Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 4.392 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten-Wettbewerb
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

29.04.2011 13:26
#61 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Bewertungsthread Zitat · antworten

Und - wir waren 6 - damit ist eh alles klar!

Ausserdem - und das kann ich Daniel nicht mal übel nehmen - hat er denke ich erst mal genug von uns und unserem Wettbewerb...

Mag der Buchswald tot sein, der Buchsgeist lebt weiter!

Happiness IS the road ! (Marillion)

Count Villain Offline



Beiträge: 3.783

29.04.2011 13:47
#62 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Bewertungsthread Zitat · antworten

Ja, leider nur 6. Eine etwaige 4. Auflage im nächsten Jahr sollten wir so professionell wie nur möglich angehen, um solche unschönen Zwischenereignisse wie dieses Mal (oder auch im letzten Jahr die organisatorischen Probleme) bereits im Vorfeld auszuschließen.

Man sollte auch überlegen, wie man mehr Bewerter zusammen bekommt, z.B. in dem für die Autoren eine Pflicht zur gegenseitigen Bewertung einführt oder den Geschichten eine klare Obergrenze gibt, so dass nicht wieder Kurzromane dabei sind, die auch entsprechend Zeit beim Lesen fressen oder unter den Bewertern als Anreiz einen Preis auslosen oder ...

Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch an Billyboy und seinen zweiten Sieg. Er scheint es wirklich zu verstehen, für die Masse zu schreiben und Film- und Roman-Wallace gleichermaßen gerecht zu werden.

Allerdings fühle ich mich gerade ein wenig demotiviert, was eine Teilnahme im nächsten Jahr angeht. Ich wüsste nicht, was ich noch besser machen könnte als beim Schleicher, um auch einmal die Kurzgeschichtenkrone zu erringen. Da ist gerade so ein Gefühl "wenn ich es damit nicht geschafft habe, schaffe ich es nie". Auch etwas enttäuschend für mich, keine einzige Zusatzwertung bekommen zu haben - etwas, was ich im letzten Jahr mit der Wette noch geschafft hatte. Vielleicht sollte ich nächstes Mal auch einfach nur für meine eigene Geschichte stimmen. Auch, wenn es am Endergebnis nichts geändert hätte.

Na ja, aber man wird sehen, ob die Motivation nicht doch noch wiederkommt. Das Jahr ist ja noch lang.

Billyboy03 Offline




Beiträge: 687

29.04.2011 14:07
#63 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Bewertungsthread Zitat · antworten

Hallo an alle!

Ich möchte mich auch zu Wort melden. Auf endlose Dankeshymnen verzichte ich mal, es ging ja nicht um den Oscar.
Ich freue mich natürlich, den Geschmack der Mehrzahl der Werter getroffen zu haben, denn es ist mein eigener Geschmack, dem ich hier Rechnung trage.

Ich wünsche mir auch eine Fortführung des Wettbewerbs, auch wenn man tatsächlich genau überlegen sollte, wie er ablaufen könnte, um Pannen etc. möglichst auszuschließen.

@Count:

Zitat von Count Villain
Allerdings fühle ich mich gerade ein wenig demotiviert, was eine Teilnahme im nächsten Jahr angeht. Ich wüsste nicht, was ich noch besser machen könnte als beim Schleicher, um auch einmal die Kurzgeschichtenkrone zu erringen. Da ist gerade so ein Gefühl "wenn ich es damit nicht geschafft habe, schaffe ich es nie". Auch etwas enttäuschend für mich, keine einzige Zusatzwertung bekommen zu haben - etwas, was ich im letzten Jahr mit der Wette noch geschafft hatte. Vielleicht sollte ich nächstes Mal auch einfach nur für meine eigene Geschichte stimmen. Auch, wenn es am Endergebnis nichts geändert hätte.

Na ja, aber man wird sehen, ob die Motivation nicht doch noch wiederkommt. Das Jahr ist ja noch lang.



Ich denke, die Zeit heilt alle Wunden <fg>, und die beste Motivation ist es vielleicht, es beim nächsten Mal noch etwas besser zu machen als zuvor. Deine Geschichte hat vielen sehr gut gefallen und es war ein recht knappes Ergebnis. Die Zusatzwertung ist halt sehr subjektiv und als Autor, der mit seiner eigenen Geschichte zufrieden ist, ist es doch ok, für sich selber zu stimmen?
Und es gibt ja auch noch Erfolge anderweitig zu verzeichnen, oder?

Ich werde bald die überarbeitete Geschichte einstellen, die die Kritik, wie sie von Count und einigen anderen geäußert wurde, aufgreift. Und ich freue mich auf weitere Diskussionen?

@käuflin: wo wollen wir evtl. Nachbereitungsthreads erstellen?

BillyBoy03 - alles andere ist nur Gummi

Count Villain Offline



Beiträge: 3.783

29.04.2011 14:14
#64 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Bewertungsthread Zitat · antworten

Zitat von Billyboy03
@käuflin: wo wollen wir evtl. Nachbereitungsthreads erstellen?



Ich würde sagen im Kurzgeschichtenunterforum. Auch diesen Thread würde ich nun dorthin verschieben lassen.

Und ich wollte auch nichts gegen die Eigenbewertung sagen, ich habe nur gerade meine Gedanken und Gefühle artikuliert.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

29.04.2011 14:32
#65 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Bewertungsthread Zitat · antworten

Nachbereitungsthreads auf jeden Fall im Kurzgeschichtenunterforum starten.

Diesen Thread muss einer der Administratoren verschieben...

Das mit der demotivation geht mir auch ein wenig so - es war der 2. wettbewerb, den ich mehr oder weniger durchboxen musste - und ich weis nicht, ob ich für eine neue Auflage im nächsten Jahr nocheinmal mit dieser Unterstützung rechnen kann.

@ Count - Dein Beitrag war für mich den bisher bestes Werk - im letzten Jahr hättest du von mir dafür wohl die Zusatzstimme bekommen, in diesem war Billyboy03 Beitrag für mich eine Spuhr besser (0,5 Punkte)

Peter

Mag der Buchswald tot sein, der Buchsgeist lebt weiter!

Happiness IS the road ! (Marillion)

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 416

02.05.2011 07:48
#66 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Bewertungsthread Zitat · antworten

Meine herzlichsten Glückwünsche an Billyboy03 für den Gewinn des 3. Wettbewerbes!!

Leider habe ich es in diesem Jahr aus zeitlichen Gründen nicht geschafft, an der Wertung teilzunehmen.
Einen weiteren Wettbewerb werde auch ich aber gerne unterstützen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen