Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.064 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Seiten 1 | 2
Mr Keeney Offline




Beiträge: 1.330

02.12.2010 08:57
Gert Fröbe Zitat · Antworten

Guten Morgen beisammen,

ich eröffne mal ein neues Thema, da ich soeben erstaunt bemerkt habe, dass dieser Schauspielhüne noch nicht Threadmäßig bedacht wurde.

Aktueller Anlaß: heute abend gibts ab 22:30 Uhr in SWR eine Sendung "Legenden - Gert Fröbe". Bin schon sehr gespannt, da ich diese bislang noch nicht gesehen habe.

Für mich einer der Größten überhaupt. Ja, und natürlich, "Der grüne Bogenschütze" gehört zu meinen Lieblings-Wallace-Filmen.javascript:returnTag('') Überragend war Fräbe aber auch vor allem in "Es geschah am hellichten Tage" sowie auch in vielen internationalen Produktionen.javascript:returnTag('')
Auch seine Autobiographie ist übrigens sehr gut lesbar und enthüllt einen meines Erachtens sehr liebenswerten Menschen hinter oft ruppigen Rollen.

Wie sind eure Meinungen? Ich glaube bislang als Haupttenor im Forum herausgelesen zu haben, dass Herr Fröbe durchaus gewürdigt wird, er aber in Sachen Wallace gewissermaßen als "verheizt" betrachtet wird bzw. als unglücklich in einem schwachen Film eingesetzt angesehen wird?
Mir gehts da wie gesagt anders, die Charakterzeichnung Abel Bellamys ist für mich eine der nachhaltigsten und beeindruckendsten der gesamten Wallace-Reihe.
Aber eure Meinungen dazu sind wie immer gefragt und sehr erwünscht!

Beste Grüße

DanielL Offline




Beiträge: 3.845

03.12.2010 17:23
#2 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Ein Schauspieler, der jede Bühne und jedes Filmset mit seiner Ausstrahlung ganz für sich einnehmen kann. Wahrlich einer der Großen!

Gruß,
Daniel

Wikingjarl Offline



Beiträge: 11

19.03.2011 13:59
#3 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Ohne Zweifel einer der ganz großen deutschen Schauspieler,aber gut das er nur einmal dabei war,sonst wäre er wohl nur
der "Bösewicht vom Dienst"gewesen.Aber als grantiger Inspektor wäre er wohl klasse gewesen.

WIKINGJARL

Count Villain Offline




Beiträge: 4.283

19.03.2011 15:56
#4 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Er war ja auch klasse als Inspektor, bzw. als Kommissar in den Dr.-Mabuse-Filmen.

Janek Offline




Beiträge: 1.852

19.03.2011 17:34
#5 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Zitat von Wikingjarl
Ohne Zweifel einer der ganz großen deutschen Schauspieler,aber gut das er nur einmal dabei war,sonst wäre er wohl nur
der "Bösewicht vom Dienst"gewesen.Aber als grantiger Inspektor wäre er wohl klasse gewesen.



Was soll denn hier heißen "Bösewicht vom Dienst". Bei Filmen ist es eben oft das bestimmte Schauspieler bestimmten Rollen zugewiesen werden, Fröbe ist einer da von. Klaus Kinski ist ja auch nicht immer der Bösewicht. Auch Cary Grant ist bei Hitchcock für Rollen bekannt, wo man an seiner Freundlichen Art Zweifelt-Gutes Beispiel: Vertigo-Aus dem Reich der Toten.

MfG

Janek

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

19.03.2011 22:03
#6 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Du meinst sicher James Stewart. Er spielt die männliche Hauptrolle in "Vertigo - Aus dem Reich der Toten", nicht Cary Grant.

Janek Offline




Beiträge: 1.852

19.03.2011 22:09
#7 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Tut mir leid mit Stewart Granger, James Stewart und Cary Grant vertue ich mich immer


MfG

Janek

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

21.03.2011 10:34
#8 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

wirklich klasse war er ebenfalls in "Das Mädchen mit den Katzenaugen"! und auch in "Es geschah am hellichten Tag".

rastelli Offline



Beiträge: 5

28.03.2011 18:45
#9 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Hallo, ich habe Gert Fröbe mal persönlich im Theater kennengelernt.
Ein sehr freundlicher und netter Herr ohne jegliche Starallüren.

Ich erinnere mich noch heute an seine stattliche große Statur und seine markante Stimme.

War ein SUUUPER Schauspieler.

Stephan Offline



Beiträge: 114

31.08.2012 21:01
#10 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Ich habe eben schon meine Hochachtung vor Heinz Drache zum Ausdruck gebracht, den ich für einen der allerbesten halte. Wenn man mich nach dem besten Schauspieler von allen fragen würde (wobei ich mich damit etwas scher tue, weil einfach das Feld zu mannigfaltig ist: der beste Schurkendarsteller ist anders als der beste Komödiant, beide aber evtl gleich "wertvoll"), würde ich aber wohl Gert Fröbe nennen. Fröbe konnte allles: Inspektoren (Mabuse), Mörder(Es geschah am hellichten Tag), Komödiantisches (Der Pauker)...unbeschreiblich!
Er hatte wohl nur einen Nachteil: seinen wahnsinnigen Akzent!
Wer übrigens Fröbes schauspielerische Bandbreite mal abseits von Spielfilmen begutachten möchte, dem sei sein Bühnenprogramm "Morgenstern am Abend" ans Herz gelegt. Schauspielkunst, wie sie im Buche steht!

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

02.09.2012 22:51
#11 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Ich habe Gert Fröbe bislang nur zweimal gesehen, in und in „Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“. Es sind zwar beide nicht meine Lieblingsfilme, aber Gert Fröbe passt in beide perfekt hinein und kann sowohl als schlauer Ermittler als auch als gemeiner Bösewicht überzeugen.
Er hätte von mir aus aber auch noch ein- oder zweimal in einem Wallace-Film mitspielen können (auch mal eine witzige Rolle).
Allerdings hätte statt ihm lieber jemand anderes auf der Rückseite der Edgar Wallace Edition Nr. 4 sein können, jemand, der häufiger mitspielte, wie Siegfried Schürenberg oder Harry Wüstenhagen.

Peter Ross Offline



Beiträge: 1.395

03.09.2012 19:49
#12 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Hast du nie Goldfinger gesehen?

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

03.09.2012 19:55
#13 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Ich bin kein richtiger James Bond 007-Fan, ich weiß lediglich, dass Gert Fröbe in „Goldfinger“ mitgespielt hat.
Von James Bond habe ich nur „James Bond 007 jagt Dr. No“ gesehen, fand ich ganz gut.

brutus Offline




Beiträge: 12.978

03.09.2012 21:17
#14 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Er war auch als Komödiant überzeugend, so in 'Der Gauner und der liebe Gott' oder in 'Der Raub der Gloria Nylon'.

Viele Grüße
Brutus

lasher1965 Offline




Beiträge: 414

21.02.2013 22:19
#15 RE: Gert Fröbe - Meinungen zum Schauspieler Zitat · Antworten

Gleich (22.30 h) auf SWR/SR: "Legenden - Gert Fröbe", Porträt, Deutschland 2010, Ausstrahlung anlässlich des bevorstehenden 100. Geburtstags des großen Schauspielers.

Seiten 1 | 2
Carl Lange »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz