Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 12.586 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Havi17 Offline




Beiträge: 2.959

29.10.2011 14:54
Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Wie ich gerade leider erfahren mußte, ist Joachim Kramp am Do 27.10.2011 verstorben.
Wir hatten in letzter Zeit häufiger Kontakt und ich mußte erfahren erfahren wie sehr
er hoffte bis zum letzten Moment kämpfte.

Mein herzliches Beileid gilt allen Angehörigen, Freunden und Bekannten.

Joachim war mir jederzeit ein treuer Gesprächspartner mit einer hohen Fachkompetenz
und persönlichen Erfahrungen zu nahezu allen Genres der deutschen Nachkriegsfilmgeschichte.
Mit ihm konnte ich immer kompetent und konstruktiv Erfahrungen austauschen und
diskutieren. Was ihn besonders auszeichnet, war sein hohes Einfühlungsvermögen sowohl
in die kaufmännischen als auch publikumsrelevanten Sichten. Außerdem sprach er nur
über Themen in denen er sich auskannte.

Hervorheben möchte ich auch sein persönliches hohes Engagement zu seinen Buchveröffentlichungen.
Hier wurde gründlich recherchiert und zudem war er offen für jegliche Verbesserungen, wie
sicherlich einige von Euch persönlich erfahren durften.


Ich verliere mit ihm nach Shadow einen treuen und geschätzten Filmliebhaber und ebenso
treuen und verläßlichen Forenkollegen und Freund. RIP

Gruss
Havi17

Count Villain Online



Beiträge: 3.866

29.10.2011 15:01
#2 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Diese Nachricht macht mich jetzt wirklich sprachlos. Ich kann im MOment nicht mehr tun als mich den Beileidsbekundungen anzuschließen. Wirklich ein großer Verlust für die zeitgenössische Wallace-Welt!

Georg Online




Beiträge: 2.784

29.10.2011 15:04
#3 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Da freue ich mich, dass Havi17 ins Forum zurück gekehrt ist und dann lese ich diese Nachricht ...
Ein tragischer Verlust! Requiescat in pace!

Janek Offline




Beiträge: 1.852

29.10.2011 15:19
#4 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Mein Gott ! Das musste ich jetzt wirklich erst einmal verkraften
Traurig, wirklich traurig, er hat die Wallace Welt unser Forum wirklich weiter mit aufgebaut, Wallace wieder ins Leben gerufen und war sehr engagiert in seinen Büchern so präzise wie möglich zu Arbeiten, er war auf diesem Gebiet ein Perfektionist, zudem hat er unser Forum mit interessanten Insider Wissen bereichert.

Möge er in Frieden Ruhen

RIP

MfG

Janek

Prisma Offline




Beiträge: 7.468

29.10.2011 15:36
#5 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Eine erschütternde Nachricht die wirklich sprachlos macht! Gerade eben habe ich noch in älteren Beiträgen von ihm gelesen und war wie immer fasziniert von seinem umfassenden Fachwissen und seinen aussagekräftigen, sachlichen Beiträgen, die uns alle so bereichert haben.

Es fehlen die Worte! Meine aufrichtige Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen!

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

29.10.2011 15:52
#6 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Ein echter Schock !

Die Wallace Welt verliert den Mann, der verhindert hat, das Wallaces Namen zu sehr in Vergessenheit geraten konnte.

Auch wenn wir sicher nicht immer einer Meinug waren, schätzte ich Joachim sehr für sein Wissen
und seinen Einsatz auch hier im Forum.
Wir sind uns leider nie Persönlich begegnet, doch ich verdanke ihm die eine oder andere
Filmperle in meiner Sammlung...

Mein Beileid an seine Angehörigen und Freunde...

Mag der Buchswald tot sein, der Buchsgeist lebt weiter!

Happiness IS the road ! (Marillion)

Christopher Offline



Beiträge: 236

29.10.2011 16:44
#7 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Unfassbar. Ich bin Geschockt! Mein herzliches Beileid der Familie und allen Angehörigen.

Mr. Krimi Offline




Beiträge: 297

29.10.2011 19:06
#8 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Ein schmerzlicher Verlust...

Für mich war Joachim mit seiner hohen Kompetenz, seinem profunden Fachwissen und seine stets freundliche und korrekte Art ein jederzeit gern gesehener und geschriebener Gesprächspartner.

Er hatte sich mich im letzten Jahr bei meinen ersten "Geh-Versuchen" hier im Forum sogleich angenommen, trotz auch manchmal unterschiedlicher Meinung, waren wir uns bei dem Werk und der Wirkung von Dr. Harald Reinl in der deutschen Nachkriegsfilmgeschichte einig.

Nicht nur ich verliere hier den Kenner des deutschen Film's schlechthin und einen der wichtigsten Diskutanten des Forum's.

Joachim Kramp ist es zu verdanken, das das Phänomen Edgar-Wallace-Film auch nach über 50 Jahren immer noch im Bewußtsein der Menschen geblieben ist.

Durch seine Bücher hat sich nicht nur mir ein neuer Kosmos erschlossen, der sonst weitestgehend im "Nebel" geblieben wäre...

Joachim hinterläßt hier eine Lücke, die nicht mehr zu schließen sein wird.

Mr. Krimi (Der Mann von Miss Krimi)

horatio Offline




Beiträge: 577

29.10.2011 19:12
#9 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Ich bin richtig schockiert...
Mir fehlen die Worte...
Mein herzliches Beileid an seine Familie

horatio
"Irgendeiner muß es ja gewesen sein!"

Josh Offline




Beiträge: 7.860

29.10.2011 19:58
#10 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Auch mich hat die Nachricht gerade kalt erwischt. Ich bin genauso sprachlos wie meine Vorredner.

Joachim wurde ja schon seit längerer Zeit schmerzlich hier im Forum vermisst und immer wieder kam die Frage auf, was mit ihm sei. Leider kam jetzt eine solche Antwort darauf.

Mein ganzes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen!

Uns wird er durch seine hervorragenden Bücher immer unvergessen bleiben!

Mabuse Offline




Beiträge: 381

29.10.2011 20:11
#11 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Da bin auch ich absolut sprachlos Ich wußte nicht, das Joachim so krank war. Ein absoluter Verlust für die gesamte Filmszene, insbesondere für unser Forum. Mit seinen Büchern bleibt er uns für immer in Erinnerung. Ich hoffe der Schwarzkopf-Verlag veröffentlicht noch sein letztes Werk "Das große Album der Edgar Wallace Filme. Mein Beileid gilt seiner Familie.

tilomagnet Offline



Beiträge: 497

29.10.2011 20:21
#12 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Diese Nachricht hat mich - wie wohl die meisten Anderen im Forum - völlig unvorbereitet getroffen und mich wirklich sprachlos gemacht.

Er hat über die Jahre ja öfter längere Pausen hier im Forum eingelegt, was immer schnell schmerzlich auffiel, denn nur ganz Wenige wussten ähnlich gut über Wallace bescheid wie er, aber bis zuletzt haben wir mit seiner Rückkehr hierher gerechnet.

Ein großer Verlust.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.945

29.10.2011 20:29
#13 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Diese Nachricht entsetzt mich ebenfalls sehr und auch wenn ich über die Vorgeschichte informiert war, so habe ich doch wie Joachim auch immer gehofft, dass er sich mit seinem starken Willen gegen die Krankheit durchsetzen würde. Es ist schmerzlich, zu erfahren, dass dem nicht so war. Ich wünsche seiner Familie, insbesondere seiner Frau und seinem Sohn, stark zu sein, um den großen und unwiderbringlichen Verlust zu verkraften.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.077

29.10.2011 20:39
#14 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Ich bin fassungslos, hielt die Überschrift erst für einen üblen Scherz.

Eine lebendige Konstante der Wallace-Fan-Gemeinde on- und offline sowie darüber hinaus ist uns verloren gegangen. Wir werden noch oft an ihn denken und ihn lange vermissen.

Den größten Verlust haben aber wohl seine Angehörigen zu tragen, ich wünsche ihnen in dieser schwarzen Stunde viel Kraft und weiterhin viel Lebensfreude.

Matze K. Offline



Beiträge: 1.022

29.10.2011 21:50
#15 RE: Joachim Kramp verstorben Zitat · antworten

Ich bin traurig über diese Nachricht. Er wird uns allen fehlen. Letztes Jahr hat er mir noch zur Geburt unseres Sohnes gratuliert. Ich werde ihn immer in Erinnerung behalten. R.I.P.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen