Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 369 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Chinesische Nelke Offline



Beiträge: 136

10.01.2012 12:36
Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Nachdem ich mir im Sommer das Buch Der Klassische Kriminalfim - Band 2 Edgar Wallace zugelegt habe, habe ich meiner Frau zu Weihnachten Miss Marple: Der Klassische Kriminalfilm 3 geschenkt.

Auch dieser Titel ist sein Geld wert, wobei darin nur 5 Filme besprochen werden.

Ich überlege zur Zeit, ob ich mir Der Klassische Kriminalfilm, Band 1: Dr. Mabuse zulegen werde.

Defenitiv nicht zögern würde ich, falls die Reihe mit den deutschen Francis Durbridge Filmen fortgesetzt würde, hierfür müsste es doch definitiv ein große Anzahl von Interessenten geben!

Viele Grüsse
Chinesische Nelke

Editiert von Gubanov am 10.01.2012, 14.20 Uhr - Threadtitel angepasst

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

10.01.2012 14:30
#2 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Hallo Nelke,

in der Tat - ein solches Buch wäre einfach fantastisch. Da Durbridge doch ein ziehender Name und bei neuen Veröffentlichungen, besonders im Hörspielsektor, noch relativ häufig vertreten ist, sollte der Absatz auch stimmen, gerade wenn man die Lage einmal mit Dr. Mabuse vergleicht. Du wirst dich auch sicher an die Diskussion erinnern, die du vor gut einem Jahr angestoßen hast: Buch über die Durbridge Filme?. Seitdem hat sich erwartungsgemäß nicht mehr viel getan. Auch sind beim "klassischen Kriminalfilm" zunächst noch weitere Projekte wie Fu Man Chu oder Kommissar X eingeplant. (Erneut habe ich deinem Threadtitel ein Fragezeichen hinzufügen müssen, damit du bei uns nicht regelmäßig im Jahresrhythmus falsche Erwartungen weckst.)

Janek Offline




Beiträge: 1.852

10.01.2012 14:47
#3 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov
Hallo Nelke,

in der Tat - ein solches Buch wäre einfach fantastisch. Da Durbridge doch ein ziehender Name und bei neuen Veröffentlichungen, besonders im Hörspielsektor, noch relativ häufig vertreten ist, sollte der Absatz auch stimmen, gerade wenn man die Lage einmal mit Dr. Mabuse vergleicht. Du wirst dich auch sicher an die Diskussion erinnern, die du vor gut einem Jahr angestoßen hast: Buch über die Durbridge Filme?. Seitdem hat sich erwartungsgemäß nicht mehr viel getan. Auch sind beim "klassischen Kriminalfilm" zunächst noch weitere Projekte wie Fu Man Chu oder Kommissar X eingeplant. (Erneut habe ich deinem Threadtitel ein Fragezeichen hinzufügen müssen, damit du bei uns nicht regelmäßig im Jahresrhythmus falsche Erwartungen weckst.)



Werden denn Gialli auch irgendwann in der Reihe erscheinen ? Sie gehören schließlich auch zu den Kriminalfilmen, denn sie sind stark durch den Stil der Wallace Filme geprägt worden (Eher gesagt durch so manchen Einfluss Deutscher Krimi´s9

MfG

Janek

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

10.01.2012 15:01
#4 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Ich würde Bücher über Durbridge und Gialli denen über Fu Man Chu und KX vorziehen, aber was habe ich schon zu entscheiden? Offiziell habe ich jedenfalls in dieser Richtung noch nichts gehört.

Janek Offline




Beiträge: 1.852

10.01.2012 15:59
#5 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Na gut ich glaub das mit den Gialli würde gleich 4 Bände Füllen, wenn jeder Giallo so ein Kapitel wie in dem Wallace Film Buch hätte Wann ist der Erscheinungs Termin von dem Großen Edgar Wallace Album eigentlich ? Ich habe es schon vorbestellt. Joachim meinte ja in irgend einem Theard, dass sich auch ein paar interessante Fotos zu den Wallace Gialli in dem Buch finden würden ?

MfG

Janek

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

10.01.2012 16:23
#6 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Zitat von Janek Rekos
in irgend einem Theard



Das ist das Problem, wenn überall über alles diskutiert wird. Was das Wallace-Album angeht, bleib bitte mit Fragen dort, wo sie hingehören: Nein! Ja! Ein Traum! - "Das große Album der Edgar-Wallace-Filme"

Mr Keeney Offline




Beiträge: 1.334

16.01.2012 16:04
#7 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Es handelt sich zwar nicht um eine Buchveröffentlichung, aber zumindest der Spiegel widmet sich (online) Durbridge und den klassischen Straßenfegern (mit netter Bildergallerie!)

http://einestages.spiegel.de/external/Sh...l#featuredEntry

Georg Offline




Beiträge: 3.098

16.01.2012 19:17
#8 RE: Der klassische Kriminalfilm: Durbridge? Zitat · Antworten

Danke für den Link! Netter Artikel, auch wenn es nicht der genannte WDR-Chef gewesen sein dürfte, der Durbridge in die BRD geholt hat, sondern meinen Informationen nach Wilhelm Semmelroth, der bereits die Paul-Temple-Hörspiele nach Deutschland gebracht hatte und durch seine Aktivität bei BBC Deutschland den Krimimeister gut kannte.

Im Übrigen arbeite ich hart daran, meine bereits seit einigen Jahren offline gegangene Francis-Durbridge-Homepage nach Überarbeitung wieder hochzuladen, auf der sich alle Infos zur Vita und zu sämtlichen Romanen, Hörspielen, allen deutschen und internationalen Verfilmungen, Theaterstücken usw. befanden. Ist alles eine Frage der Zeit ...

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz