Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 5.285 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Edgar007 Offline




Beiträge: 2.547

09.03.2007 13:52
#46 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

In GRUFT nervt Eddi Arent wirklich. Im Verrätertor finde ich ihn nicht ganz so schlimm. Da ist sein Auftritt im Brauner-Wallace SCHLANGE doch nerviger.

Havi17 Offline




Beiträge: 3.646

09.03.2007 15:35
#47 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Wie unterschiedlich doch die Meinungen sind.
Im Verrätertor finde ich Eddie am besten, er hat hier auch eine
entscheidende Rolle. Von seiner Aufgabe her ist es eine Hauptrolle,
denn er ist "der Kommissar" der ermittelt und den ganzen Film über
derjenige, der die Zuschauer an der Handlung entlang führt.

Gruss
Havi17

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2007 16:19
#48 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Ich empfinde Eddi Arent in keiner Rolle als "nervig". Allerdings muss ich eingestehen, dass man seinen Humor in der "Gruft" und dem "Verrätertor" ein wenig überspitzt hat. Aber als Hardcore-Wallace-Film-Fan und somit auch Arent-Verehrer ist das nicht sooo schlimm.


Mordsarchiv - Mein Krimi-Weblog

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

09.03.2007 17:08
#49 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Das finde ich genauso! Im Übrigem muss ich sagen, dass ich den grünen Bogenschütze doch wieder aus diesem Thread entfernen möchte! Ich habe ihn mir gerad wieder angesehen und muss sagen, dass er ganz nett für zwischendurch iast, aber trotzdem der schlechteste der Frühphase!

mfg Dittmann

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.589

11.03.2007 12:29
#50 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Ich habe mir vor zwei Tagen nach langer Zeit wieder "Der Rächer" angesehen und fand ihn recht gut.
Die Darsteller sind erste Sahne ( sogar Ina Duscha als Komparsin passt durch ihre Arroganz ausgezeichnet zu Heinz Drache ). Bis auf einige Szenen ( der Tanz der Malaiin im Anwesen von Sir Gregory ) hat der Film keine Längen und bietet alles, was einen Gruselkrimi ausmacht ( Köpfe in Kartons verpackt, alte Schlösser,
nebelige Nachtaufnahmen, Verfolgungsjagd im Wald, junge Frau in Gefahr ).

Heinz Drache spielt den Agenten des Auswärtigen Amtes ausgezeichnet, er trägt seine Eitelkeit zur Schau und überzeugt in den Actionszenen. Kinski hat hier endlich einmal einen "normalen" Part und spielt nicht den Irren, sondern einen kleinen Drehbuchautor in Geldschwierigkeiten. Es ist köstlich, wie frech er auf die Fragen von Drache antwortet.

Früher fand ich den "Rächer" weniger gelungen, doch mittlerweile habe ich meine Meinung geändert.

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

23.03.2007 05:45
#51 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten
Ich finde auch " Das Verrätertor " am langweiligsten,
dicht gefolgt vom " Geheimnis der gelben Narzissen ".
Gruß Fadecounter
Tom Offline



Beiträge: 739

23.03.2007 09:28
#52 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Auf jeden Fall "Der Rächer" - dieser Film ist für mich mit Abstand der "schlechteste" Edgar Wallace Film den ich kenne - ich glaube mal, selbst wenn man diesen Film damals schon hätte in Farbe drehen können, würde sich für mich und meinen Geschmack nix ändern.

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

23.03.2007 14:20
#53 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Da muß ich mich outen.
Ich bin einer der sehr wenigen im Forum, der diesen Film gut findet.
Nicht unbedingt der beste, gebe ich zu, aber auch nicht der schlechteste.
Gruß Fadecounter

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.822

23.03.2007 14:23
#54 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Ich finde den "Rächer" ebenfalls ganz gut, schlecht finde ich beispielsweise "Der grüne Bogenschütze", "Das Verrätertor" und "Das Rätsel des silbernen Dreieck", welchen davon am schlechtesten kann ich nicht genau sagen...

---
http://www.agentennetz.de.vu --> Seit dem 13.01.2006 wird geupdated!
---

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2007 16:20
#55 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Ich bin einer der sehr wenigen im Forum, der diesen Film gut findet.


Dann möchte ich verraten, dass, wenn ich mir die bisherigen Zahlen des Wallace-Grand-Prix ansehe, es sich um weit mehr als "sehr wenige" handelt...


Mordsarchiv - Mein Krimi-Weblog

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

23.03.2007 16:22
#56 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten
Verrate nicht zu viel!

mfg Dittmann

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2007 16:28
#57 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Tue ich doch nicht. Nur soviel: Er kann noch auf Platz 1, 2 oder 3 innerhalb seiner Wertung kommen. Mehr weiß ich selbst noch nicht - und etwas anderes war wohl auch kaum zu erwarten...


Mordsarchiv - Mein Krimi-Weblog

HorstFrank Offline



Beiträge: 699

17.02.2009 20:05
#58 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Die seltsame Gräfin

Mfg
HorstFrank

DieterBorsche Offline



Beiträge: 138

19.02.2009 12:54
#59 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Zu den schlechtesten S/W -Wallace gehören für mich "Die seltsame Gräfin", "Das Verrätertor".
Im Vergleich zu denen ist "Der grüne Bogenschütze" ja fast hervorragend.

tilomagnet Offline



Beiträge: 583

19.02.2009 19:03
#60 RE: Schlechtester Schwarz-Weiss Wallace? Zitat · Antworten

Ich würde in dieser Wertung auch das VERRÄTERTOR auf Platz eins plazieren. Den Film sollte man tunlichst meiden, wenn man wach bleiben will.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz