Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 5.363 mal aufgerufen
 Giallo Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.812

19.02.2021 09:44
#46 RE: Die rote Dame / Die rote Dame tötet sieben Mal (1972) Zitat · Antworten

Zitat von lasher1965 im Beitrag #45
Habe mir diesen Film gestern in der perfekt restaurierten und ungekürzten Fassung der Blu-ray von "Arrow Video" angeschaut und war begeistert. Alfred Vohrer hätte aus dem Stoff sicher einen großartigen Farb-Wallace gemacht, aber auch so bot er genügend Wallace-ähnliche Elemente, um entsprechendes Feeling aufkommen zu lassen.

Da ist etwas dran! Dürfte tatsächlich einer der Gialli sein, die dem Wallace-Stil am nächsten kommen, allein schon wegen einem spektakulär gekleideten Killer.
Etwas dubios fand ich immer, dass der Film einen deutschen Co-Produzenten hatte, in Deutschland gedreht wurde, mit Rudolf Schündler zumindest einen entsprechenden Darsteller an Bord hat und sogar deutsch synchronisiert wurde, dann jedoch nie eine Kinoauswertung erhielt.
Das hat andererseits aber natürlich den netten Nebeneffekt, dass heutige Veröffentlichungen über eine zeitgenössische (sprich gute) Synchronisation verfügen.
Eine auf die Arrow-BD angepasste deutsche Tonspur kursiert bereits, eine deutsche Blu Ray wäre also nett.

Der Mönch mit der Peitsche Offline



Beiträge: 476

19.02.2021 16:14
#47 RE: Die rote Dame / Die rote Dame tötet sieben Mal (1972) Zitat · Antworten

Ein sehr guter und sehr spannender Giallo-Film, ich habe ihn selbstverständlich auch auf DVD...ist doch klar!!!.

Ungewöhnlich für diesen Film sind die vielen deutschen Drehorte ( weniger Italien ) und die Besetzung deutscher Schauspieler, wie Rudolf Schündler, auch bekannt aus den "Edgar Wallace"-Filmen!!!.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz