Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 989 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten-Wettbewerb
Seiten 1 | 2
Count Villain Offline



Beiträge: 3.847

25.04.2009 00:23
#16 RE: Inspektor Frisbee und der Judasbaum Zitat · antworten

Die Anrede. Das ist auch eine gute Frage. Meines Wissens nach redet man niederes Gesinde, Zofen und Kammerdiener mit Vornamen an, das oberste Hauspersonal hingegen mit Nachnamen. Aber ganz genau kann ich es auch nicht sagen.

Stimmt. Die Bauarbeiten haben 1959 begonnen. Deshalb fehlt es ja auch auf den Fotos beim Baron. Leider eigentlich. Denn das hätte die Fotos ja wunderbar eindeutig zuordnen können. So ist es halt leider etwas schwammiger geraten.

Das kenne ich. Und das hemmt mich auch gerade bei anderen Schreibprojekten. Da versuche ich gerade das perfekte Ambiente für meinen Plot zu finden und den Plot so logisch wie möglich aufzubauen. Da wird irgendwie gerade nur geplant und nicht geschrieben. Zwischendurch bin ich mal zufrieden, aber ein paar Tage später fallen mir dann doch wieder Ecken oder Kanten auf... na ja.

Count Villain Offline



Beiträge: 3.847

31.08.2009 02:43
#17 RE: Inspektor Frisbee und der Judasbaum Zitat · antworten

So, und jetzt gibt es auch Neuigkeiten vom Judasbaum. Nein, es ist leider keine geplante Hörbuchveröffentlichung. Dafür aber eine überarbeitete Version der Geschichte anhand der damals dargebrachten Kritikpunkte. Weitere Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind natürlich immer noch erwünscht. Ein besonderer Dank geht dabei an Gubanov, der die Datei so aufbereitet hat, dass sie nach dem Downloaden auch ordentlich was hermacht.

Inspektor Frisbee und der Judasbaum, zweite Fassung

Eine jeweils aktuelle Fassung befindet sich auch auf Leselupe.de unter dem gekürzten Titel "Der Judasbaum".

Count Villain Offline



Beiträge: 3.847

13.02.2010 04:52
#18 RE: Inspektor Frisbee und der Judasbaum Zitat · antworten

Nein, leider immer noch keine Hörbuchveröffentlichung. Die Geschichte ist wohl etwas zu kurz dazu. Aber ich habe die Geschichte noch einmal überarbeitet und den jüdischen Arzt durch einen englischen Sir ausgetauscht. Ebenso erfolgte noch ein Feinschliff bei einigen Formulierungen.

Inspektor Frisbee und der Judasbaum, dritte Fassung

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen