Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.666 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Joe Walker Offline




Beiträge: 738

23.05.2010 08:39
#16 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Zitat von Joachim Kramp
Kann sich hier jemand Karin Dor anstelle von Hannelore Elsner vorstellen?

Also ich würde das nicht passend finden.

Gruß
Joe Walker

Count Villain Online



Beiträge: 3.858

23.05.2010 13:19
#17 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Ich kann es mir sehr gut vorstellen. Aber ich kann mir ohnehin viel vorstellen.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

23.05.2010 13:37
#18 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

In ausl. Filmen wie bei "Man lebt nur zweimal" hat man Karin Dor ihre Rolle abgekauft. Selbst die Psychopathin in "Zimmer 13" nimmt man ihr ab. Aber letztendlich fehlt ihr eine gewisse "Verruchtheit" überzeugend darzustellen. Das konnte (kann) Hannerlore Elsner besser. Und die Rolle in "Die Herren mit dee weißen Weste" übermittelt eine gewisse Verruchtheit welche bei Karin Dor schwer vollstellbar ist. Vielleicht hätte sie es dennoch geschafft - aber auch hier hätte sie nie wegen ihren Gagenvorstellungen diese Rolle erhalten.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Mr. Krimi Offline




Beiträge: 297

26.05.2010 22:40
#19 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Zitat von Joachim Kramp

In ausl. Filmen wie bei "Man lebt nur zweimal" hat man Karin Dor ihre Rolle abgekauft. Selbst die Psychopathin in "Zimmer 13" nimmt man ihr ab. Aber letztendlich fehlt ihr eine gewisse "Verruchtheit" überzeugend darzustellen. Das konnte (kann) Hannerlore Elsner besser. Und die Rolle in "Die Herren mit dee weißen Weste" übermittelt eine gewisse Verruchtheit welche bei Karin Dor schwer vollstellbar ist. Vielleicht hätte sie es dennoch geschafft - aber auch hier hätte sie nie wegen ihren Gagenvorstellungen diese Rolle erhalten.



Joachim, Du hattest jetzt schon mehrmals von "ihren hohen Gagenvorstellungen" gesprochen. Ich als Karin-Dor-Fan frage mich da auch schon länger, warum sie gerade in den 70ern in sehr wenigen Filmen mitwirkte. Das sie als Schauspielerin auf einmal nicht mehr so gefragt war, konnte ich mir nie wirklich vorstellen. Selbst nachdem Ende der Wallace-Serie, hätte es da vielleicht ja doch noch die eine oder andere Rolle gegeben.
Die "Film-Situation" in diesem Jahrzehnt war auch kein ganz abwegiger Aspekt(Neuer Deutscher Film, Fassbinder, Sex-Filme u. überhaupt die größere Freizügigkeit etc.) doch lag es bei Karin Dor wohl mitunter auch an ihre sicherlich zu hohen Gagenvorstellungen, weswegen man sie dann oft nicht einsetzte.

Doch, warum???

Weil Sie Bond & mit Hitchcock drehte, einige Jahre in Amerika lebte und arbeitete, oder weil sie eine "clevere" Agentin hatte?

Mr. Krimi (Der Mann von Miss Krimi)

Gubanov Offline




Beiträge: 14.920

28.05.2012 21:05
#20 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Jetzt bringt Pidax "Die Herren mit der weißen Weste" auf DVD. VÖ-Datum soll der 7. September sein.
http://www.pidax-film.de/product_info.ph...i-en-Weste.html

DanielL Offline




Beiträge: 3.700

29.05.2012 11:08
#21 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Gut! Eine vorzügliche Kriminalkomödie und ein Highlight der 60er! Hier muss eine entsprechend vernünftige Fassung her!

Gruß,
Daniel

brutus Offline




Beiträge: 12.839

29.05.2012 14:48
#22 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Eine solche sollte Pidax doch zustande bringen.

Damit wird endlich einer meiner ältesten Wünsche erfüllt.

Viele Grüße
Brutus

Josh Offline




Beiträge: 7.859

29.05.2012 20:42
#23 RE: Die Herren in der weißen Weste - Bewertung Zitat · antworten

Endlich! Ich dachte schon, der kommt nie. Danke, Pidax.

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

04.07.2012 09:26
"Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Am 7.9. kommt der langersehnte Film von 1969 endlich auf DVD hraus. Für Pidax-Verhältnisse ein sehr schönes Cover:

http://www.amazon.de/Krimiklassiker-Star...41386653&sr=8-1

Thread in bestehenden Beitrag integriert von Georg, 03.07.2012, 11.16 Uhr

sarggrube.blogspot.com

Blog für Gialli & Italowestern


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

04.07.2012 14:25
#25 RE: "Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Wird für die DVD-Veröffentlichung das Original-Negativ/Zwischen-Positiv verwendet, so wie es bei Universum mit den Wallace-Filmen gemacht wurde?

Joe Walker Offline




Beiträge: 738

04.07.2012 14:44
#26 RE: "Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Zitat von Glasauge im Beitrag #24
[...]Für Pidax-Verhältnisse ein sehr schönes Cover:[...]

Wie die Geschmäcker verschieden sind - gerade dieses Cover fällt für mich im Vergleich zu den letzten Pidax-Covern deutlich ab. Aber wahrscheinlich zieht 'Prinz Wilhelm von Homburg' mehr als Martin Held. However: entscheidend ist ja der technische Inhalt und da finde ich diese Frage durchaus interessant:
Zitat von Fan von Edgar Wallace im Beitrag #25
Wird für die DVD-Veröffentlichung das Original-Negativ/Zwischen-Positiv verwendet, so wie es bei Universum mit den Wallace-Filmen gemacht wurde?

Um das zu klären bedarf es entweder dem Pidax-Forum oder einer Anfrage direkt bei Rialto-Film - die müssten das ja am Ehesten wissen.

Gruß
Joe Walker

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.279

05.07.2012 07:04
#27 RE: "Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Zitat von Glasauge im Beitrag #24
Für Pidax-Verhältnisse ein sehr schönes Cover

Ich finde das Cover unpassend, da keiner der beiden Hauptdarsteller (Held, Giller) abgebildet ist. Im Prinzip ist mir das Cover aber auch egal, wobei mich gut gemachte Cover/Filmposter schon sehr gefallen.

Mark Paxton Offline




Beiträge: 341

01.10.2012 20:02
#28 RE: "Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Die DVD ist mittlerweile auch in mein Regal gewandert und ich habe mich gestern Abend bestens mit diesem Streifen amüsiert. Ein Wahnsinnsbesetzung, Martin Held & seine alten Knacker sind herrlich. Wunderbar natürlich Agnes Windeck, Siegfried Schürenberg spielt ja fast den Sir John. Und die Musik von Peter Thomas ist ein Reißer.
Hat denn jemand auch schon die DVD? Ist das alles original (Bildformat usw.)? Kenne mich da nicht so gut aus.

Josh Offline




Beiträge: 7.859

01.10.2012 22:11
#29 RE: "Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Die DVD habe ich auch, aber ob der Film im richtigen Filmformat vorliegt, kann ich leider auch nicht beurteilen. Der Film hat auf jeden Fall wieder mal richtig Spaß gemacht.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.920

01.10.2012 22:23
#30 RE: "Die Herren mit der weißen Weste" kommt von Pidax Zitat · antworten

Die DVD habe ich noch nicht. Was aber feststeht: Der Film wurde im Bildformat 1,66:1 gedreht. Messt einfach einmal nach, ob das mit dem vorliegenden Material übereinstimmt, oder postet eins, zwei Screenshots.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen