Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.566 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Billyboy03 Offline




Beiträge: 714

20.11.2008 20:35
#16 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Zitat von Joachim Kramp
Es ist für mich einfacher zu beantworten was mir noch fehlt:

- 30er-Jahre Goldmann-Ausgaben von DER UNHEIMLICHE MÖNCH, FEUER IM SCHLOSS & DAS INDISCHE TUCH
- die beiden Theater-Goldmannausgaben von DER ZINKER & DER UNHEIMLICHE MÖNCH
- die DDR-Ausgabe von DER MANN, DER SEINEN NAMEN ÄNDERTE
- sowie einige (nicht nennenswerte) nichtübersetzte engl. Ausgaben.

Joachim.


ich wußte gar nicht, daß "Der Mann, der seinen Namen änderte" in der DDR erschienen ist? Weißt Du zufällig wann und in welchem Verlag? Ich habe als DDR-Ausgaben nur "Der Pfeifer" (Zinker) in einer Neuübersetzung von 1984 sowie den Doppelband "Der Fälscher / Der feuerrote Kreis" ebenfalls in Neuübersetzungen aus dem Jahr 1987. Gibt es noch mehr DDR-Ausgaben, Joachim?

Mit der Lizenz zum Verhüten

BillyBoy03

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2008 20:43
#17 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Fragen nach DDR-Ausgaben werden auch in diesem Thread beantwortet:
http://1686.homepagemodules.de/t58676f22...he-Auflage.html


2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Quoten
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

23.11.2008 19:45
#18 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Auch wenn man es mir wahrscheinlich nicht zutraut: Ich besitze kein Wallace-Buch.
Ich besitze lediglich die beiden Bücher "Sir John jagt den Hexer" und von Joachim das Hallo-Buch.

Gruß, Ewok

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.622

24.11.2008 13:51
#19 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Ich besitze kein Stück und das bleibt auch so!

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.589

26.11.2008 20:27
#20 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Ich habe ebenfalls nur die Filmbücher von Joachim Kramp und Christos Tses in meiner Sammlung.

Reverend Hopkins Offline




Beiträge: 18

10.01.2009 18:26
#21 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Neben dem Wallace Buch von Joachim Kramp, habe ich "Der Grüne Bogenschütze", "Der rote Kreis", "Das Gasthaus an der Themse", "Die seltsame Gräfin", "Der Hexer", "Im Banne des Unheimlichen" sowie "Die Blaue Hand" im Regal stehen.

ps. Gelten Hörbücher auch

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

10.01.2009 19:46
#22 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Zitat von Reverend Hopkins
Neben dem Wallace Buch von Joachim Kramp, habe ich "Der Grüne Bogenschütze", "Der rote Kreis", "Das Gasthaus an der Themse", "Die seltsame Gräfin", "Der Hexer", "Im Banne des Unheimlichen" sowie "Die Blaue Hand" im Regal stehen.

ps. Gelten Hörbücher auch

Selbstverständlich!
Welche Ausgabe meines Hallo-Buches besitzt Du??

Joachim.

Reverend Hopkins Offline




Beiträge: 18

11.01.2009 13:06
#23 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

Die erweiterte Neuauflage ("Directors Cut") von 2005. Wirklich sehr interessant zum Schmökern

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.589

04.04.2009 14:49
#24 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten
Ich habe nun den ersten Schritt in den Bereich der EW-Literatur (ich spreche hier nicht von Sekundärliteratur, da ich zu dem Thema schon einiges habe) gewagt und mir das Buch "Crime Classics/Krimiklassiker" von Edgar Wallace aus der Reihe "dtv zweisprachig" vom Deutschen Taschenbuch Verlag gekauft. Es sind vier Fälle enthalten:
- The Stealer of Marble/ Die Marmordiebin
- Sentimental Simpson/ Der sentimentale Simpson
- White Stockings/ Weiße Fesseln
- The Green Mamba/ Die grüne Mamba
Die Übersetzungen stammen von Anne Rademacher. Ich werde meine Eindrücke posten, sobald ich die Geschichten gelesen habe.
Mamba91 Offline



Beiträge: 745

16.04.2009 15:27
#25 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten

In meinem Besitz befinden sich 13 Kriminalromane von Edgar Wallace, allesamt gekürzten Ausgaben. Des Weiteren das "Hallo"- Buch, dritte Auflage, und "Sir John jagt den Hexer" sowie seit neustem eine Facharbeit.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

16.04.2009 18:55
#26 RE: Wie viele Edgar-Wallace-Bücher besitzt ihr? Zitat · Antworten
Ich habe gerade DER GEHEIMBUND DES FROSCHES gelesen. Einfach klasse diese Neu-Übersetzung des Heyne-Verlags (inkl. der bisher einmaligen Vorgschichte). Ich kann die fünf Heyne-Ausgaben (à drei Romane) nur jedem empfehlen. Besser als die "Ungekürzten Ausgaben" des Goldmann-Verlages, was ja nicht stimmt. Zudem sind die Heyne-Bücher kostengünstig immer wieder bei Ebay oder ZVAB zu erhalten.
Hier die Auflistung:
1. Band: DER UNSICHTBARE (genannt DER HEXER)/ DER GEHEIMBUND DES FROSCHES/ DIE TÜR MIT DEN 7 SCHLÖSSERN
2. Band: DER BLUTROTE KREIS/ DER CLAN DER GUMMIMÄNNE/ DIE UNHEIMLICHE GRÄFIN
3. Band: DIE BANDE DES SCHRECKENS/ ZIMMER DREIZEHN/ DER SCHWARZE ABT
4. Band: DIE VIER GERECHTEN/ DER GRÜNE BOGENSCHÜTZE/ DIE TOTEN AUGEN VON LONDON
5. Band: DER ZINKER/ DIE GELBE SCHLANGE/ NEUES VOM HEXER (mit 17 Einzelgescichten)

Besauerlicherweise hat seinerzeit Heyne keine weitere Romane veröffentlicht.

Joachim.
Wallace Wilton Offline



Beiträge: 260

16.04.2009 20:01
#27 Wallace - Deutsche Erstausgaben Zitat · Antworten

Liebe Forenkollegen,

nicht ganz hierher, aber doch irgendwie passend, möchte ich Euch fragen
woran ich deutsche Erstausgaben der Wallaces erkenne.
Ich möchte nun nach den DVDs, Hörbüchern/-spielen und Neuauflagen der Bücher nun beginnen meine Erstauflagensammlung zu starten.

Es gab hier bereits einen Thread dazu, ich fand ihn auch, aber alle Links, Fotos und so sind nicht mehr aufrufbar.

Freue mich auf Infos und sage Danke!

LG,
Wallace Wilton
**************
Filmfan Autor Buchfan Entdecker Literat Humorist Alternativ Freigeist Tiefsinnig
**************

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

16.04.2009 20:09
#28 RE: Wallace - Deutsche Erstausgaben Zitat · Antworten
Zitat von Wallace Wilton
Liebe Forenkollegen,

nicht ganz hierher, aber doch irgendwie passend, möchte ich Euch fragen
woran ich deutsche Erstausgaben der Wallaces erkenne.
Ich möchte nun nach den DVDs, Hörbüchern/-spielen und Neuauflagen der Bücher nun beginnen meine Erstauflagensammlung zu starten.

Es gab hier bereits einen Thread dazu, ich fand ihn auch, aber alle Links, Fotos und so sind nicht mehr aufrufbar.

Freue mich auf Infos und sage Danke!

Am besten über ZVAB
http://www.zvab.com/index.do
und dort Edgar Wallace eingaben - und bei Suche verfeinern die Jahreszahlen 1920-1945 eingeben. Dann findest Du die alten Ausgaben. Aber bitte beachten, dass manche Altausgaben in altdeutscher Schrift sind. Ich lese diese zwar gerne - aber für viele dürfte das Lesen dennoch schwierig sein.

Joachim.
Wallace Wilton Offline



Beiträge: 260

16.04.2009 20:13
#29 RE: Wallace - Deutsche Erstausgaben Zitat · Antworten

Super. Danke Joachim.
Die Altdeutsche Schrift ist kein Problem.
Ich bin ja doch schon 35 und wir lernten sogar in der Schule,
diese Schrift/Handschrift zu lesen.
:-)

LG,
Wallace Wilton
**************
Filmfan Autor Buchfan Entdecker Literat Humorist Alternativ Freigeist Tiefsinnig
**************

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz