Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.155 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

04.02.2007 12:47
Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Da mir der deutsche Dreiteiler "Melissa" mit Günther Stoll sehr gut gefällt und ich auf der Homepage gelesen habe, daß es auch britische Umsetzungen des Francis-Durbridge-Romans gibt, würde mich der Fünfteiler "My Wife Melissa" aus dem Jahr 1997 sehr interessieren. Er soll die Vorgeschichte ( das Kennenlernen von Guy und Melissa ) näher behandeln und ist somit sicher sehenswert.

Tim Dutton und Jennifer Ehle spielen die Hauptrollen.
Die Erstausstrahlung auf Channel 4 war im Jahr 1997.

Hat jemand diesen Mehrteiler und könnte mir eine DVD-Kopie anfertigen ?

Georg Offline




Beiträge: 3.049

04.02.2007 18:13
#2 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Hi!

Hab auch schon versucht, an den Film ranzukommen und habs in den verschiedensten englischen Foren versucht, anscheinend hat ihn da aber auch niemand, auf alle Fälle gibt´s ihn nicht auf DVD.
Da war's viel leichter an die italienischen Versionen aus den 70ern ranzukommen, da hätte ich "MELISSA" als Sechsteiler (über 6 Stunden, allerdings auf Italienisch). Die Italiener haben zu Durbridges Handlung noch ein paar Sachen dazu erfunden bzw. die Story sehr ausführlich ausgebaut und es tauchen auch Personen auf, die bei Durbridge ursprünglich nicht da sind...

LG
Georg

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

04.02.2007 20:29
#3 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten
Hallo Georg,

merkwürdig, daß die englische Variante so schwer zu bekommen ist.
Wo bleibt die britische Krimitradition ?

Gibt es denn eine Chance, die anderen beiden Verfilmungen ( von 1964 und 1974 )
zu bekommen ? Ich bin etwas skeptisch, wenn es um italienische Umsetzungen eines britischen Stoffes geht.

Was sagen denn Deine Freunde in den englischen Foren ?
Wahrscheinlich führen sie die selben Diskussionen wie wir : Warum werden gewisse Filme bzw. Mehrteiler nicht mehr gezeigt ?

Vielleicht meldet sich ja noch jemand hier im Forum...
Georg Offline




Beiträge: 3.049

04.02.2007 20:59
#4 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Hallo Percy...

an die alten Durbridge-Filme der BBC ist genauso schwierig ranzukommen, die BBC wiederholt sie nicht und einige der ersten gibt es leider gar nicht mehr ... (sind gelöscht worden...). .. und die Diskussionen sind ähnlich wie bei uns - warum wird das nicht mehr wiederholt ......

Die Italiener haben die Durbridge-Krimis sehr gut umgesetzt, "very british", würde ich sagen - im Gegensatz zu manchen deutschen Produktionen (wie DIE SCHLÜSSEL) an Originalschauplätzen in England gedreht (ich schätze mal, dass von den 6 Stunden der jeweiligen Filme ca. 2 Std Außenaufnahmen in England sind), außerdem hatten sie die Tradition, für (fast) jeden Krimi einen eigenen Filmsong zu komponieren (ganz besonders gut - fast James-Bond-mäßig ist das bei COME UN URAGANO, der ital. Version von "Wie ein Blitz" der Fall, der Song könnte fast aus dem Vorspann eines 007-Films sein) ... Im Übrigen haben die Italiener eine große Tradition britische, französische und amerikanische Krimiliteratur umzusetzen, in den 60ern und 70ern gibt´s 'ne Menge davon: Gino Cervi ("Peppone" aus den Don Camillo-Filmen) als Maigret zB aber auch die Nero-Wolfe-Krimis von Rex Stout zB...

LG Georg

Georg Offline




Beiträge: 3.049

04.02.2007 21:04
#5 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

... ach ja ... von der 74er-BBC-Version gibt's übrigens 'ne deutsche Synchro, die im Fernsehen der DDR Anfang der 80er ausgestrahlt wurde ... keine Ahnung wer da die Rechte dran hat und in welchem Archiv die Kopie liegt...

KlausS Offline



Beiträge: 278

05.02.2007 08:31
#6 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Hallo Georg,

den Film mit Tim Dutton gibt es auf DVD. Er heisst aber nicht "My Wife Melissa", sondern nur "Melissa".

Viele Grüße
Klaus

Chinesische Nelke Offline



Beiträge: 134

05.02.2007 08:46
#7 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Hallo!
Die Melissa Version von 1997 wird bei
http://www.amazon.co.uk für 10 pounds angeboten, Melissa eingeben und die DVD erscheint gleich an erster Stelle.
Man kann auch aus dem Ausland ohne Probleme dort bestellen.

VG
Chinesische Nelke

Georg Offline




Beiträge: 3.049

05.02.2007 13:56
#8 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten
Danke für den Hinweis, hab schon länger nicht mehr nachgesehen, ist ja auch erst im vorigen Jahr erschienen.... LG Georg
Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

05.02.2007 19:48
#9 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Ich habe gerade bei Amazon UK reingesehen, konnte die DVD aber nicht finden...

@ Georg

Also ist es bei der BBC teilweise so, daß ältere Fernsehspiele nicht nur in den Archiven verschwinden, sondern gar gelöscht werden ?

Lutz Offline



Beiträge: 397

06.02.2007 11:11
#10 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Ich habe gerade bei Amazon UK reingesehen, konnte die DVD aber nicht finden...



schau mal hier:
http://www.amazon.co.uk/Melissa-Tim-Dutt...9?ie=UTF8&s=dvd

Tschüss
Lutz
Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

07.02.2007 20:36
#11 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Danke für den Hinweis, Lutz !

inspectorhiggins Offline



Beiträge: 188

17.02.2007 00:28
#12 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Man kann die DVD außer bei amazon auch bei jpc bestellen. Dauert zwar einen Moment, aber ich habe mein Exemplar jetzt auch bekommen. Der film gefällt mir gut.

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

17.02.2007 14:55
#13 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

@ Inspector Higgins

Könntest Du hier eine kurze Bewertung posten ?
Da ich leider nicht die Möglichkeit habe, übers Web zu bestellen, wäre ich für eine erste Einschätzung dieser Produktion sehr dankbar.
Vielleicht finde ich noch eine Möglichkeit, an den Mehrteiler ranzukommen.

Georg Offline




Beiträge: 3.049

08.03.2007 18:18
#14 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten
Hab mir den Fünfteiler jetzt auch angeschaut und ich muss sagen, dass er mir durchaus gefallen hat. Alan Bleasdale ist es durchwegs gelungen, die Durbridge-Story zu entstauben. Er hat daraus eine Geschichte gemacht, die Ende der 90er spielt. Die Handlung zerfällt in zwei Teile, wenn man die Originalstory kennt: Teil 1-3 erzählt die Vorgeschichte, Teil 4-5 sehr frei die Melissa-Geschichte, so wie wir sie vom Buch und von den Fernsehverfilmungen kennen. Teil 3 endet mit der Ermordung Melissas.
Teil 1 - 3 enthält bereits einige Morde an Personen, die bei Durbridge nicht vorkommen, die aber zur Aufrechterhaltung der Spannung beitragen sollen. Teil 1-3 ist eher ein Spiegelbild der britischen Gesellschaft der Thatcher-Generation (so wollte es der Drehbuchautor auch), es gibt einen Rennfahrer (Don Page), es gibt die Hepburns, es gibt die Schauspielerin, die zuviel trinkt (in der dt. Verfilmung hieß sie Carol Stewart), es gibt Inspektor Cameron und einen Nervenarzt namens Dr. Selwy-Swanton usw.
Die Rollen sind sehr gut besetzt.
Was Bleasdale geändert hat ist das Ende - der Haupttäter ist zwar der Gleiche wie bei Durbridge, aber sonst ist alles total anders (will jetzt nicht zuviel verraten). Auch die Beweggründe für die Morde sind andere und es gibt eine große Überraschung, was Melissas Mutter betrifft. Auch Personen, die bei Durbridge unschuldig sind, sind bei Bleasdale in das Verbrechen verwickelt und am Ende gibt es einige Leichen zuviel.
Bleasdale hat Handlungsnebenestränge vermieden - die Geschichte mit dem Arzt ist anders und das Cottage kommt zwar ins Spiel, aber nicht so wie bei Durbridge. Die Geschichte mit dem Schuljungen (Peter ANtrobus) fehlt ebenfalls gänzlich ...
Wenn man sich eine 1:1 Umsetzung des Durbridgestoffes und 60er-Krimispannung erwartet, dann wird man vom Film enttäuscht sein, wenn dem nicht so ist, kann man die 17 Euro (umgerechnet) aber ruhig anlegen und mit Freude verfolgen, wie ein Durbridge-Krimi auch sein kann.... Man muss ja nicht immer alles im alten Stil machen, sondern einmal etwas modern angehen (dass hätte zB den 98er-Wallace-Filmen auch nicht geschadet) ...

inspectorhiggins Offline



Beiträge: 188

09.03.2007 19:53
#15 RE: Suche "Francis Durbridge - My Wife Melissa " (1997) Zitat · Antworten

Danke Georg - hatte glatt verschwitzt, hier noch etwas zu erwiedern (sorry).

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz