. Dem glaube ich das einfach und das mit dem Kontrast liegt mit Sicherheit an der Quelle der Titelsequenz.

Mark Paxton Offline




Beiträge: 347

15.05.2013 19:43
#127 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Zitat von eastmancolor im Beitrag #113
Zum Beispiel Pidax liefert sehr oft in schlechter Qualität.
"Sehr oft". Nenne mir bitte konkrete Beispiele diesbezüglich? Ich war mit allen DVDs bisher sehr zufrieden.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.550

15.05.2013 19:45
#128 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Mit dem schlechten Kontrast meinte ich allerdings nicht in erster Linie die Titelsequenz, sondern den ganzen Film. Vielleicht ist auch das Negativ nicht mehr das beste. Die Wallace-Filme (universum-DVDs) jedenfalls sind von der Bildqualität um einiges besser...

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

15.05.2013 20:12
#129 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Mal ein anderes Thema. In dem Trailer, den man sich auch auf Youtube anschauen kann, macht vor allem O.W. Fischer einen ziemlich albernen Eindruck. Wie sind die schauspielerischen Leistungen den generell? Und mit welchen Wallace kann mann die SCHWARZE WITWE an ehesten vergleichen? Zulegen werde ich mir die DVD, nur ob sofort oder ob ich noch ein bisschen warte, weiß ich noch nicht.

Havi17 Offline




Beiträge: 3.671

15.05.2013 23:57
#130 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Ich habe mir den Film gerade nochmal angesehen. Ich kann O.W. Fischer leider in dieser
Rolle überhaupt nichts abgewinnen. Er ist absolut deplatziert. Ich mag ihn sehr z.B. in der
Kaviar-Simmel-Verfilmung. Doch ich kann seiner Art zu spielen nichts ernsthaftes, sondern
nur Überhebliches abgewinnen. Das passt zu Kaviar doch hier absolut nicht zu seiner Rolle.
Und für die komischen Momente ist Eddie Arendt genug. Auch harmonieren Karin Dor und er überhaupt
nicht und man merkt es Karin Dor auch an, daß Sie zurecht so überhaupt keinen Draht zu Fischers
Art hat. Schade, daß auch die Prügeleinen so stümperhaft gedreht wurden.

Gruss
Havi17

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.593

16.05.2013 07:33
#131 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Der Film wurde von Filmjuwelen unterlizensiert und erscheint von einen anderen Label.
Trotzdem kann man den Trailer nun auf Youtube von Filmjuwelen ansehen.
Ach, die haben echt tolle Filme im Programm! Ich hätte nie geglaubt, dass wir diese Perlen noch auf DVD bekommen.

AGENT 505 - TODESFALLE BEIRUT
http://www.youtube.com/watch?v=O44lHhNq5...IKwRVag&index=1

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.550

16.05.2013 09:52
#132 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Zitat von Havi17 im Beitrag #117
Schade, daß auch die Prügeleinen so stümperhaft gedreht wurden.

Volle Zustimmung! Ich mag den Film eigentlich sehr, aber die Prügelszenen und vor allem die Art von O.W. Fischer haben mich schon immer gestört. Alles in allem aber einer der Besten Epigonen.

Havi17 Offline




Beiträge: 3.671

16.05.2013 13:10
#133 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Da bin ich anderer Meinung, es sei denn wir haben ein unterschiedliches Verständnis zum Begriff "Epigonen".
Unter einer Fernsehjuwele stelle ich mir etwas weitaus Besseres vor, DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen (2)

Gruss
Havi17

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.550

16.05.2013 18:08
#134 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Ich denke, daß es sich bei WITWE definitiv um eine Epigone handelt. Abgesehen davon wurde dieser Film nicht unter dem Label Fershejuwelen veröffentlicht (wäre auch völliger Schwachsinn) sonder unter Filmjuwelen.

Tarzan Offline



Beiträge: 1.004

16.05.2013 20:07
#135 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · Antworten

Würde man denn hier auch z. B. 29,99 € oder 39,99 € zahlen, wenn das Constantin-Logo oder die anderen Dinge auch restauriert worden wären?
Es ist ja bekannt, dass der Bauer auch für 2 € nicht höchste Fleischqualität liefern kann. "Geiz ist geil" und absolute Topprodukte gehen in der Regel getrennte Werke. Wobei die Veröffentlichungen nun wirklich doch unterm Strich die Erwartung für 14,99 € vollends erfüllen. Bin froh über die Veröffentlichungen von FILMjuwelen!

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 31
«« Kommissar X
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz