Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.182 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
MrFinch Offline



Beiträge: 94

26.01.2010 17:50
#31 RE: Gesangsdarbietungen (Besonders in der Nacht) Zitat · Antworten

"The Space of Today" + "A Doppia Faccia"

Sind ganz klar meine Favoriten bzw. die Songs, die ich auch "privat" höre. Die Flickenschildt und auch van Bergen gefallen mir im Film auch gut und passen gut zur Stimmung, aber bei den Songs würde ich nie auf die Idee kommen, sie auch mal nebenbei über die Anlage zu hören.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

09.07.2010 16:49
#32 RE: Gesangsdarbietungen Zitat · Antworten

Zitat von niobe
Mich würde mal interessieren, welche der drei Songs bei euch besser abschneiden: Mrs. Oaks (Elisabeth Flickenschildt) "Besonders in der Nacht" , Lolita (Eva Pflug) "Nachts im Nebel an der Themse" , oder Gloria (Ingrid van Bergen) "Bei mir ist alles nur Natur"?

Ich finde dass alle drei Songs Ohrwürmer sind. Zwar bieten Pflug und van Bergen zu dem Gesang auch optischen Reiz, aber die Flickenschildt überzeugt auch als alte Barlady.

Vielleicht findet ihr eine absolute Siegerin!?



Es ist sehr schwierig hier den besten Gesang zu küren. Jedes Lied ist ja schließlich für den jeweiligen Film komponiert worden. Insgesamt gab es ja noch zwei weitere Gesangsdarbietungen: Lil Lindfors (Im Banne des Unheimlichen) und Silvie St. Laurent (Das Gesicht im Dunkeln).

Klare Favoriten für mich sind Elisabeth Flickenschildt und Lil Lindfors.

Joachim.
*Filme und Bücher werden niemals alt!*

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

09.07.2010 19:20
#33 RE: Gesangsdarbietungen (Besonders in der Nacht) Zitat · Antworten

Zitat von MrFinch
"The Space of Today" + "A Doppia Faccia"

Sind ganz klar meine Favoriten bzw. die Songs, die ich auch "privat" höre.

dem schließe ich mich an!

Sir 100 ASA Offline



Beiträge: 241

10.07.2010 10:35
#34 RE: Gesangsdarbietungen (Besonders in der Nacht) Zitat · Antworten

Update:

Platz 1) Besonders in der Nacht
Platz 2) The Space Of Today

dann lange nichts.

Ein Photo bitte, Madam? *blitz*

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

10.07.2010 11:01
#35 RE: Gesangsdarbietungen (Besonders in der Nacht) Zitat · Antworten

Übrigens könnte ich mir Gesangsarbietungen von zwei schönen Frauen sowohl bei "Die toten Augen von London" als auch bei "Zimmer 13" vorstellen.

Joachim.
*Filme und Bücher werden niemals alt!*

Gubanov Offline




Beiträge: 16.119

10.07.2010 11:43
#36 RE: Gesangsdarbietungen (Besonders in der Nacht) Zitat · Antworten

Bei "Zimmer 13" wäre eine Gesangsnummer durchaus passend gewesen (wäre wie bei "Das Geheimnis der gelben Narzissen" zum Beispiel mit dem Strip kombinierbar gewesen, hätte aber auch später bei Fuchsbergers und Arents Eingreifen eingebracht werden können) und hätte auch die Gesamtqualität des Soundtracks sicher nach oben geschraubt. In "Die toten Augen von London" hingegen kann ich mir ein gesungenes Lied nicht wirklich vorstellen. Dafür ist die Atmosphäre des Films doch deutlich zu düster und schon ohne Song ausreichend kompakt. Es kommt hinzu, dass der Blakes Klub nicht unbedingt das Etablissement ist, in dem ich Sängerinnen vorzufinden vermuten würde.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

11.07.2010 10:46
#37 RE: Gesangsdarbietungen (Besonders in der Nacht) Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov
Bei "Zimmer 13" wäre eine Gesangsnummer durchaus passend gewesen (wäre wie bei "Das Geheimnis der gelben Narzissen" zum Beispiel mit dem Strip kombinierbar gewesen, hätte aber auch später bei Fuchsbergers und Arents Eingreifen eingebracht werden können) und hätte auch die Gesamtqualität des Soundtracks sicher nach oben geschraubt. In "Die toten Augen von London" hingegen kann ich mir ein gesungenes Lied nicht wirklich vorstellen. Dafür ist die Atmosphäre des Films doch deutlich zu düster und schon ohne Song ausreichend kompakt. Es kommt hinzu, dass der Blakes Klub nicht unbedingt das Etablissement ist, in dem ich Sängerinnen vorzufinden vermuten würde.


Bei "Zimmer 13" stimme ich Dir 100%ig zu. Bei "Toten Augen" hätte ich mir schon Ann Savo mit einem Gesangsauftritt vorstellen können - ob es passt lässt sich streiten. Beim Gorilla-Remake wäre es vermutlich sinnvoller gewesen!?

Könntest Du Dir bei sonst einem Wallace einen Gesangsauftritt vorstellen??

joachim.
*Filme und Bücher werden niemals alt!*

Janek Offline




Beiträge: 1.852

14.01.2011 20:53
#38 RE: Gesangsdarbietungen Zitat · Antworten

Ohne andere Meinung: Elisabeth Flickenschild ! Einfach unübertrefflich !

MfG


Janek

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz