Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 5.297 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.565

10.10.2007 14:08
#16 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Auch gut, dann hat Hölscher aber ja sogar noch mehr Edgar-Wallace-Bezug, als von mir gedacht!

StefanK Offline



Beiträge: 906

10.11.2007 17:08
#17 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Als neuer Termin wird jetzt der 01.12.07 angegeben. Bin mal gespannt, ob es diesmal klappt.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

10.11.2007 21:47
#18 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich warte auf jeden Fall voller Geduld auf einen der wenigen Filme mit Blacky, die noch in meiner Sammlung fehlen.

Mabuse Offline




Beiträge: 381

13.11.2007 20:51
#19 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Die DVD wird direkt geordert, sollte sie denn tatsächlich doch noch erscheinen.

StefanK Offline



Beiträge: 906

22.11.2007 22:20
#20 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Es tut sich etwas. Hier ein Posting des Labels, gefunden bei Cinefacts:

Zitat von tobo bei Cinefacts.de
Die Verzögerung hat folgenden Grund: Die Übersetzer ließen auf sich warten und die FSK-Freigabe war auch nicht so schnell. Ab 01.12.2007 ist er nun da, aber bereits ab Montag, 26.11.2007, verfügbar.


Bei Amazon und Co. ist die DVD zwar noch nicht gelistet, aber ich hoffe, dass das in den nächsten Tagen etwas wird.

elvis Offline




Beiträge: 248

23.11.2007 09:12
#21 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Es bleibt nur zu hoffen, dass möglichst eine große Anzahl von Sammlern und Filmfreunden diese Top-Rarität kaufen, damit Thomas Booch (tobo) mit seinem neugegründeten DVD-Label zukünftig weitermachen kann und weitere Veröffentlichungen seltener deutscher Nachkriegsfilme geschehen können. Man sieht, dass auch engagierte kleine Labels tolle Filme veröffentlichen können - eine Tatsache, wo ich bei KINOWELT immer noch darauf warte, aber bei denen habe ich immer den Eindruck, die interessieren sich nur am Rande für den Film an sich.

Gruß
Elvis

Mabuse Offline




Beiträge: 381

23.11.2007 20:25
#22 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Das sind ja mal gute Nachrichten! Hoffentlich verkauft sich der Film gut, damit vielleicht noch weitere Raritäten das DVD-Tageslicht erblicken. Ich bin auf jeden Fall schon mal einer der Käufer.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.083

24.11.2007 11:54
#23 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Zitat von elvis im Beitrag #21
Es bleibt nur zu hoffen, dass möglichst eine große Anzahl von Sammlern und Filmfreunden diese Top-Rarität kaufen ...

Naja, es kommt auch etwas auf die Qualität an. Ich werde die ersten Kritiken hier abwarten vor der Entscheidung, wann und ob ich den Film kaufe. Nur um ihn irgendwie zu haben, brauche ich ihn nicht kaufen. Ich habe schon ein paar DVDs im Schrank (gehabt), über deren Qualität ich mich ärger(t)e.

chris2005 Offline



Beiträge: 102

26.11.2007 09:09
#24 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Die DVD von "Das Mädchen mit den Katzenaugen" ist übrigens ab sofort im Online-Shop von Magic-Picture zu bestellen.

Die DVDs von "Inshalla" und "Der treue Husar" werden sich aufgrund von Terminproblemen mit den Übersetzern auf den Januar 2008 verschieben.

StefanK Offline



Beiträge: 906

26.11.2007 22:38
#25 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Hier noch ein paar Infos zum Film und zur DVD, gefunden auf der Seite des Vertriebs:

Auf der Reeperbahn in Hamburg werden vermehrt Autos geklaut und Kommissar Norbert Wilms (Joachim Fuchsberger) bekommt den Auftrag, den Fall zu klären. Unterdessen kehrt Katja (Vera Tschechowa) zurück zu ihrem Vater (Gert Fröbe), sie hatte berufliches Pech gehabt und möchte bei ihm unterkommen. Bald schon merkt sie, dass in ihrem alten Zuhause etwas nicht stimmt. Ihr Vater wird von einer brutalen Autoschieberbande zur Mitarbeit erpresst. Dreh- und Angelpunkt dieser kriminellen Machenschaften ist die Rio-Rita-Bar, wo das Mädchen mit den Katzenaugen die Männer betört ...

Deutschland 1958
Regie: Eugen York
Drehbuch: Werner P. Zibaso
Musik: Willy Mattes
Kamera: Heinz Hölscher
Schauspieler: Bum Krüger, Emmerich Schrenk, Gert Fröbe, Hans Clarin, Joachim Fuchsberger, Mady Rahl, Stanislav Ledinek, Vera Tschechowa, Willy Krüger, Wolfgang Preiss

Schwarz / Weiß, Widescreen (1.66:1 - anamorph)
Tonformat: Dolby Digital 1.0 in Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Polnisch, Italienisch

Gubanov Offline




Beiträge: 16.328

27.11.2007 16:41
#26 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Hoffentlich befindet sich die gepostete Inhaltsangabe nicht auf der Rückseite der DVD. Da zieht sich einem ja alles zusammen, wenn man gewisse Formulierungen liest.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

27.11.2007 17:43
#27 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Ich habe gerade eben gesehen, dass die DVD nun auch bei amazon gelistet ist. 16,99 Euro soll sie kosten.

StefanK Offline



Beiträge: 906

28.11.2007 22:43
#28 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Die DVD ist heute angekommen. An der Bildqualität gibt es nichts auszusetzen. Da war ich wirklich positiv überrascht. Defekte gibt es kaum. Lediglich an den Rollenwechseln gibt es ein paar (nicht wirlich störende) Schrammen. Auch am Ton gibt es nichts zu meckern. Schön klar, nicht verrauscht, aber zum Glück auch nicht digital entrauscht, was meist nur eine Verschlimmbesserung ist.

Der Film selbst ist auch durchaus sehenswert. Es dauert zwar ein bisschen, bis er in Fahrt kommt, aber für einen "Vorwallace"-Film ist das Tempo schon im grünen Bereich. Besonders wenn man andere deutsche Krimis aus der Zeit kennt. Joachim Fuchsberger taucht übrigens erst nach 34 Minuten zum ersten Mal auf.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

29.11.2007 05:06
#29 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Danke, @StefanK!
Ich werde morgen meine Bestellung abgeben.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

13.12.2007 05:16
#30 RE: Das Mädchen mit den Katzenaugen (1958) Zitat · Antworten

Die DVD ist inzwischen auch bei mir angekommen und ich muss sagen, dass mir der Film wirklich gut gefällt. Nun sollten endlich noch "Hotel Royal" und "Die zornigen jungen Männer" mit Blacky auf DVD veröffentlicht werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz