Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.136 Antworten
und wurde 123.909 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76
TV-1967 Offline



Beiträge: 583

06.11.2021 00:35
#1066 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Bin schon sehr gespannt!

Daniel86 Offline



Beiträge: 707

06.11.2021 00:38
#1067 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Meine Box ist heute angekommen. Wird aber erst ausgepackt, wenn ich die Filme anschaue. Im Moment bin ich noch mit "Dallas" beschäftigt – mein Lockdown-Projekt.
Erster Gedanke: Krass, wie klein die Box doch ist. Einerseits mega platzsparend, andererseits krass klein für so viel Geld. Und irgendwie stört mich das Blau. Edgar Wallace gehört für mich rot. Auf die Soundtrack-CD wird seltsamerweise auf der Box nirgends hingewiesen, nicht mal durch einen Aufkleber o. ä.

Durch Facebook (https://m.facebook.com/groups/edgarwalla...67066010215777/) weiß ich bereits:

"Wartezimmer zum Jenseits" ist dabei!

Bonus-DVD:
Originalausschnitt der "Wochenschau": Interview mit Horst Wendlandt
Originalausschnitt der "Wochenschau": "Der Hexer": Fuchsberger & Lowitz; "Zimmer 13": Fuchsberger & Arent
Originalausschnitt der "Wochenschau": "Die blaue Hand": Kurzinterview mit Klaus Kinski
Originalausschnitt der "Drehscheibe": "Neues vom Hexer"
Originalausschnitt der "Drehscheibe": "Der Mönch mit der Peitsche"
Interview mit Volker Schlöndorff & Horst Wendlandt
Interviews mit Eva Ebner
Gesamtlaufzeit: ca. 107 Min.

Soundtrack-CD:
1. Der Hexer
2. Der Hund von Blackwood Castle
3. Der unheimliche Mönch
4. Der Gorilla von Soho
5. Der Bucklige von Soho
6. Die blaue Hand
7. Der Zinker
8. Die Gruft mit dem Rätselschloss
9. Theme For Lucy
10. Susan & Jim
11. Aha!
12. Walking Dandy
13. Das Geheimnis der weißen Nonne
14. Der Mönch mit der Peitsche
15. The Hump
16. Sitar Cha-Cha
17. The Space Of Today
18. Der Mann mit dem Glasauge
19. Hit Him Where It Hurts
20. Bossa For Jane
21. Nora

DanielL Offline




Beiträge: 4.138

06.11.2021 11:46
#1068 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Zitat von Daniel86 im Beitrag #1067
Auf die Soundtrack-CD wird seltsamerweise auf der Box nirgends hingewiesen, nicht mal durch einen Aufkleber o. ä.


Ein deutliches Zeichen dafür, dass an der "exklusiv bei Amazon" erhältlichen Variante eben nichts weiter exklusiv ist, als dass man bei den ersten 2000. Stück die Audio CD-Beilage hereingelegt hat. Der Rest ist schon so produziert, dass er dann ohne weitere Aufwände in den freien Verkauf gegeben werden kann.

Gruß,
Daniel

TV-1967 Offline



Beiträge: 583

06.11.2021 13:21
#1069 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Ah interessant! Danke von mir für die Info. Nun.....für mich ist da leider nur "Der Fluch der gelben Schlange" und "Wartezimmer zum Jenseits" in HD interessant.
Martin Böttcher kommt mir ein wenig zu kurz! Leider! Das "Bonusmaterial" ist nichts Neues!!! Das hat man oder hatte man schon. Zudem wurde das auch noch von einer Firma hier im meiner Stadt produziert vor über 15 Jahren. Ein wenig mehr Mühe hätte man sich bezüglich des "Bonusmaterials" schon machen können...!Mich würde wie gesagt noch die Qualität der Abtastung der "Schlange" und "Wartezimmer" interessieren!

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.546

06.11.2021 22:41
#1070 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Zitat von Daniel86 im Beitrag #1067
Und irgendwie stört mich das Blau.

Finde ich auch. Da waren ja wieder mal ganz Schlaue unterwegs...
Edgar Wallace = ROT

palmi Offline



Beiträge: 68

07.11.2021 10:22
#1071 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

also ich finde das Blau jetzt nicht so schrecklich. Natürlich wäre das rot schöner, aber so schlecht ist es auch nicht. Ich finde die Box einfach klasse.
Ich habe mir gestern der Fluch der gelben Schlange angeschaut. Sehr gut restauriert, eine wahre Freude den Film so zu sehen. Gar kein Vergleich zu der DVD, hier ist da natürlich eine 1000 %ige Steigerung.
Auch Wartezimmer zum Jenseits habe ich mir angeschaut.
Ob das Ding jetzt nochmals restauriert wurde kann ich nicht sagen. Es fehlt jedenfalls der Hinweis vom FFE. Auf jeden Fall sind wesentlich mehr Details wie z.B. Tapentenmuster im Hintergrund zu erkennen. Auch bei einer Szene sieht man bei beim Anzug das er gestreift ist, das ist auf der DVD nicht zu erkennen, da sah das sehr verwaschen aus. Auf alle Fälle eine klare Steigerung zur DVD.

das einzige was ich nicht so toll finde ist das doch etwas kleine Booklet mit den Filmplakaten. Als Idee für die Box super, aber für mich etwas schlecht umgesetzt 12 x 14,5 cm ist nicht so groß. Da die Box da ein größeres Format erlaubt wäre eine Größe einer Bluray besser gewesen.
Hätte man von den DVD's die Booklets zusammengefasst wäre das bessergewesen. Aber wie gesagt das ist meine Meinung dazu.
Da ich aber meine DVD's eh nicht hergeben werde, kann ich damit durchaus leben.

Daniel86 Offline



Beiträge: 707

07.11.2021 13:57
#1072 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Bei Facebook kam noch die Frage auf, welche Fassungen von Stecknadel und Halbmond dabei sind. Kann dazu schon jemand etwas sagen?

palmi Offline



Beiträge: 68

07.11.2021 15:06
#1073 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

bei beiden Filmen sind jeweils beide Fassungen je Bluray mit drauf (deutsche Kinofassung + internationale Fassung)

Jan Online




Beiträge: 1.693

07.11.2021 23:59
#1074 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Mal eine berechtigte oder auch unberechtigte Frage eines Laien: Wenn sowohl Player als auch Fernseher nur Full-HD können und kein 4K, ist dann der Unterschied auch so gravierend zwischen BR und DVD oder egalisiert sich das dadurch etwas? Sicher wird ein Unterschied bestehen, aber ist der gravierend oder zu vernachlässigen?

Gruß
Jan

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.589

08.11.2021 16:44
#1075 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Zitat von Jan im Beitrag #1074
Mal eine berechtigte oder auch unberechtigte Frage eines Laien: Wenn sowohl Player als auch Fernseher nur Full-HD können und kein 4K, ist dann der Unterschied auch so gravierend zwischen BR und DVD oder egalisiert sich das dadurch etwas? Sicher wird ein Unterschied bestehen, aber ist der gravierend oder zu vernachlässigen?

Gruß
Jan




Die Blu-rays beruhen auf einem 4K Master aber sind ohnehin nur 2K und somit dürfte der Unterschied auch bei deinen Abspielgeräten "gravierend" besser sein.
Der Sprung von der DVD zur normalen Blu-ray ist tatsächlich "gravierend" besser.

Jan Online




Beiträge: 1.693

08.11.2021 18:37
#1076 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Zitat von eastmancolor im Beitrag #1075
Zitat von Jan im Beitrag #1074
Mal eine berechtigte oder auch unberechtigte Frage eines Laien: Wenn sowohl Player als auch Fernseher nur Full-HD können und kein 4K, ist dann der Unterschied auch so gravierend zwischen BR und DVD oder egalisiert sich das dadurch etwas? Sicher wird ein Unterschied bestehen, aber ist der gravierend oder zu vernachlässigen?

Gruß
Jan




Die Blu-rays beruhen auf einem 4K Master aber sind ohnehin nur 2K und somit dürfte der Unterschied auch bei deinen Abspielgeräten "gravierend" besser sein.
Der Sprung von der DVD zur normalen Blu-ray ist tatsächlich "gravierend" besser.

Vielen Dank für die Aufklärung!

Ich seh schon, geht nix an den BR-Wallace vorbei.

Gruß
Jan

Havi17 Offline




Beiträge: 3.620

09.11.2021 02:13
#1077 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Grundsätzlich ist es so, daß Full HD-Aufnahmen 1920x1080 (Basis AVC) beim Downsizimg nach SD in .mpg (720x576)
bei gleicher Qualität deutlich kleiner sind, als Aufnahmen, welche direkt in SD .mpg kodiert wurden. Also ein
kodieren auf Basis einer höheren Ausgangsqualität ein besseres Ergebnis liefert.

Gruss
Havi17

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.821

09.11.2021 09:39
#1078 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Zitat von Jan im Beitrag #1074
Mal eine berechtigte oder auch unberechtigte Frage eines Laien: Wenn sowohl Player als auch Fernseher nur Full-HD können und kein 4K, ist dann der Unterschied auch so gravierend zwischen BR und DVD oder egalisiert sich das dadurch etwas? Sicher wird ein Unterschied bestehen, aber ist der gravierend oder zu vernachlässigen?

Gruß
Jan

Wenn Player und Fernseher FullHD können, dann holen sie schon das Maximum aus den BluRays (1080p) raus. Da musst Du dir also keinerlei Sorgen machen.
Die Filme sind zwar in 4K gemastert, aber für die BluRay bereits auf 1080p herunterkonvertiert - ansonsten hätte das Format UHD sein müssen.
Ein 4K-Player oder -Fernseher/Beamer würde das Ganze nun von der BluRay maximal nochmal hochskalieren, ähnlich wie DVDs von Deinem System wahrscheinlich von SD auf 1080p hochskaliert werden.

Zu "Fluch der gelben Schlange": Der Film wurde ja mit FFA-Mitteln digitalisiert und Daniel hatte hier bereits den Link zum Filmanfang eingestellt, wo man sich ein erstes Bild von der Qualität machen kann. Es bleibt natürlich zu beachten, dass die Qualität der BluRay dank höherer Bitrate besser sein dürfte. Vimeo ist zwar ein guter Anbieter, aber die Videos werden auch dort natürlich komprimiert, was gerade bei alten Filmen wegen des Korns eine schwierige Sache ist. So sieht es auch hier teils etwas rauschig, pixelig aus, was auf der BluRay nicht der Fall sein dürfte.
https://www.filmportal.de/node/28103/video/1679009

Dank an palmi für die Kurzkritik zur Qualität von "Fluch" und "Wartezimmer". Dass letzterer nicht neu restauriert wurde, war ja angesichts seines Fehlens auf allen Förderentscheiden zu erwarten. Dass die BluRay trotzdem besser aussieht als die DVD, gibt das damals erstellte Master durchaus her, da zwar interlaced (also mit 50 halbbildern die Sekunde), aber eben auch mit der Auflösung 1920x1080 abgetastet wurde. Ich habe die Scheibe leider (noch nicht) hier, weil ich wie andere auf die günstigere Variante ohne Soundtrack warte, aber falls der Film in 1080i50 oder 1080p25 drauf wäre, wäre es der Beweis für die Verwendung des alten Masters.

Jan Online




Beiträge: 1.693

10.11.2021 16:09
#1079 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Zitat von Fabi88 im Beitrag #1078
Zitat von Jan im Beitrag #1074
Mal eine berechtigte oder auch unberechtigte Frage eines Laien: Wenn sowohl Player als auch Fernseher nur Full-HD können und kein 4K, ist dann der Unterschied auch so gravierend zwischen BR und DVD oder egalisiert sich das dadurch etwas? Sicher wird ein Unterschied bestehen, aber ist der gravierend oder zu vernachlässigen?

Gruß
Jan

Wenn Player und Fernseher FullHD können, dann holen sie schon das Maximum aus den BluRays (1080p) raus. Da musst Du dir also keinerlei Sorgen machen.
Die Filme sind zwar in 4K gemastert, aber für die BluRay bereits auf 1080p herunterkonvertiert - ansonsten hätte das Format UHD sein müssen.
Ein 4K-Player oder -Fernseher/Beamer würde das Ganze nun von der BluRay maximal nochmal hochskalieren, ähnlich wie DVDs von Deinem System wahrscheinlich von SD auf 1080p hochskaliert werden.

Danke - dann bin ich beruhigt.

Gruß
Jan

Rolli Offline



Beiträge: 3

12.11.2021 17:35
#1080 RE: Blu-Ray Zitat · Antworten

Cool danke für die Info

Seiten 1 | ... 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz