Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 9.092 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

16.03.2008 19:11
#16 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Leider lässt sich das Videodokument bei mir nicht öffnen. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich keinen DSL-Anschluss habe.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.322

16.03.2008 20:20
#17 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Zitat von Markus im Beitrag #15
Keine Reaktion?

Mir geht es ähnlich wie dir. Poirot liegt mir eigentlich näher. Da die Serie aber offenbar zum Christie-Fan-Pflichtprogramm gehört (sie wurde und wird ja mit Lob geradezu überschüttet), wird sie wohl früher oder später auch Einzug in meine DVD-Sammlung halten. Die Titelmusik gefällt mir ausnehmend gut!

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

19.03.2008 09:17
#18 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Ich hatte als Kind einige diser Filme gesehen und immer gehofft, dass sie auf DVD erscheinen. Habe schon seit Monaten bei Amazon vorbestellt und hoffe, dass sie wirklich so gut sind, wie ich sie in Erinnerung habe!

Peter

Happiness IS the road! (Marillion)

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

18.04.2008 09:27
#19 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Nachdem die Box pünktlich bei mir eingetroffen war, bin ich inzwischen dazu gekommen, einige der Filme anzusehen.

Zuerst zur Box: Die besteht aus einem ziemlich instabilen Pappkarton, in dem sich Doppel-DVD Hüllen befinden (jeder Film hat seine eigene DVD) und auf deren Rückseiten der Inhalt der Folgen kurz zusammengefasst wird. Das Menü, das nach dem Einlegen der DVD erscheint, wirkt leider etwas billig. An der Qualität der bisher gesehenen Episoden (Bild und Ton) gibt es nichts auszusetzen - für TV-Filme aus den 80ern ist das Gelieferte okay.

Zu den Filmen:

Die Schattenhand (2): Gute Handlung, gute Darsteller, etwas langsam inszeniert (oder einfach zu lang?, gerade bei Teil 1 vermute ich Letzeres). Die Synchro wirkt bei dieser Folge gelegentlich unpassend! [DDR-Synchro]

Mord im Pfarrhaus (5): Besser und spannender inzeniert und besser synchonisiert. Sehr passend besetzt. [BRD-Synchro]

Ruhe unsanft (6): Bisher das Highlight! Spannend, tolle Darsteller, gute Syncho, auch wenn man minimal von der Vorlage abweicht. [BRD-Synchro]

Bertrams Hotel (8): Am Anfang zu viele gewollt auffällige Personen, aber ab Teil 2 spannend, logisch und ebenfalls mit guter Synchro. Leider macht man den Fehler und zeigt eine Sequenz, die den / die Mörder zu früh verrät, was dem Ende die Überraschung nimmt. [BRD-Synchro]

Das Schicksal in Person (7): Im Gegensatz zu der viel kritisierten Vorlage ein spannender, allerdings recht kompliziert erzählter Fall. Das erste Mal, dass ich Schauspieler kritisieren muss: Miss Marples Neffe ist furchtbar unsympatisch und die Reiseleiterinn nervt nur - schade! Trotzdem sehenswert. [BRD-Synchro]

Die Filme sind für Agatha-Christie-Fans Pflicht!

Happiness IS the road! (Marillion)

Markus Offline



Beiträge: 658

18.04.2008 11:19
#20 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Hast du mal das Bonusmaterial gecheckt? Wie sind die Outtakes? Und gibt es ein Booklet?

Gruß
Markus

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

18.04.2008 11:25
#21 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Also ein Booklet gibt es nicht (zumindest in meiner Box), was ich sehr schade finde! - Sowohl die Booklets bei "Poirot" als auch bei "Sherlock Holmes" waren sehr informativ. Wie schon geschrieben, ist die ganze Aufmachung nur von Weitem gelungen! Die Filme sind aber OK.

Um das Bonusmaterial habe ich mich bisher nicht gekümmert. Ich bin schon froh, wenn ich die Zeit finde (und dann noch wach genug bin), die Filme anzusehen. Wie schon gesagt, kannte ich sie nur aus der Erinnerung aus einem Alter von 8 bis 10 Jahren.

Peter

Happiness IS the road! (Marillion)

Gubanov Offline




Beiträge: 16.322

18.04.2008 15:23
#22 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Deine Meinung über die Box an sich hört sich eher mittelmäßig an. Schade, aber bei KSM war klar, dass man zumindest Vorsicht walten lassen muss. Dass die Veröffentlichung ohne Booklet kommt, war bei diesem Label fast schon selbstverständlich. Könntest du bitte nur noch nachsehen, ob es bei den nicht synchronisierten Filmen optionale oder nicht ausblendbare Untertitel gibt, damit diese Frage von Seite 1 auch beantwortet wäre?

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

18.04.2008 16:05
#23 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Die Untertitel sind optional.

Habe bei der Gelegenheit kurz ins Bonusmaterial geschaut: Auf der Disc war eine Bildergalerie zum Film mit gigantischen 10 Bildern , mehreren KSM-Trailern und Texttafeln mit Biografien der wichtigsten Beteiligten. Also nichts, was mich in besondere Begeisterung versetzt hätte.

Peter

Happiness IS the road! (Marillion)

Markus Offline



Beiträge: 658

20.04.2008 19:00
#24 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Und was verbirgt sich hinter den Outtakes? Pannen vom Dreh oder Deleted Scenes?

Gruß
Markus

Gubanov Offline




Beiträge: 16.322

20.04.2008 19:26
#25 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Ich glaube kaum, dass es zusätzliches Filmmaterial geben wird. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind das einfach jene Szenen, die nicht synchronisiert wurden. Aber ich lasse mich natürlich gern eines Besseren belehren.

elvis Offline




Beiträge: 248

21.04.2008 16:22
#26 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Ich weiß nicht, was das ganze Herumgerede hier soll. Ich habe die Originalbox schon seit Langem und kann nur sagen, dass analog zu den Poirot-Verfilmungen mit David Suchet hier ein kongeniales Werk mit Joan Hickson als Miss Marple geschaffen wurde. Deutsche Synchro hin oder her; die Originalverfilmungen sind das Beste, was es von den Miss-Marple-Geschichten gibt. Und da schließe ich auch Margaret Rutherford ein, da das ja keine Miss-Marple-, sondern Rutherford-Filme sind.

Gruß
Elvis

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

21.04.2008 19:04
#27 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Ich weiß ja nicht, ob du meine Bewertungen gelesen hast. Wenn nicht, dann noch einmal extra für dich: Die Filme sind super, aber auch bei guten Filmen muss Kritik erlaubt sein! Ich liebe z.B. David Suchet als Poirot, finde aber nicht alle Verfilmungen genial. Manche sind auch einfach "nur" gut ("Das Geheimnis der Schnallenschuhe" / "Himmel und Hölle" zum Beispiel). Und so ist es hier auch.

Außerdem kamen direkte Fragen nach der Ausstattung der Box - und diese habe ich beantwortet (soweit ich es bisher geschafft habe). Leider wird die Box meiner Meinung nach dem hohen Niveau der Serie nicht ganz gerecht.

Ich habe manchmal das Gefühl, was einzelne "Auserwählte" nicht interessiert, hat auch niemand anderen zu interessieren. Sorry, wenn ich so deutlich werde, aber das ist nicht das erste Mal, dass ich so einen überheblichen Beitrag lesen muss.

Peter

Happiness IS the road! (Marillion)

elvis Offline




Beiträge: 248

21.04.2008 21:43
#28 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Ich weiß nicht, warum du dich erregst - mein Beitrag ist absolut nicht überheblich. Ich gewinne nur langsam den Eindruck, dass es einer Vielzahl von Usern hier im Forum mehr um Äußerlichkeiten und technischen Schnickschnack als um die Filme geht. Für einen Filmliebhaber sollte eigentlich immer das Produkt selbst im Vordergrund stehen, und das vermisse ich bei einigen hier doch sehr. Und außerdem ist Filmgeschmack bei jedem anders geprägt, d.h. dass mir die Umsetzung der Miss-Marple-Romane mit Joan Hickson ausgezeichnet gefallen. Dem kannst du dich anschließen oder es lassen. Die Filme sind in einer guten Qualität und alle weiteren Äußerlichkeiten interessieren mich nicht.

Gruß
Elvis

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

23.04.2008 14:16
#29 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

Bevor hier der Eindruck entsteht, der Gehalt der Filme würde mich nicht interresieren, hier weitere Kommentare zu den Folgen, die ich inzwischen ansehen konnte:

Das Geheimnis der Goldmine (4): Interessante Story und gute Darsteller. Ich brauchte ziemlich lang, bis ich auf die Lösung kam (hatte das Buch nicht gelesen); meine Schwester wusste wesentlich schneller bescheid. Auch wenn es jemanden stören sollte, dass ich das hier schreibe, aber die Synchronisation von zwei Nebendarstellern ist unpassend und steril. Insgesamt eine gute Folge.

Karibische Affäre (10): Ich war vom Roman nicht wirklich begeistert, aber die filmische Umsetzung ist perfekt! Die Figuren wirken skurril, ohne übertrieben zu sein (großes Lob an die Darsteller!). Der Handlungsort ist exotisch, steht aber nicht zu sehr im Vordergrund. Die Synchro passt hier gut zum Film.

Dieses Posting ist nur für diejenigen geschrieben, die sich dafür interessieren. Wem ich nicht genug auf den Inhalt eingehe, der kann ja - sofern er die Folgen kennt - selbst etwas Gehaltvolles beitragen. Ich will hier lieber niemandem die Spannung nehmen.

Peter

Happiness IS the road! (Marillion)

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

24.04.2008 13:53
#30 RE: Miss Marple mit Joan Hickson Zitat · Antworten

16 Uhr 50 ab Paddington (9): Eine Verfilmung, die eher dem Roman entspricht als die mit Margaret Rutherford, ohne deshalb langweilig zu sein. Die Folge ist spannend, die Darsteller gewohnt gut und die Synchro auch okay (allerdings habe ich mir einige Personen doch anders vorgestellt). Da "16 Uhr 50 ab Paddington" mein Lieblings-Rutherford-Miss-Marple-Film ist, war ich zuerst etwas skeptisch, aber die Fassung mit Joan Hickson überzeugt und ist mindestens gleichwertig.

Bei dieser Folge ist mir aber das erste Mal aufgefallen, dass das Bild "flackert". Etwa in der Mitte von Teil 1 ist das am deutlichsten zu sehen, wenn ein schwarzer unterer Bildrand fast hellgrau wird. Im weiteren Verlauf tritt das häufiger, aber weniger störend immer wieder auf.

Peter

Happiness IS the road! (Marillion)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz