Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 Off-Topic
Tarzan Offline



Beiträge: 941

09.01.2008 21:08
Gustavo Rojo Zitat · Antworten

Gustavo Rojo – „Abenteuer von Tarzan bis Winnetou“
(von Reiner Boller)

Neue Biographie in 2008

Wie weltweit kaum ein anderer Schauspieler hat Gustavo Rojo, der 1923 auf dem deutschen Dampfer „Crefeld“ das Licht der Welt erblickte, Einblick in das internationale Filmgeschehen erhalten. Mexiko, Spanien, Kuba, Peru, Italien, Deutschland und Hollywood lauten die filmischen Stationen des spanischstämmigen Schauspielers.

In Deutschland kennt man Gustavo Rojo durch seine Auftritte in der Karl-May-Filmreihe an der Seite von Lex Barker und Pierre Brice ( in den Filmen „Old Shatterhand“, „Der Schatz der Azteken“, „Die Pyramide des Sonnengottes“, „Durchs wilde Kurdistan“ und „Im Reiche des silbernen Löwen“).

Außerdem war er, der 1962 sogar selbst in der engeren Auswahl für den Film-„Winnetou“ stand, später ein imposanter Darsteller des Indianerhäuptling bei Aufführungen in der Berliner Deutschlandhalle und begeisterte mit einer authentischen Verkörperung seines Jugendidols das Publikum. In 2004 wurde ihm deshalb beim Karl-May-Fest in Radebeul der „Scharlih“ verliehen.

Andere bekannte Filme mit Gustavo Rojo, wie beispielsweise „Alexander der Große“, „Operation Tiger“, „Schön ist die Liebe am Königssee“, "Mord in Rio", "Der Chef wünscht keine Zeugen" oder „Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse“, sowie Arbeiten in Hollywood mit Vertrag bei MGM sind weitere Beispiele der weltumspannenden Karriere des fotogenen Darstellers, der, nebenbei bemerkt, auch einmal mit Brigitte Bardot liiert sowie mit der österreichischen Kollegin Erika Remberg verheiratet war.

Heute kann Gustavo Rojo, der in Mexiko lebt und immer noch in Telenovelas mitwirkt sowie ein gefragter Bühnenstar ist, auf 70 Jahre (!) Filmschaffen zurückblicken, in der er u. a. an der Seite von „Tarzan“ Johnny Weissmuller, Richard Burton, Marcello Mastroianni, Sean Connery, Debbie Reynolds, Anne Baxter, Glenn Ford, Roger Moore, Dustin Hoffmann, Hans Albers und – in einem deutschen Heimatfilm – mit Harald Juhnke spielte, mit dem engen Freund der Familie, Kultregisseur Luis Buñuel, drehte (Gustavos Mutter ist die spanische Schriftstellerin Mercedes Pinto) und Persönlichkeiten wie Orson Welles, Tyrone Power, Frank Sinatra, Maria Schell oder Cary Grant begegnete.

Der Autor beschäftigt sich schon seit langer Zeit mit den „goldenen Kinojahren“ Hollywoods und Europas. Durch den jahrelangen Kontakt mit dem Schauspieler hat er auch den Menschen Gustavo Rojo kennen gelernt. Das Buch entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Schauspieler und gibt Einblicke in eine einzigartige Schauspielerkarriere, den zahlreichen Begegnungen mit bekannten Persönlichkeiten und lässt auch Weggefährten von Gustavo Rojo zu Wort kommen. Vorortrecherchen in Europa sowie Amerika werden weitere bislang unbekannte Informationen zum internationalen Film liefern.

Neben Einblicken in die Karl-May-Filmwelle von einem der beliebtesten Schauspieler der Reihe, gibt es aus erster Hand weitere Eindrücke aus den „goldenen Kinojahren“ in Hollywood und Deutschland. Darüber hinaus auch in andere Filmwelten, etwa den facettenreichen, abenteuerlichen Epochen des mexikanischen Kinos oder den spanischen Film in der Franco-Ära. Abgerundet wird die Veröffentlichung mit eindrucksvollen Bildern aus der Karriere des Schauspielers, darunter etlichen Aufnahmen aus dem Privatarchiv des Darstellers.

Damit sich ein Bild vom vorhandenen Interesse gemacht werden kann, würden Vormerkungen sehr hilfreich sein.

Wer Interesse oder Fragen bzgl. der Veröffentlichung hat, sende bitte eine Mail an: reiner.boller_at_yahoo.de.



Tarzan Offline



Beiträge: 941

30.01.2008 21:07
#2 RE: Gustavo Rojo Zitat · Antworten

Für alle Berliner und Berlinale-Besucher:

Der Luis-Buñuel-Film EL GRAN CALAVERA mit Gustavo Rojo läuft innerhalb der Retrospektive über den Filmemacher, z.B. am 9. Februar. Eine einmalige Gelegenheit, diesen und viele andere Filme aus dem goldenen Mexiko-Filmzeitalter mal zu sehen.

Tarzan Offline



Beiträge: 941

03.05.2009 15:48
#3 RE: Gustavo Rojo Zitat · Antworten
„Mord in Rio“ oder doch „Tödlicher Karneval“. Die Lösung des Rätsels um die deutsch-brasilianischen Produktionen mit Wallace-Touch und Helmut Lange als Kommissar offenbart jetzt die neue Biografie „Gustavo Rojo – Abenteuer von Tarzan bis Winnetou“.

Bekannt wurde Gustavo Rojo in Deutschland durch die Mitwirkung in fünf Karl-May-Filmen der 1960er Jahre. Außerdem war er, der sogar selbst in der engeren Auswahl für den Film-„Winnetou“ stand, ein imposanter Darsteller des Indianerhäuptlings bei Aufführungen in der Berliner Deutschlandhalle.

Wie weltweit kaum ein anderer Schauspieler hat Gustavo Rojo, der auf dem deutschen Dampfer „Crefeld“ das Licht der Welt erblickte, Einblick in das internationale Filmgeschehen erhalten. Mexiko, Spanien, Kuba, Peru, Italien, Deutschland und Hollywood lauten die filmischen Stationen in der mittlerweile über 70jährigen Filmkarriere des spanischstämmigen Schauspielers.

Begeben Sie sich mit Gustavo Rojo auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus durch seine einmalige Karriere, auf der er erstmals die „1001 Abenteuer seines Lebens“ von Tarzan bis Winnetou erzählt. Neben Einblicken in die Karl-May-Filmwelle gibt es aus erster Hand weitere Eindrücke aus den „goldenen Kinojahren“ in Hollywood und Deutschland. Darüber hinaus auch in andere Filmwelten, etwa den facettenreichen, abenteuerlichen Epochen des mexikanischen Kinos oder den spanischen Film in der Franco-Ära. Ergänzt durch Kommentare von Freunden sowie Kollegen und bislang unveröffentlichten Fotos.

Mehr Infos zum Buch:
http://www.marheinecke-verlag.de/index.php?id=120
Tarzan Offline



Beiträge: 941

15.05.2009 22:20
#4 RE: Gustavo Rojo Zitat · Antworten

Gustavo Rojo im Internet:

http://www.gustavo-rojo.de

Tarzan Offline



Beiträge: 941

11.07.2009 20:57
#5 RE: Gustavo Rojo Zitat · Antworten

Ab 10. August 2009 auf Sky Nostalgie:

TÖDLICHER KARNEVAL (1963)

Deutscher S/W-Krimi mit Gustavo Rojo und Helmut Lange


Tarzan Offline



Beiträge: 941

04.09.2014 22:15
#6 RE: Gustavo Rojo Zitat · Antworten

Runder Geburtstag!

Am 5. September 2014 feiert Gustavo Rojo in Mexiko seinen 90. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!!!

www.gustavo-rojo.de

Tarzan Offline



Beiträge: 941

06.09.2015 00:56
#7 RE: Gustavo Rojo Zitat · Antworten

Und wieder ist ein Jahr vergangen... Happy Birthday, Gustavo Rojo (91).

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz