Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.315 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2
patrick Offline




Beiträge: 3.027

11.05.2014 13:15
#16 RE: Seth Holt : Ein Toter Spielt Klavier / Screaming Of Fear 1961 Zitat · antworten

Als Hammerfilm-Fan muss ich natürlich auch zu "Scream of fear/Taste of fear" was zum Besten geben.Es ist nämlich mein Lieblings-Hammer.Tolle, düstere schwarzweiß Atmosphäre. Ein superspannender Plot mit mehreren überraschenden Wendungen.Die schauspielerische Leistung ist top und absolut überzeugend gespielt.Besonders Susan Strasberg und Ronald Lewis.Britische Thrillerkost vom Feinsten. Der Film gefällt mir heute noch genauso, wie bei der Erstsichtung vor rund 30 Jahren.
Die Briten waren wirklich sehr findig darin,mit geringem Budget und handwerklicher Meisterleistung schnell einen einwandfreien Thriller aus dem Hut zu zaubern.Eigentlich seltsam, dass dieser Film relativ wenig bekannt ist, abgesehen davon, dass es sich um einen Beitrag der Hammersmith-Firma handelt.
Ich hoffe, es gibt noch mehrer von mir unentdeckte Juwelen in dieser Machart.
Was mich amüsiert hat, ist der Anfang mit dem Leichenfund im schweizer Gebirgssee, d.h nicht der Leichenfund hat mich amüsiert, sondern das deutsch, das dort gesprochen wird.Ich hab den Film in englischer Sprache, wobei die schweizer Szene deutsch gesprochen ist, allerdings nicht in schweizer deutsch, sondern mit verschiedenen anderen deutschen Dialekt-Akzenten.Bei Durchsehen der Darstellerliste hab ich einen deutschen und einen Österreichischen Schauspieler entdeckt, die hier die Schweizer machen.
Da ich aus dem sogenannten Drei-Länder-Eck im Bodenseeraum (Schweiz-Deutschland-Österreich) komme hab ich natürlich verschiedene Varianten der deutschen Sprache im Ohr,was mich über diese von den Briten eingebauten falschen Akzente schmunzeln ließ.

Fazit: 5 von 5 Hammerpunkten. Dieser Hammer ist "der Hammer".

Vor einigen Jahren erschienen auf DVD auch "Hammer-film-noir`s" aus den 50er-Jahren, allerdings, glaube ich, nur in englischer Sprache.Diese kenne ich leider noch nicht,spiele aber mit dem Gedanken, mir da mal was zu bestellen. Die diesbezüglichen Rezensionen lassen eher darauf schliessen, das diese weniger bekannten Filme nicht sosehr der Brüller sind. Aber wäre sicher mal eine Sichtung wert.

brutus Offline




Beiträge: 12.927

11.05.2014 21:23
#17 RE: Seth Holt : Ein Toter Spielt Klavier / Screaming Of Fear 1961 Zitat · antworten

Ist aber auch auf Deutsch erschienen. hab ich 2009 gekauft, ein Pflichtkauf

http://www.amazon.de/Toter-spielt-Klavie...+spielt+Klavier


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen