Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 642 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Janek Offline




Beiträge: 1.852

18.12.2011 23:14
#16 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Na gut mal allgeimen gesagt, meine Meinung zu Links und Rechts ?

Wer zu weit Links ist, kommt bei Rechts wieder an

Zur Todesstrafe, da könntest du auch sagen Marmstorfer: War Lange Zeit eine Methode eines Riesigen Landes besser gesagt Weltmacht, nämlich der USA.



MfG

Janek

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

18.12.2011 23:18
#17 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

War?
Ist immer noch und so gut geht es denen nicht

Zu links rechts:
Andersherum natürlich auch. Inden Methoden sind sie gleich, im Feindbild auch. Passend kam natürlich ein passender Spruch von der Linken NRW: "Linke kauft nicht bei Juden" Mal hören, was der Verfassungsschutz sagt

Glasauge
RIP Joachim Kramp

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.446

18.12.2011 23:18
#18 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Janek Rekos
War Lange Zeit eine Methode eines Riesigen Landes besser gesagt Weltmacht, nämlich der USA.



War? Ist! Macht es das besser? Nachweislich wurden in den USA seit dem 2. Weltkrieg mehr als 20 Menschen unschuldig hingerichtet.

Janek Offline




Beiträge: 1.852

18.12.2011 23:21
#19 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Natürlich macht es das nicht besser

Aber bei uns in Deutschland ist sowas sowieso immer ein ganz kompliziertes und großes Thema genau wie mit Sarazin(Sein Buch ist immerhin ein Bestseller).

MfG

Janek

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

18.12.2011 23:24
#20 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Ich halte Sarrazin für einen Sozialdemokraten und einen gerechtfertigten Kritiker, teile einige seiner Meinungen, andere wiederrum nicht! Jedoch ist er in der falschen Partei, da die SPD nicht mehr Sozialdemokratie steht, sondern für ein grün-alternatives-halbsozialistisches-antikulturelles Gewäsch. Bei der CDU besteht noch Hoffnung auf eine Besserung. Solange bleibe ich meiner anderen Partei treu...

Glasauge

RIP Joachim Kramp

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.446

18.12.2011 23:34
#21 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Glasauge
da die SPD nicht mehr für Sozialdemokratie steht, sondern für ein grün-alternatives-halbsozialistisches-antikulturelles Gewäsch.



Sorry, aber das kann ich einfach nicht ernst nehmen.

Politische Diskussionen arten hier immer aus, insofern lassen wir es lieber.

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

18.12.2011 23:38
#22 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Marmstorfer

Zitat von Glasauge
da die SPD nicht mehr für Sozialdemokratie steht, sondern für ein grün-alternatives-halbsozialistisches-antikulturelles Gewäsch.



Sorry, aber das kann ich einfach nicht ernst nehmen.

Politische Diskussionen arten hier immer aus, insofern lassen wir es lieber.




Findest du? Ich persönlich kann nicht mehr sagen, wofür die SPD steht, außer vielleicht kommunal und in einigen Landtagen...

Glasauge
RIP Joachim Kramp

Billyboy03 Offline




Beiträge: 703

19.12.2011 18:49
#23 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Glasauge
Todesstrafe? NPD?
Heute wird schon jeder der parteiliche bzw. meinungstechnische Nähe zur "Partei Rechtsstaatlicher Offensive" als Nazi beschimpft... Vor kurzem sollen Linke den Parteitag der Stankevitz-Partei blockiert haben und die Partei als Nazipartei abgestempelt haben und das obwohl alle Verfassungsschutzämter sowie andere Organisation bescheinigen, keine rechtsextremen Ströhmungen zu besitzen. Eigentlich klar, wenn die Partei pro Israel ist...



na, das mit der Verfassungsschutz würd ich heutzutage nicht so hoch hängen. Die scheinen ja über zehn Jahre verpeilt zu haben, daß es rechtextremen Terror in Deutschland überhaupt gab! Und orientieren sich an einer vom ZDF abgeguckten Werbeparole "Mit dem Rechten sieht man nix" oder so. Im Übrigen ist es eine neue Masche von Recztsextremen, sich pro-israelisch zu geben, damit man nicht als rechts geoutet werden kann. Alle Parteien rechts von der CDU_CSU verlassen im GRunde das Grundgesetz oder sind zumindest drauf und dran, dies zu tun.


Zitat von Glasauge
Ich selbst habe immer wieder über die Todesstrafe nachgedacht und fände sie eventuell bei Kinderschändern angemessen, jedoch ist hierbei der Justizaufwand viel größer und die Gefahr eines Fehlers zu hoch!



DAs Motto "Todesstrafe für Kinderschänder" wird lt. Fachleuten von Parteien wie der NPD, DVU etc. bewußt eingesetzt, um eine Entsolidarisierung innerhalb der Gesellschaft zu betreiben und Ressentiments gegen Andere zu schüren. Die verteilen sogar solchen Aufkleber, natürlich ohne Hinweis auf ihre Partei etc. Sicher nicht zufällig ist die Todesstrafe in fast allen demokratischen Ländern abgeschafft, weil es genügend Fälle gegeben hat, in denen ein zum Tode Verurteilter (und ggf. bereits Hingerichteter) sich nachträglich als unschuldig herausgestellt hat. Und der Mensch sollte nicht Gott spielen und Leben nehmen. Eine ggf. echte lebenslängliche Strafe (bzw. Sicherungsverwahrung für Mehrfachtäter, Kinderschänder etc.) ist die härtere Strafe, weil die Täter lange büßen müssen und Zeit bekommen, über sich nachzudenken.

BillyBoy03

Billyboy03 Offline




Beiträge: 703

19.12.2011 18:50
#24 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Janek Rekos
Na gut mal allgeimen gesagt, meine Meinung zu Links und Rechts ?

Wer zu weit Links ist, kommt bei Rechts wieder an

Zur Todesstrafe, da könntest du auch sagen Marmstorfer: War Lange Zeit eine Methode eines Riesigen Landes besser gesagt Weltmacht, nämlich der USA.



MfG

Janek



und wer zuweit rechts ist, ist schon da, der muß nicht mal ankommen ;-)

BillyBoy03

Billyboy03 Offline




Beiträge: 703

19.12.2011 18:56
#25 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Glasauge

Zitat von Marmstorfer

Zitat von Glasauge
da die SPD nicht mehr für Sozialdemokratie steht, sondern für ein grün-alternatives-halbsozialistisches-antikulturelles Gewäsch.



Sorry, aber das kann ich einfach nicht ernst nehmen.

Politische Diskussionen arten hier immer aus, insofern lassen wir es lieber.




Findest du? Ich persönlich kann nicht mehr sagen, wofür die SPD steht, außer vielleicht kommunal und in einigen Landtagen...




ich fände es mal spannend, wenn mir einer erklären könnte, wofür die CDU steht außer für Hüh und Hott! Die haben bislang noch alle Prinzipien geopfert, um ihre Macht zu festigen oder einem imaginären Wählerwillen zu folgen. Das nenne ich populistisch, aber keineswegs glaubwürdig. Die SPD hat sicher auch viel Vertrauen mit den Hartz-Gesetzen verspielt, aber die haben getan, was sie für das Land wichtig und richtig hielten, auch gegen Strömungen oder Umfragen. Und siehe da: das Land war auf die Krisen besser vorbereitet als viele andere Nachbarn. Gott sei Dank hatten wir mit Rot-Grün und Schwarz-Rot ein paar Jahre einen halbwegs vernünftigen Kurs. Wenn ich mir das Gemerkel heute ansehen, von den Gelben rede ich gar nicht.

BillyBoy03

Janek Offline




Beiträge: 1.852

19.12.2011 19:35
#26 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Ich finde keine Partei hat eine klare Linie ! Alle richten sich nach den Wählern, den sie gefallen wollen. Versprechen werden ja meist sowieso nicht gehalten.

MfG

Janek

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

20.12.2011 16:41
#27 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

das ist ja das interessante. da aber die cdu noch die regierende partei ist, ist es momentan vorallem sie auf der das augenmerk vieler liegt. die cdu verhält sich nun aber auch nicht konsequent in der ausübung ihrer ehemaligen politischen ziele. da wäre die akw debatte, die steuerpolitik und die schulpolitik. da ist es kein wunder das die tendenz der leute eher in richtung rot-grün geht. allerdings denke ich werden wirdann in fünf jahren wieder genauso darstehen und es wird wieder kein versprechen gehalten

Mfg Jacob

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

20.12.2011 22:54
#28 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Um mal auf die obigen Beiträge zu antworten:

Ich halte die CDU nicht für besser. Gehöre selbst zu den hessischen Konservativen, die sich inzwischen formiert haben, jedoch ist meine Partei eine andere, nämlich die letzte verbleibende ernstzunehmende Kraft, bei der weiter rechts keine demokratisch legitimierte Partei zu finden ist...!

Die SPD steht jedoch für noch weniger als die CDU, so gab es vor Jahren bereits schon Kräfte, die für den jetzigen Kurs waren: McAllister, Röttgen usw.

Nichtsdestotrotz hnalte ich nach derzeitigem Stand die Todesstrafe für nicht vertretbar. Aufgrund von Fakten aus den USA und nicht, weil die NPD für die Todesstrafe ist!

Glasauge
RIP Joachim Kramp

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

20.12.2011 23:01
#29 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Janek Rekos
Na gut mal allgeimen gesagt, meine Meinung zu Links und Rechts ?

Wer zu weit Links ist, kommt bei Rechts wieder an

Zur Todesstrafe, da könntest du auch sagen Marmstorfer: War Lange Zeit eine Methode eines Riesigen Landes besser gesagt Weltmacht, nämlich der USA.



MfG

Janek



Die Methoden sind auf jedenfall die gleichen und das Ziel, der Sozialismus auch!
Unterschiede gibt es hauptsächlich im Verständnis des Menschen, während die Rechtsextremen offen von Ober und Untermensch sprechen, heißt es bei den Linken "der fortschrittliche Teil der Menschheit" und die Staatsverräter.

Was Folter und Gefängsnismethoden angeht, ähneln sie sich auch sehr, schließlich führten die Sowjets die KZs weiter, jedoch nur für politische Häftlinge, bis in Berlin ein neues "Lager" gebaut wurde...

Die Gesellschaft muss endlich anfangen Taten nicht wegen Rechts und Links abzuwägen, sondern die Demokratie vom extremistischen Abschaum abwehren und dabei rede ich nicht von Gewalt!

Glasauge
RIP Joachim Kramp

MrFinch Offline



Beiträge: 94

21.12.2011 07:01
#30 RE: Anders Breivik - Was soll mit solchen Menschen geschehen ? Zitat · Antworten

Zitat von Glasauge

Zitat von Janek Rekos
Na gut mal allgeimen gesagt, meine Meinung zu Links und Rechts ?

Wer zu weit Links ist, kommt bei Rechts wieder an

Zur Todesstrafe, da könntest du auch sagen Marmstorfer: War Lange Zeit eine Methode eines Riesigen Landes besser gesagt Weltmacht, nämlich der USA.



MfG

Janek





Was Folter und Gefängsnismethoden angeht, ähneln sie sich auch sehr, schließlich führten die Sowjets die KZs weiter, jedoch nur für politische Häftlinge, bis in Berlin ein neues "Lager" gebaut wurde...




Uhh, solche Vergleiche finde ich immer extrem gefährlich, denn Lager sind die eine Sache, die industrielle(!) Ermordung von Millionen Menschen eine andere!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz