Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.756 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
the strangler Offline



Beiträge: 44

05.03.2007 19:52
#16 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten



ort: sanatorium, dr. mangrove. exact location: zelle, schwester harris.

sir john: "ja sagen sie mal, ist sie denn wahnsinnig? wir waren doch gestern noch mit ihr zusammen. da war sie vollkommen normal."

dr. mangrove: "ja, diese frau ist wahnsinnig. und es bedeutet gar nichts, dass sie es gestern noch nicht war. heute ist sie es eben."

himmel, wo kommt das denn bloss her???

natuerlich gibt es unberechenbare schwankungen in der menschlichen psyche. ich habe das aber noch niemals so erklaerend gehoert, wie an dieser stelle! crazy

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.364

06.03.2007 10:45
#17 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Zitat von Daniel Lantelme
Als ich ihn später als Jerry Cotton-Vorgesetzten sah, konnte ich ihm die Rolle garnicht abkaufen, weil ich ihn unterbewußt als Keyston betrachtete und ihn somit plötzlich auf der Seite der "Guten" seltsam fand.


Eine ähnliche Rolle (Geheimdienst-Chef) spielte Konrad Georg ja schon einige Jahre früher in den beiden Durbridge-Mehrteiler TIM FRAZER und TIM FRAZER-DER FALL SALINGER. Und da fand ich ihn gut - bei Jerry Cotton, finde ich, konnte er nicht so überzeugen wie sein Vorgänger Richard Münch. Ist aber bei Wallace fast identisch. "Sir Arthur" ist um Welten schlechter als "Sir John"!

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

06.03.2007 14:05
#18 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Zitat von Blinde Jack
Ihr macht mich wahnsinnig mit eurer 90er Reihe. Ich kenne keine einzigen, aber ihr macht mich echt hungrig. Gibt es da irgendwelche Kollektionen?


Ich Wunder mich dass das hier anscheinent noch niemand weiß (oder wollt ihr das ganz schnell wieder vergessen )
Anstatt unnötig Geld für die letzten beiden Editionen auszugeben: Alle fünf 98er Wallace liefen bzw laufen
noch auf SUPER RTL.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

06.03.2007 16:48
#19 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

@ Daniel
Das kann ich Dich gut verstehen - nur bei mir war das Ganze genau umgekehrt: Ich kannte Konrad Georg als seriösen KOMMISSAR FREYTAG aus der gleichnamigen Serie und dann DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE...für mich eben unmöglich. Dagegen finde ich ihn als "seriösen Mörder" in SIEBEN TAGE FRIST wieder sehr überzeugend... wie durch seine "Affenliebe" zu seinem Hund die Geschichte ins Rollen kommt. Zum Zeitpunkt als ich DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE sah kam UND JIMMY GING ZUM REGENBOGEN ins Kino und machte mich gegenüber Georg wieder versöhnlicher. Eine ähnlich ausgezeichnete Rolle hat Georg als Staatsanwalt Paradin in ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER. In den anderen Simmelverfilmungen (LIEBE IST NUR EIN WORT, DER STOFF AUS DEM DIE TRÄUME SIND, DIE ANTWORT KENNT NUR DER WIND)hat er nur kleinere Rolle. Imposant war er auch als Vorgesetzter von Kommissar Canisius (Curd Jürgens) in DAS STUNDENHOTEL VON ST. PAULI.

Joachim.

Markus Offline



Beiträge: 658

06.03.2007 23:24
#20 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Zitat von Daniel Lantelme
Als ich ihn später als Jerry Cotton-Vorgesetzten sah, konnte ich ihm die Rolle garnicht abkaufen, weil ich ihn unterbewußt als Keyston betrachtete und ihn somit plötzlich auf der Seite der "Guten" seltsam fand.


Wie geht's dir dann bei Richard Münch, der im "Gasthaus" ja der ...Polizeiarzt war?

Gruß
Markus

florian Offline




Beiträge: 360

07.03.2007 18:53
#21 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Ganz furchtbar finde ich diverse Szenen aus dem Gruft-Film. Es fängt schon mit den ständig herunter fallenden Koffern an und gipfelt im nervigen Geblinke am Safe
Florian

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

07.03.2007 19:31
#22 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Stimme ich Dir voll zu!

Joachim.

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

07.03.2007 19:32
#23 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Mir gefällt der Film.

mfg Dittmann

Tom Offline



Beiträge: 739

08.03.2007 11:37
#24 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Für mich eine der blödesten Szenen in einem EW-Film ist die Sterbeszene des Reverent im Hexer. Als der Reverent erschossen wird und hier "völlig planlos" vor der Kamera hin und her schwankt fand ich schon immer extrem blöd.
Aber dicht gefolgt wird diese Szene von einer Szene aus - sorry komm im mom nicht mehr auf den Film - naja, auf jeden Fall geht eine Polizistin zum Telefon und hat nix besseres zu tun als "einen hübschen kleinen Mord zu melden". Also welcher Teufel den Drehbuchautoren in dem Fall geritten hat, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben.
Kann es sein, dass das eine Szene aus "Der Bucklige von Soho" ist?

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

08.03.2007 11:48
#25 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Wss mich bei DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE noch zusätzlich stört ist der MÖNCH selber. Bei manchen Szenen springt er mit seiner Peitsche nur so herum und dann ist es eine ältere Frau über 50. Das passt einfach nicht. Solche Schwächen hat der Film des öfteren. Ähnlich bei DIE BLAUE HAND. Man wird einfach das Gefühl nicht los, dass hier nur pures Gruseln geliefert werden soll.

Joachim.

Jomei2810 Offline



Beiträge: 46

24.10.2007 21:50
#26 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Eigentlich gibt es für mich keine bestimmten blöden Szenen in WALLACE-Filmen. Etwas nervtötend ist Sophie Hardy im HEXER, eben das HIGGI DARLING hier und HIGGI DARLING da aber wenn ich an den Comedymist von heute denken muß, empfinde ich Miss Hardys Auftritte als aüßerst wohltuend.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.314

24.10.2007 21:53
#27 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten
Geil finde ich den Dialog:

SIE: "Higgi"
ER: "Ich habe immer noch Anspruch auf meinen Dienstgrad!"
SIE: "Inspektor Higgi!"

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum / JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
(letztes Cover: 16.10.2007)
Havi17 Offline




Beiträge: 3.228

24.10.2007 21:54
#28 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Zitat von Jomei2810
wenn ich an den Comedymist von heute denken muß, empfinde ich Miss Hardys Auftritte als aüßerst wohltuend.
Genau

Gruss
Havi17

Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

25.10.2007 14:19
#29 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten

Ich finde allgemein , dass Szenen in denen alte Leute junge Frauen ( wie im Mönch mit der Peitsche ) immer albern oder schon gar ekelhaft wirken .
Ps: Nach solchen Szenen hoffe ich immer ,dass der Mann möglichst bald im Film dahinscheidet

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

Gubanov Offline




Beiträge: 16.314

25.10.2007 14:39
#30 RE: bloedeste szene in einem wallace-film Zitat · Antworten
... in denen alte Leute junge Frauen * ja was denn *

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum / JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
(letztes Cover: 16.10.2007)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz